fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  20.3.2008 | 18:45 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 21. März
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman and Rainer Springenschmid

Deutsch für Untertanen
... Germanistik-Professor Wendelin Schmidt-Dengler macht Politikeraussagen verständlich. Diesmal haben wir ihn gefragt, ob man sich wirklich "das Wort arrogieren" kann.

Frustrierte Frankfurter
... sind im neuen Roman "Weiß" vom "multiple musician" Hans Platzgumer zu finden.

Schnee im Frühling
... wünschen sich die Veranstalter des "Spring in the park"-Snowboard- und Freeski Camps auf der Zugspitze. Wir telefonieren mit Xaver Hoffmann.
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave Dempsey

Movie Update | Termine | Webtip| Prime Cuts: Hercules and Love Affair
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

* Tibet and the I-reporters
* The medications in our water supply
* Austrian hostages in Mali - update
* Islam and sharia law
 
 
 
FM4 Unlimited (14-15)
  Die Mixshow mit Functionist und Beware

Alle Infos, Setlists und Fotos unter: [fm4.orf.at/unlimited]
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Mari Lang

Onlinewelten: Entropia Universe
Mit 600.000 registrierten Usern gehört das schwedische 'Entropia Universe' zu den erfolgreichsten virtuellen Welten der Gegenwart. Ein eben abgeschlossener Vertrag mit der chinesischen Regierung soll sie bald auf 100 Millionen User vergrößern und somit zur bisher größten Onlinewelt machen. Um dieses Geschäft vergeblich beworben hatte sich auch 'Second Life'-Betreiber Linden Lab. Entropia vereint reale Ökonomie (der Project-Entropia-Dollar steht mit 10:1 in festem Wechselkurs zum US-Dollar) mit Quests und Missionen, wie man sie aus Rollenspielen kennt, und erlaubt es den Spielern auch, virtuelle Güter zu besitzen und zu gestalten. Der Schauspieler und Musiker Jon 'Neverdie' Jacobs geriet in die Schlagzeilen, als er sich einen virtuellen Asteroiden um 1 Million Entropia Dollar (100.000 US$) kaufte - mittlerweile hat er ihn zu einem populären virtuellen Nachtclub mit DJs, mehreren Radiostationen und Livekonzerten umfunktioniert und ist zum ersten (aber nicht einzigen) Millionär Entropias geworden. Christoph 'Burstup' Weiss hilft, die Faszination der Kolonisation virtueller Felsen zu vestehen. (Christoph Weiss)
 
 
 
  FM4 Überraschungskonzert:
Christoph Kobza meldet sich aus Sankt Pölten.

Gerlinde's Glamorous

5 Jahre Postgarage Graz

IT News (Robert Glashüttner):
* Zentralrat der Juden in Deutschland geht gegen Google vor. Grund: Antisemitische und hasserfüllte Videos auf YouTube.
* Es gibt weiterhin Unklarheiten bezüglich des neuen Sicherheitspolizeigesetzes (SPG). Wirtschaftskammer, Datenschützer und die Internet-Provider-Lobby geben Ratschläge für den Alltag.

Movie Update (Christian Fuchs)

Prime Cuts: Hercules and Love Affair
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Claus Pirschner

HIV/Aids - Was tun gegen soziale Ausgrenzung?
Eine aktuelle Studie zeigt, dass Teenager in Österreich zumeist gut über die Ansteckunsmöglichkeiten mit HIV Bescheid wissen, sorgloser im Kondomgebrauch werden und eine hohe Bereitschaft zur sozialen Ausgrenzung von HIV-positiven Menschen zeigen. Wenn ein Freund HIV- positiv ist, würde ein Drittel der Jugendlichen lieber nicht mehr mit ihm reden. Claus Pirschner diskutiert mit der HörerInnenschaft, mit Wiltrut - sie ist HIV positiv und weiters mit Martin - Schulreferent bei der Aidshilfe Wien, darüber, warum die soziale Ausgrenzung so hoch ist und wie man das ändern kann.

SAFE4Fun Kampagne
Aids Hilfe Wien
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Tina 303, Sebastian Slayer Delgado und DJ Glow

21h30
Die Zutaten des heutigen Diner:
Zwei Nadeln, einige Scheibchen Vinyl und zwei Kochplatten mit Magnetantrieb
Würzig zubereitet von Trust Records Küchenchef DJ Glow

21h50
Speisekarte für die ganze Woche
Sorgfältig zubereitete Party-Termine

Unsere Gastköche/1. Hauptgang:

22h15
Tadd Mullinix a.k.a. James T. Cotton a.k.a. Dabrye a.k.a. SK1 erzählt uns etwas über seine verschiedenen Kochstile, wie Hip Hop, Acid Techno oder
Abstrakte Elektronik und bereitet uns ein gustiöses Festmahl zu

22h30
James T. Cotton a.k.a. Dabrye a.k.a. SK1 (Spectral/Ghostly International) in the mix
 
 
 
  2. Hauptgang:

23h45
Lady Waks ist der russische Plattenköchin-Export aus St. Petersburg. Mit ihren jungen 26 Jahren hat sie bereits eine Australien- und China Tour hinter sich.
Bereits mit 17 Jahren hostete sie ihre erste live Radio show - the hip hop session - auf der bekanntesten Radiofrequenz in St. Petersburg: RADIO RECORD
Auf der Mayday in Polen war sie (als einziger russischer Artist) eingeladen. In Russland wird sie als richtiger Rockstar gehandhabt und bespielt dort riesige Stadien mit über 15000 Besuchern.
2005 hat sie auch das erste russiche Breaks Festival initiert: BREAKS ARENA - das größte und einzige Breaks Festival weltweit!

00h00
Lady Waks (St.Petersburg) in the mix

01h05
Nachspeise wird zubereitet von Nick Knat der Ton

Frisch Aufgewärmtes gibt es ab
02h05
3Volt (Cheap/La boum de luxe) in the mix
Mitschnitt vom Gartenbaukino am 7. März 2008


 
 
 
  03h30
Old School Remastered PART 3
Parkteep 4 (Rotterdam 1993)
We go back, back into time. "I'm a secretary and type all day" wer kann sich an diesen Track erinnern? Mixtapes waren vor etwa 18 Jahren noch kostbarstes Gut! Dies verging als CD Player in Autos montiert wurden, und heut sowieso nur noch der MP3 Player regiert. Die Kassetten landeten erst für Jahre in Kisten, bevor sie den Weg zur Recyclingfabrik machten. Nicht die Tapes von Camiel aus Rotterdam. Auch er sammelte von den frühen bis Ende der 90er Mixtapes. Doch spielt er diese in den Computer ein und pimpt sie zu einem zeitgerechten Hörgenuss. Wir telefonieren mit dem Aussenposten in Rotterdam, und erinnern uns an die Anfänge der Technoinvasion. Solltet ihr mehr wissen oder diese Mixes sogar haben wollen kontaktiert bitte Camiel

04h30
Rewind (21.03.2008/22h30)
James T. Cotton a.k.a. Dabrye a.k.a. SK1

05h30
Rewind (14.03.2008)
Daniel Haaksman (Man Recordings) in the mix
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick