fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  14.1.2008 | 18:37 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 15. Jänner
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  mit Stuart Freeman und Esther Csapo

Und wo hörst du FM4? Am Kran? Auf der Alm? Im Weinkeller? Wir suchen den seltsamsten Platz, um FM4 zu hören.

Wikipedia feiert seinen 7. Geburtstag und Daddy D. gratuliert.

Alfred Dorfer und Robert Stadlober besuchen uns zum Frühstück und erzählen von ihrem neuen Film "Freigesprochen", der diese Woche im Kino anläuft.
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: The End of the Neubacher Project
In der Doku "The End of the Neubacher Project" erzählt Marcus J. Carney die Geschichte seiner Familie. Was als Versuch beginnt, die Nazi-Familiengeschichte aufzuarbeiten, wird immer mehr zu einer radikalen Analyse von Kreisläufen familiärer Beziehungen, vor allem die zwischen Mutter und Sohn. Ein Film über eine Familie und ihr Trauma, das über Generationen hinweg spürbar ist. (Erika Koriska)

FM4 Draußen
Vom Burton European Open in Laax meldt sich Michael Schmid mit einem Porträt des Snowboarders Chris Maurer.

Termine | Prime Cuts: Cat Power - 'Jukebox' | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock
 
 
 
FM4 Unlimited (14-15)
  mit DJ Beware und Functionist

Alle Infos, Setlists und Fotos unter:
[fm4.orf.at/unlimited]
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Gerald Votava

Schöne Bücher
"die schönsten bücher österreichs, deutschlands, der schweiz und der niederlande 2006" werden derzeit unter dem gleichnamigen Titel in der Hauptbücherei Wien ausgestellt. Die tga, die typographische gesellschaft austria hat 33 ausgezeichnete Bücher zusammengetragen. Was ein schönes Buch ausmacht und warum eine gelebte Demokratie wichtig für gute Buchgestaltung ist, hat Zita Bereuter im Gespräch mit Martin Tiefenthaler und Erich Monitzer von der tga erfahren.

FM4 = 13
Zum Fest in der Arena am 19. Jänner hat Robert Zikmund die schönsten Momente aus 13 Jahren FM4 Fest von FM4 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen eingesammelt.
 
 
 
  Film: Freigesprochen
In einem kleinen Ort löst der Kuss des Fahrdienstleiters Thomas und der Studentin Anna ein furchtbares Zugsunglück aus, das viele Leben auslöscht. Die gemeinsame Schuld und die gemeinsame Lüge treiben Thomas und Anna in eine obsessive Liebe. (Mari Lang)

FM4 Draußen vom European Snowbaord Open
Aus 23 Ländern sind sie gekommen um sich in Halfpipe und Slopestylepark auszutoben. Laax (CH) ist zum vierten Mal der Austragungsort einer der wichtigsten Snowboardveranstaltungen der Welt und gleichzeitig Homespot von Snowboard-Legende Nicolas Müller. Er erzählt unserem FM4 Draußen Reporter Michael Schmid von den Vorzügen des Schweizer Snowboard-Ressorts und von der Bedeutung der European Snowboard Open für ihn persönlich.

NiGHTS: Journey of Dreams
Elf Jahre hat der Games-Hersteller SEGA gewartet, bis er den fliegenden Harlekin "NiGHTS" nun endlich wieder durch digitale Lüfte segeln lässt. "Journey of Dreams" vermischt bewusst japanische Videospiel-Ästhetik mit westlicher Kultur, wie etwa bei der Sprachausgabe, die in britischem Englisch gehalten ist. Das neue NiGHTS erscheint exklusiv für Nintendos Wii, auf der sich Robert Glashüttner für einige Stunden in bunte Träume hineinziehen hat lassen.

Prime Cuts: Cat Power - 'Jukebox'

IT-News
*TU Wien entwickelt Landminenroboter "HUMI"
*MacExpo 2008 wird mit Spannung erwartet
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Zum Film 'Control': Ian Curtis Spezial

* Anton Corbijn
Der Niederländer Anton Corbijn gilt als einer der besten Star- und Bandfotografen. Neben der jahrelangen engen Zusammenarbeit mit Depeche Mode und U2, hat er auch CD-Covers für andere Bands entworfen und für sein Musikvideo zu "Heart Shaped Box" von Nirvana ist er mit einem MTV-Award ausgezeichnet worden. Christian Fuchs über den umtriebigen Niederländer, der mit "Control" sein Spielfilmdebüt gibt. [mehr]

* Joy Division
Nach einem Sex Pistols Konzert 1976 tun sich drei junge Männer aus Manchester zusammen, um eine Punk-Rock-Band zu gründen. Per Anzeige suchen sie einen Sänger und finden Ian Curtis. Mit "Love Will Tear Us Apart" sind sie am Höhepunkt ihrer Karriere, doch schon kurz darauf begeht Curtis Selbstmord. Christian Fuchs über Klischees und weniger Bekanntes der New Wave Band "Joy Division".
 
 
 
  Spirit Of Fashion - Berlin
The Real Underground? Im Selbstverständnis der 'Spirit Of Fashion' Macher schon. Zum 10ten mal fand am Wochenende in Berlin die Modemesse der etwas traditionelleren Subkulturen statt. Dass es auch bei der Ska-Goth-Horror-Psycho-Emo Mode neue Trends gibt, ist zwar erstaunlich, aber so wahr, wie die Sohlen von Creepres hoch sein können. "Smashbilly" Christian Lehner mit einem Lokalaugenschein. {mehr]

Mosquito Sound System
Ein neues Gerät soll Jugendliche davon abhalten sich auf öffentlichen Plätzen zu versammeln, herumzulungern und zu Randalieren: das Mosquito Sound System. Da das Hörvermögen mit dem Alter abnimmt, können nur Jugendliche die hochfrequenten Töne zwischen 16-18 KHz hören. Wahrnehmbar ist ein schriller, nerviger Pfeiffton - ähnlich einem Tinnitussausen. Das ist so unangenehm, dass Jugendliche schnell das Weite suchen. In England längst ein Verkaufsschlager rüsten auch hierzulande Hoteliers, Geschäfte und manchmal auch ganze Gemeinden auf. Auf einem öffentlichen Platz in Attnang-Puchheim wurde das Gerät vor kurzem installiert. Eine Reportage von Alexandra Augustin. [mehr]

Prime Cuts: Cat Power - 'Jukebox'

 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider


Playlists
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes und dem Elsbacherischen...

Reggae, Rasta & Öfen

Im Studio zum Interview zu Gast sind Rastafahnda, die Hermes auch am FM4=13 Geburtstagsfest musikalisch (Sabotage, Remmidemmi, Da gschupfte Ferdl) unterstützen werden.

 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Soulsearching
Zwischen 3 Uhr und 5 Uhr gibt es Soulsearching zu hören, eine Radioshow von Michael Rütten alias Soulpatrol aus dem Umfeld des deutschen Labels Compost Records. Die musikalische Linie ist 'Freestyle', reicht also von alten Jazzplatten bis zu den neuesten Releases in Sachen Broken Beats und anderen elektronischen Subgenres.
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick