fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  2.2.2008 | 17:59 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Sonntag, 3. Februar
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with David Dempsey
 
 
 
Sunny Side Up (10-13)
  with John Megill
 
 Little Soul #436 
 
artist title label
 The Simon Park Orchestra Up To Date1973
 William DeVaughnBe Thankful For What You've Got1974
 Ruth BrownBrown Sugar1968
 Joe BataanOrdinary Guy1976
 LuluLove Loves To Love Love1967
 Barry WhiteYou're Sweetness Is My Weakness1978
   
 
 
Connected (13-17)
  mit Gerlinde Lang

Protestsongcontestfinalist: Bounty Chiller & Skarlatan

FM4 ScienceBusters mit Martin Puntigam

Air & Style (Michael Schmid)

Paper Bird (Barbara Matthews)

Im Gästezimmer: Get Well Soon
 
 FM4 Gästezimmer mit Get Well Soon (3.2.08) 
 
artist title
 Bonnie Prince BillyLoves Comes To Me
 Talk TalkMyrrhman
 Leonard CohenFamous Blue Raincoat
 TocotronicKapitulation
 BjörkJoga
 Aphex TwinWindowlicker
 Goldene ZitronenFlimmern
 Tom WaitsTake It With Me
   
 
 
World Wide Show (17-19)
  with Gilles Peterson
 
 World Wide Show (3.2.08) 
 
artist title label
 Trus'meWarPrime Numbers
 Roland ClarkAlright [Karizma Remix]Juno
 Fela KutiRofo Rofo [IG Remix]White
 Art BlakeyCubano ChantColumbia
 Philip CohranEl Hajj Malik El ShabazzWhite
 Kode 9 vs BadawiDen Of DrumzReach Out International
 Jay ElectronicaAct 1 Eternal Sunshine (The Pledge)White
 Jay ElectronicaNot a DisturbanceWhite
 Jay ElectronicaDepartureWhite
 Jay ElectronicaAre You Watching Closely?White
 Erykah BaduThe HealerControl Freaq
 Natural Yogurt BandUnknownJazzman
 Masuda IchiroMiracleWhite
 Christian Prommer's Drum LessonDrum Lesson ThemeSonar Kollektiv
 Manfredo Fest TrioQuem E Homem Nao ChoraVera/ Geraldo Vandré
 Christian Prommer's Drum LessonAround The WorldSonar Kollektiv
 Steve BugBehind The CurtainsPoker Flat
 Christian Prommer's Drum LessonDirty DrumsSonar Kollektiv
 AtjazzLove Someone [Atjazz Remix]Mantis Recordings
 Dennis FerrerP 2 Da J [Tiger Stripes Remix]King Street
 BarBQBarbi In Love [Solomun Remix]Buzzin' Fly
 J.A.M.CrescendoJVC Victor
   
 
 
Zimmerservice (19-21)
  mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden hier Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet. Das Motto der Sendung: Höflichkeit ist das neue Schwarz. Für die notwendigen Bitterstoffe sorgen eure Lieblingsplatten, Geheimvorlieben, lang Gesuchtes, rudimentär Erinnertes und aktuelle Befindlichkeitsmusiken. Nur her damit!

Wünsche per Mail: wahlweise an
martin.blumenau@orf.at oder auch ganz schlicht an fm4@orf.at.

Playlist
 
 
 
Im Sumpf (21-23)
  mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Gottverlassener geht nicht: Der österreichische Filmwissenschaftler und Autor Thomas Ballhausen konfrontiert in seiner mythologisch inspirierten Erzählung "Die Unversöhnten" einen aus der Zeit gefallenen Stier-Menschen mit einer urbanen Wüste, während der ungarische Romancier László Krasznahorkai in seinem 1985 erschienenen Roman "Satanstango" die Welt als verkommenes Kaff, dem nur durch Suff, Selbstmord oder falsche Prophezeihungen zu entkommen ist, darstellt. Susan Sontag pries Krasznahorkai als "ungarischen Apokalyptiker" und verglich ihn mit Melville. Zurecht, wie wir meinen. "Satanstango" ist soeben wiederaufgelegt worden und harrt einer Leserschaft, der die Tristesse von Thomas Bernhards "Frost" zu wenig trist und die Hoffnungslosigkeit eines Corman McCarthy noch viel zu hoffnungsvoll erscheint. Nein - finsterer und auswegloser geht's echt nimmer. Was den existentialistischen Affen in uns freilich Zucker gibt ...
 
 
 
Graue Lagune (23-00)
  mit Fritz Ostermayer

Times New Vikings - 'Rip It Off'
Japanther - 'Skuffed Up My Huffy'
 
 
 
Liquid Radio (00-01)
  Consequences arising out of delay, Part 2
von Andreas Gstettner

Diesmal hat es lange gedauert. Wie bei Part 1 war es wieder einmal zu wenig Vorbereitungszeit. Und trotzdem geht es sich immer gut aus, einen interessanten, hörbaren und aufregenden Mix zu gestalten. Zwar stehen meine CDs schon in einem Regal aber von Ordnung kann noch keine Rede sein. Deshalb habe ich mich für dieses Mal dazu entschlossen, meinen Stapel an Veröffentlichungen von 2007 abzuarbeiten. Hier also die Gustostücke des letzten, sehr guten Veröffentlichungsjahres. Mit unserem Album der Woche Kandidaten Matthew Dear, den fantastischen Morr Music Releases von Seabear und Radical Face, sowie der grenzgenialen dntel (bei "Dreams" singt übrigens Bright Eyes Mann Conor Oberst). Ebenfalls hinein geschummelt haben sich meine Lieblinge Logh wie auch Apparat und Athlete. Ein poppiger Elektronik-Singer/Songwriter Mix für die Nacht.
 
 Liquid Radio - Consequences arising out of delay, Part 2 (von Andreas Gstettner) 
 
artist title label
 TROY VON BALTHAZARTVB Has FingersSinbus/Alive
 RADICAL FACEAsleep On A TrainMorr Music
 SEABEARHands RememberMorr Music
 MENOMENAMy MyCity Slang
 MATTHEW DEARDeserterGhostly International
 UPHILL RACERNelly CashNormoton Rec.
 PREFUSE 73Girlfriend BoyfriendWarp
 APPARATLimelightShitkatapult
 HALF COUSINCharityGrönland Rec.
 STEVE JANSEN feat. NINA KINERTPlayground Martyrs (Reprise)Samadhisound
 DNTELTo A TaultMoshi Moshi Rec.
 TROY VON BALTHAZARDogsSinbus/Alive
 LOGHDeath To My HometownBad Taste Rec.
 FINKLittle Blue MailboxNinja Tune
 LUSINEStill Frame (Lusine Remix)Ghostly International
 ATHLETEFlying Over Bus StopsParlophone
 DNTELDreamsMoshi Moshi Rec.
 RADICAL FACESleepwalkingMorr Music
   
 
 
Soundpark (01-06)
  mit Robert Glashüttner

Obwohl der Moderator männlichen Geschlechts ist, präsentiert sich der FM4 Soundpark diese Nacht sehr weiblich. Musik von Frauen steht im Vordergrund: Wir stellen die neuen Alben von Madita und Paper Bird in ausführlichen Listening Sessions mit den Künstlerinnen vor. Weiters gibt es einen Mix aus dem vor allem mit Klavier und Gesangsstimme gespickten Album von Mirre M.

Und sonst? Paul Lohberger packt sein alter ego DJ PowLee aus und mixt sich durch seine ÖsterreicherInnen-Plattensammlung, die er vor allem im mittlerweile verblichenen Black Market in Wien gefüttert hat. Auch mehr als einen kurzen Hinhörer wert: Der Longplayer "Take A Souvenir From Your Teenage Confusion" von Hotel Prestige und der musikalisch bunt-gemische Sampler der schwullesbischen FM4-Truppe von FMQueer.

Zeitplan:
1:00 - 1:20 - Getting started
1:20 - 2:00 - Madita Listening Session
2:00 - 2:50 - Paper Bird Listening Session
2:50 - 4:10 - DJ PowLee in the mix
4:10 - 4:40 - Mirre M
4:40 - 5:30 - Hotel Prestige
5:30 - 6:00 - FMQueer
 
 DJ PowLee in the mix (FM4 Soundpark, 4.2.08) 
 
artist title label
 iOClairecheap
 MumMiss Defied (Sen. Piccolino's Choice)klein
 I-WolfPositivityklein
 dzihan & Kamien/MC SultanDer Bauchcouch
 Madrid De Los AustriasDove Estudarhythmlove
 Nigel HayesShriek (...but is art)sunshine
 KaruanLaalisunshine
 Walkner & MöstlBoogie Nr. 2g-stone
 Planet EFreezeklein
 WaldeckThis Isn't Maybe (Lofly Rmx)dope noir
 MikaJamieklein
 SeelenluftManila (Headman Mix)klein
 Martinek & C-DeluxeSternemusicpark
 BTO SpiderStreets Will Call Out Your Namespinning wheel
 Cay TaylanAls ich war was ich jetzt bincouch
 KavaStayfabrique
 Andy KorgI Want You (Parov Stelar Remix)etage noir
 Parov StelarA Night In Torinoetage noir
 Ed Royal & DJ EnneRight Hereinnvision
 Mauracher feat. Ellen MuhrWaiting (Parov Stelar Remix)fabrique
 Bebel GilbertoTanto Tempo (Peter Kruder Remix)crammed/g-stone
   
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick