fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  25.2.2008 | 19:59 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 26. Februar
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: No Country for Old Men
Zu den Coen-Brüder-Klassikern 'Blood Simple' und 'Fargo' gesellt sich mit 'No Country for Old Men' ein weiteres Neo-Noir-Meisterwerk, das auf dem gleichnamigen Roman des Pulitzer-Preisträgers Cormac McCarthy basiert. Javier Bardem spielt einen stoischen Killer, der nicht mit sich handeln lässt, und einem Jäger aus Texas auf den Fersen ist, der bei einem Streifzug durch die Wüste über einen Geldkoffer stolpert und diesen an sich nimmt. (Erika Koriska)

Termine | Prime Cuts: Erykah Badu - 'Nu AmErykah' | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

*New report on Iran's nuclear programme suggests work
on weapons continuing
*More controversy over Turkey's headscarf law
*Youth depression drama project
*How crimes can be solved by reconstructing skulls
 
 
 
FM4 Unlimited (14-15)
  Die Mixshow mit DJ Beware und Functionist

Alle Infos, Setlists und Fotos unter:
[fm4.orf.at/unlimited]
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Heinz Reich

Livegäste: Madsen

Lesestoff: Miranda July
Die aus Berkeley, Kalifornien stammende Miranda July ist eine Allround-Künstlerin: Videos für Indie-Rock-Bands wie Sleater-Kinney, Multimedia-Performances, Ausstellungen in renommierten US-Museen, Drehbücher, Film(e) und Schauspiel. Was macht dieses Multitalent aus, das aus dem kulturellen US-'Underground' heraus immer wieder neue Akzente setzt und dabei seine Bekanntheit stetig steigert? Eva Umbauer über Miranda July, die jetzt eine Kurzgeschichten-Sammlung veröffentlicht. Dieses Buch mit dem Titel 'Zehn Wahrheiten' wird von Zita Bereuter vorgestellt. [mehr]

Film: EU XXL
Vom 26. Februar bis zum 2. März findet in Krems 'EU XXL Film' statt. Beim diesjährigen Festival wird ein Schwerpunkt auf das Thema 'Filmmusik' gelegt. Sowohl in der Filmschau als in den Diskussionsforen untertags werden rechtliche wie dramaturgische Filmmusikfragen besprochen. Die abendliche Filmschiene veranschaulicht dann, wie unterschiedlich die Musik in den Filmen zum Tragen kommt - vom Musicalfilm 'Les Chansons d?amour' über das Brüderdrama 'Mio fratello è figlio unico' bis hin zum Konzertfilm 'Sigur Rós - Heima'. (Erika Koriska)
 
 
 
  Spiel: Patapon
Die Patapons sind ein Stamm ungewöhnlich aussehender Wesen. Der Körper eines Patapons ist im Wesentlichen ein Kreis, in dem sich eine große, schwarze Pupille dreht. Daran noch dünne Arme und Beinchen gesteckt und fertig sind die Figuren für ein ungewöhnliches Videospiel, das sich zumindest optisch von den meisten anderen Games angenehm abhebt. Was spielerisch hinter dem Musikspiel steckt, findet Robert Glashüttner im Test heraus. (Robert Glashüttner)

IT News (Robert Glashüttner):
* Homebrew-Software für die Wii - So geht's
* GAMESCom statt Games Convention
* Die Lächelautomatik
* Mehr Internet-Unterwasserkabel

Prime Cuts: Erykah Badu - 'Nu AmErykah'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Claudia Czesch

FM4 Kinopremiere: I'm not there
'Velvet Goldmine'-Regisseur Todd Haynes (de)konstruiert in seiner filmischen Annährung an Bob Dylan, 'I'm not there', eine zentrale Figur der Popgeschichte. Fakten und Fiktion, Leben und Werk des übergroßen Images 'Dylan' werden von Haynes ordentlich aufgemischt. Statt eines Bob-Dylan-Biopics schafft Haynes ein meisterhaft verträumtes Puzzle von Dylans unterschiedlichen Identitäten. In dem Bilderrausch und unvorhersehbaren Assoziationsreigen spielen insgesamt fünf Schauspieler und eine Schauspielerin je eine Facette des rätselhaften Dylan - von der großartigen Cate Blanchett als Rockstar bis hin zu Heath Ledger als Familienvater mit Eheproblemen. Ein Kaleidoskop so faszinierend, unnahbar und außergewöhnlich wie Bob Dylan. [more]
 
 
 
  Interview mit Todd Haynes
Mit der Glamrock-Hommage 'Velvet Goldmine' ist Todd Haynes international bekannt geworden. Davor hat er sich schon im Bereich des New Queer Cinemas mit Arbeiten wie 'Poison' einen Namen gemacht. Mit dem Melodram 'Far From Heaven', das im Connecticut der 1950er Jahre spielt und Rassenhass sowie Homosexualität thematisiert, ist er zum ersten Mal für einen Oscar nominiert worden. Wie er Bob Dylan für sich als Filmstoff entdeckt und erarbeitet hat, das erklärt Todd Haynes im Interview mit Christian Fuchs.

Porträt & Interview: Ed Lachman
Von Sofia Coppolas 'Virgin Suicides' über 'Erin Brokovich' bis hin zu 'Far From Heaven' und 'I'm not there' - der Mann hinter der Kamera war in all diesen Fällen Ed Lachman. Ein Mann, der nicht nur für atemberaubend schöne Kinomomente sorgt, sondern der auch zu provozieren weiß: Gemeinsam mit 'Kids'-Regisseur Larry Clark hat er beim Teenfilm 'Ken Park' auch Regie geführt. Aufgrund seiner minutenlangen, expliziten Sexszenen ist dieser Film in den USA nicht in den Kinos gestartet. Christian Fuchs über den außergewöhnlichen Kameramann Ed Lachmann.
 
 
 
  Cass McCombs - 'Dropping the Writ' (Robert Rotifer)

Prime Cuts: Erykah Badu - 'Nu AmErykah'
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Playlists
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes und dem Elsbacher'ischen

30 Jahre U-Bahn in Wien
Zu Gast bei Hermes im Studio ist ein Wiener U-Bahn-Fahrer.

Eine Liebe im Sechsachteltakt
Der neue Roman von Helge Schneider wird vorgestellt.

 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Soulsearching
Zwischen 3 Uhr und 5 Uhr gibt es Soulsearching zu hören, eine Radioshow von Michael Rütten alias Soulpatrol aus dem Umfeld des deutschen Labels Compost Records. Die musikalische Linie ist 'Freestyle', reicht also von alten Jazzplatten bis zu den neuesten Releases in Sachen Broken Beats und anderen elektronischen Subgenres.
 
 Soulsearching (26.2.08) 
 
artist title
 Francesco TristanoThe Melody/C2 Beatless Remix
 Ricardo VillalobosEnfants (Chants)
 Pepe BradockIntriguing Feathered Creature
 SoulphictionGhana Wadada
 Jamie LidellLittle Bit Of Feel Good
 Bill WithersLonely Town, Lonely Street
 ApparatArcadia
 NuFrequency feat. Shara NelsonGo That Deep/Charles Webster Remix
 Ron BlakeTom Blake/Yoruba Soul Remix
 Alex WilsonAin't Nobody
 KutimanWoman With Trumpet
   
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick