fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  20.2.2008 | 18:14 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 21. Februar
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Update (10-13)
  with Hal Rock

Close Up: Porträt Tim Burton
Von Kindheit an schwärmt Tim Burton für Horrorcomics und Monstermovies. Dabei identifiziert er sich aber immer mit den mutierten Kreaturen, nie mit den Menschen. Heute steht der Regisseur für ein düsteres, witziges und auch melancholisches Gesamtwerk, das seinesgleichen sucht. Filme wie "Edward mit den Scherenhänden", "Ed Wood" und "Sleepy Hollow" haben seine Fans begeistert. Am Freitag startet "Sweeney Todd" in den heimischen Kinos. (Christian Fuchs/Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Harrisons - 'No Fighting In The War Room'
 
 
 
Reality Check (13-14)
  News of the Day with Steve Crilley

* Austria as a tax haven
* The possibility of Israeli strikes against Iran
* Canada's government threatened by its involvement in Afghanistan
* Mohovce report by Global 2000
* World language day - the world's dying languages
 
 
 
Unlimited (14-15)
  Die Mix Show mit Functionist & Beware und Gästen

Heute:
Hot Chip
| FM4 Prime Cuts

Es ist eine klassische Bandentwicklung: Getroffen hat man sich auf dem Schulhof, im Verlauf stießen neue Bandmitglieder hinzu und seit 2000 mischen sie gehörig die Pop-Elektronik-Welt auf - Hot Chip. Ihr Können hinter den Plattenspielern belegen die fünf aus England heute
bei Unlimited.

 
 
 
 
 
  Alle Infos, Setlists und Fotos unter: [fm4.orf.at/unlimited]
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Esther Csapo

Live zu Gast: Alec Empire

Der Nebel
Nach den Erfolgen von "Die Verurteilten" und "The Green Mile" bringt Drehbuchautor und Regisseur Frank Darabont erneut eine Erzählung des Bestseller-Autors Stephen King mit allen Facetten menschlicher Furcht und Beklemmung auf die Leinwand. Eine Gruppe von Kleinstädtern versteckt sich in einem Einkaufszentrum vor einem plötzlich auftauchenden Nebel und dem mysteriösen Grauen, das darin lauert. (Christian Fuchs) [mehr]

FM4 Draußen: Check The Ripper (Mari Lang)

IT News (Christoph Weiss)

Prime Cuts: Harrisons - 'No Fighting In The War Room' | Tipps des Tages: Marilies Jagsch (Barbara Matthews) und Little Buddha (Stefan Trischler)
 
 
 
Alec Empire zu Gast im FM4 Studio.
 
 
Homebase (19-22)
  mit Mirjam Unger

Lightspeed Champion
Was machen, wenn man gerade dabei ist, eine richtig große Rockband zu werden, die Lust auf diesen Status aber in Wahrheit gegen Null tendiert? Genau! Die Band auflösen und als Solomusiker ein nur auf den ersten Blick sanftes Folkalbum vorlegen. Die (Ex)Band: Test Icicles. Der nunmehrige Solist: Devonte Hynes aka Lightspeed Champion mit seinem ersten Longplayer 'Falling Off The Lavender Bridge'. (Christian Lehner)

Queens of the Stone Age
Nina Hofer trifft die Band vor deren Konzert im Gasometer in Wien zum Interview.

Game Developers Conference
Seit Montag läuft sie schon, die weltweit größte Tagung für Videospiele-Entwickler: Die Game Developers Conference in San Francisco, abgekürzt GDC. Dort treffen sich Spielermachende zum Ideen-Austausch, Kennenlernen und Sinnieren über richtungsweisende Themen aus der Welt der Games und virtuellen Welten. Der österreichische Spiele-Designer Lev Ledit (Avaloop) ist weiterhin für FM4 bei der GDC vor Ort und beobachtet das Geschehen genau. Robert Glashüttner hat heute wieder mit ihm gesprochen. [Nominees und Gewinnertitel: Hier die "Großen", dort die Indies.]

Prime Cuts: Harrisons - 'No Fighting In The War Room'
 
 
 
Tribe Vibes (22-00)
  mit DJ Beware und Trishes

Kurz bevor sie die Bühne des Wiener B72 entern, statten Guilty Simpson, Percee P und DJ House Shoes dem Tribe Vibes Studio einen Live-Besuch ab. Der aus Detroit stammende Guilty Simpson präsentiert sein Debut-Album "Ode To The Ghetto", die eindeutig strassenverwurzelteste Platte, die das kalifornische Leftfield-HipHop-Zentrum Stones Throw je auf die Welt losgelassen hat. Sein Labelkollege Percee P hingegen, ein aus der Bronx stammender Rap-Veteran, deutet die "Perseverance" - Beharrlichkeit und Ausdauer - schon im Albumtitel an. Als dritter im Bunde ist der Detroiter DJ House Shoes an den Plattentellern, ein langjähriger Freund von J Dilla und Konsorten.
 
 Tribe Vibes 21.02.2008 
fm4 playlist    
 
artist title
 KRS One & DJ PremierCriminal Minded 2008
 Little BrotherGood Clothes
 Pete Rock & Little BrotherBring Y'All Back
 Pete Rock, Jim Jones & Max BWe Roll
 Pete Rock, Redman & LBBest Believe
 Pete Rock, Sheek Louch & Styles P914
 CunninlynguistsLynguistics
 Snoop DoggNeva Hefta Worry
 Percee P Real Talk
 Percee P Lady Behind Me
 Guilty SimpsonYikes
 Guilty Simpson & Percee PLive Freestyle
 SEPALOT ft. FRANK¿N¿DANKSHE LIKES ME
 DEL THE FUNKY HOMOSAPIENWORKIN¿ IT
 DAS EFXDEDICATED (DJ SPINNA RMX)
 LITTLE BROTHERTHE GETAWAY
 D.I.T.C.GET YOURS
 BUSTA RHYMESABANDON SHIP (DJ SPINNA RMX)
 LITTLE BROTHERWHEN EVERYTHING IS NEW
 DJ J-RoccDroppin Science
 
 
Projekt X (00-01)
  mit den HPLs Haipl, Knötzl und Votava

Wiederholung vom 10.02.1999!
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Joe-Joe Bailey
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick