fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  23.2.2008 | 18:49 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Sonntag, 24. Februar
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Dave Dempsey
 
 
 
Sunny Side Up (10-13)
  with John Megill
 
 Little Soul 
 
artist title
 Heidi Brühl Berlin (1969)
 Ronn Matlock Feelin' Something (1979)
 Astrud Gilberto Take It Easy My Brother Charlie (1972)
 The Duke Of Burlington Flash (1970)
 Lou Rawls The Girl From Ipanema (1966)
 The Undisputed Truth Help Yourself (1974)
   
 
 
Connected (13-17)
  mit Claudia Unterweger

Im Gästezimmer: Blood Red Shoes
Auf's Debütalbum, das Anfang April erscheinen wird, warten die Fans gespannt. Aber auch ohne gelten die Blood Red Shoes aus Brighton im Moment als einer interessantesten englischen Acts. Im FM4-Gästezimmer stellt Steven Ansell, Drummer der Blood Red Shoes, die Musiker vor, die den Sound der Band erheblich mitgeprägt hat:
 
 
artist title
 BattlesAtlas
 NirvanaIn Bloom
 Bikini Kill Rah! Rah! Replica
 PJ Harvey Missed
 Babes In Toyland He's My Thing
 BlurTracy Jacks
 StoggesLoose
 Queens Of The Stonge Age No One Knows
   
 
 
  Oscar-Verleihung
Erika Koriska kommentiert die Oscar-Chancen der Nominierten von Daniel Day-Lewis (bester Hauptdarsteller) über PT Anderson (beste Regie, bester Film "There will be blood") zu Diablo Cody (Bestes Drehbuch "Juno") und Stefan Ruzowitzky (bester ausländischer Film "Der Fälscher").

FM4 Draußen:
Mari Lang wirft einen Blick zurück auf das "Check The Ripper" Snowboard-Event in Innsbruck

FM4 ScienceBusters mit Martin Puntigam
 
 
 
World Wide Show (17-19)
  with Gilles Peterson
 
 
artist title label
 Title F# MinorBenjamin HermanRoach
 MantecaRed Garland Trio Plus MantecaPrestige
 Soy CalifaDexter GordanBlue Note
 Mas Que NadaElla FitzgeraldReprise
 Send In The ClownsStania RavaItalia
 Going Through ChangesFeatherDiscovery
 RioVictor FeldmanCoherent Sound
 The Loud MinorityFrank FosterMainstream
 ChunkyRonnie FosterBlue Note
 Lady Day & John ColtraneGil Scott HeronFlying Dutchman
 I Heard The Voice Of Music SaySunbearSoul Train
 Son Of SlideSlaveCotillion
 Square BizTeena MarieGordy
 If I Was Your GirlfriendPrincePaisley Park
 Welcome AboardLove Unlimited OrchestraUnlimited Gold
 YouMazecapitol
 HelloThe ControllersJuana
 Thank You, JesusJonnie WilderLight
 I Want Your LoveJames MasonChioruscuru
 Black ByrdDonald ByrdBlue Note
 Vibes From The TribePhil RanelinTime Is Now
 Long As There's You I Got LoveLeon Hayward20th Century
 Doing Nothing, Nothing DoingMaxayneCapricorn
 The SuiteChristopher YoungMCA
 I Dreamed In The Cities At NightBenjamin HermanDax
   
 
 
Zimmerservice (19-21)
  mit Martin Pieper

Jeden Sonntag werden hier Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet. Das Motto der Sendung: Höflichkeit ist das neue Schwarz. Für die notwendigen Bitterstoffe sorgen eure Lieblingsplatten, Geheimvorlieben, lang Gesuchtes, rudimentär Erinnertes und aktuelle Befindlichkeitsmusiken. Nur her damit!

Wünsche per Mail: wahlweise an
martin.pieper@orf.at oder auch ganz schlicht an fm4@orf.at.

[Playlist]
 
 
 
Im Sumpf (21-23)
  mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Eine unvollständige Geschichte der Begräbnis-Violine

Der sehr britische Kauz Rohan Kriwaczek begibt sich in einer seltsamen Abhandlung auf die Spuren der so genannten Begräbnis-Geiger, deren historische Bedeutung heute vollkommen vergessen ist. Wie Kriwaczek vermutet: Weil der Vatikan ein Interesse am Totschweigen dieser einst so geschätzten Zunft hat. Wer weiß denn heute noch, dass es im 19. Jahrhundert zu großen "Säuberungsaktionen" im Trauerwesen kam und
bekannte Begräbnis-Geiger diesen zum Opfer fielen. Die offizielle Musikgeschichte schweigt ebenso bzw. breitet über die Begräbnis-Violine ein Leichentuch ...

Ein Alternativ-Cafe voller Verstärker

In Berlin lieferte vorletzte Woche im Cafe Zapata die unterschätzte All-Ex-Star- Band "Githead" (Colin Newman von "Wire", Malka Spigel und Max Franken von "Minimal Compact" und Robin Rimbaud alias "Scanner") einen energetischen, soundtechnisch einwandfrei angeschärften Auftritt vor geschätzten 20 Leuten. Ein Gespräch mit Colin Newman über Art Pop und seine Rückkehr zur Gitarre nach den elektronischen Abzweigungen der 1990-er Jahre.
 
 
 
Graue Lagune (23-00)
  mit Fritz Ostermayer

The Mae-Shi: Hlllyh
und
Vampire Weekend: Vampire Weekend
 
 
 
Liquid Radio (00-01)
  POLE DJ-Mix @ Resident Advisor

residentadvisor.net | scape-music.de | myspace.com/poleartist
 
 
artist title label
 Pole Intro ~scape
 Pangaea Coiled Hessle Audio
 Shackleton You Bring Me Down Skull Disco
 Mala Left Leg Out DMZ
 Roy Lee Give Me Power Trojan
 Benny Ill, Kode9 & The Culprit Fat Larry's Skank (Kode9 Remix) Tempa
 Benga Crunked Up Tempa
 2562 Channel Two Tectonic
 Danny Hensworth Mr. Money Man Upsetters
 Johnny Osbourne Purify Your Heart Trojan
 Althea and Donna Uptown Top Ranking Joe Gibbs Records
 DJ Pinch 136 Trek Punch Drunk
 Untold Test Signal Hessle Audio
 CNE Skank Forgive Them Lord The Upsetters
 Max Romeo Birth of Reggae Music Wackie's
 Overdubs and Interludes by Pole (Unreleased Snippets)
   
 
 
Soundpark (01-06)
  mit Susi Ondrusova

[Details zur Sendung]

Your place for homegrown music: fm4.orf.at/soundpark
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick