fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  27.3.2008 | 18:19 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 28. März
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Dave DaddyD Dempsey Esther Csapo

Bühne
Ob Oscars, Amadeus oder Miss Kegelverein: Wir geben Starthilfe zur perfekten Siegesrede.

Buße
Father, for I have sinned: Illegale Downloads und wie sie - laut Musikindustrie - am besten bestraft werden könnten.

Battlefield
In Mexiko gehen Metal Fans auf Emos los? Arthur Einöder weiß mehr darüber.
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Movie Update | Termine | Webtip| Prime Cuts: We Are Scientists - 'Brain Thrust Mastery
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

*Mumia Abu-Jamal - death sentence changed to life imprisonment
*EU Foreign ministers discuss Tibet and Kosovo
*Belarus media crackdown
*Iranian writer Sharnush Parsipur
*The history of poker
 
 
 
FM4 Unlimited (14-15)
  Die Mixshow mit Functionist und Beware

Alle Infos, Setlists und Fotos unter: [fm4.orf.at/unlimited]
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Robert Zikmund

Live zu Gast: Sugarhill Gang, die im Rahmen der 36 Years Anniversary Hip Hop History März Tour auch nach Wien kommen und Kurt Palm, der morgen Abend im Wiener Rabenhof "Die Hitzeschlacht von Lausanne" liest.
 
 
 
Die Sugarhill Gang zu Gast im FM4 Studio
 
 
  Online-Welten: "Active Worlds" und "There"
2008 entfaltet sich das Szenario eines möglichen Metaversums im Internet nach und nach. Die Vernetzung von Bild,- Audio- und Videomaterials mittels Metadaten und deren Einbindung in geographische Informationssysteme. 3D-Tools, die so einfach zu bedienen sind wie ein durchschnittlicher Blog. Die komplette "Spiegelung" der Erde mittels Google Earth oder Virtual Earth. In solch einem Zukunftszenario wirken proprietäte wirtuelle Welten wie "There" oder "Active Worlds" (beides Konkurrenzprodukte zu "Second Life") schon beinahe wie Dinosaurier. "There" gibt es bereits fünf Jahre, und die Live-Phase von "Active Worlds" hat sogar schon 1997 begonnen - gedacht war die AW-Software als 3D-Äquivalent zum zweideimensionalen Web-Browser. Können in sich geschlossene Virtual Worlds in einem offenen 3D-Netz bestehen? Wer verwendet sie zu welchem Zweck, und was können und diese beinahe schon historisch anmutenden Pionierprojekte über die Zukunft von Google Earth & Co. sagen? Christoph Weiss sieht sich in "Active Worlds" und "There" für uns um. [mehr]
 
 
 
  Gerlinde's Glamorous

IT News (Barbara Matthews)
*Bye bye Torrentspy
*Die 25. Wertvollsten Blogs
*Mit der Flatrate ins Warner Archiv

Movie Update (Markus Keuschnigg)

Prime Cuts: We Are Scientists - 'Brain Thrust Mastery
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang

Diagonale goes Schule
Am Dienstag, den 1.4. eröffnet die Diagonale, das Festival des österreichischen Films, wieder ihre Pforten. Ein wichtiges Seitenprojekt: Die Vernetzung von Film und Schule. Eva und Lisa sind in den letzten Wochen durch die Grazer Schulen gezogen, um zu diskutieren, zu informieren und vor allem: Um SchülerInnen für Filmkultur abseits gängiger Blockbuster zu begeistern. Die beiden sind selbst Schülerinnen und machen das innerhalb ihrer Kulturmanagementausbildung. Außerdem zu Gast: Jakob M. Erwa. Der junge Grazer hat letztes jahr mit seinem Erstlingsfilm des großen Preis der Diagonale gewonnen und ist heuer mit seiner Miniserie "Tschuschen:power" bei den Schülerinnen-Vorstellungen der Diagonale stark vertreten.
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  Dog's bollocks mit Dkay & Slack Hippy

Ende des Monats ist und Zeit für einen Belastungstest eurer Bass-Lautsprecher. DKAY seviert euch feinsten Drum and Bass und die besten DJs, die die Szene zu bieten hat.

Heute zu Gast an den Plattenspielern sind der Kärntner Geetox und der Wiener DJ Fry. Geetox belebt seit geraumer Zeit die Szene in Klagenfurt mit der Veranstaltungsreihe "Bassmess" im Club Stereo. DJ Fry ist regelmäßig in Wiener Clubs unterwegs und spielt unter anderem im fettesten Club der Stadt, dem Flex.

Für Dog's Bollocks haben die beiden jeweils eine Stunde Mix vorbereitet, die euch einen Querschnitt durch das aktuelle Szene-Geschehen geben werden. Ab 22:00 also Tapedecks schärfen! In der ersten halben Stunde bekommt ihr ein paar heiße Dubplates und Promos zuhören, exklusiv von DKAY für die FM4 Hörerschaft ausgewählt.

Dazu gibts Party-Tipps und Gästelistenplätze zu gewinnen..
Viel Spaß!!

21:30-22
DKay

22-23
Geetox

23-00
DJ Fry
 
 
 
  00-01
Slack Hippy taking over the studio bringing you fresh tunes from Detroit, electro, breaks, dub-step and D&B

01-02
Special guest number 1 tonight is DJ Koe
 
 Dubstep/Electronica Mix 
fm4 playlist    
 
artist title label
 Enduser Another doors open sublight
 Pinch Angels in the rain tectonic
 ShackletonHamas rule skull disco
 Kode9 Curious Hyperdub
 Pangaeacoiled Hessle Audio
 Boxcutter Rusty breaks Planet mu
 Appleblimvansan skull disco
 Scuba outmost Abucs
 Peverelist Eastwhile (Forsaken remix) Punch Drunk
 Loefah Root DMZ
 Pinch Brighter Day Tectonic
 L.V. & Errol Bellot & Dandelion Globetrotting Hyperdub
 Mala Left leg out DMZ
 Aaron spectre Say more fire rag & bone
 Milanese Double face Planet mu
 Loefah Rufage DMZ
 Starkey Bounce Starksound
 Mayhem Split second Subway
 Kode9Fat larry..s skank Tempa
 Burial Unite Soul Jazz
 Boxcutter J dub Planet Mu
 
 
  02-02.30
Newcomer guest number 1 tonight is from Villach, his name Dubmarine from the Black Gold Crew.
 
fm4 playlist    
 
artist title
 Cyrus Paradise Dub
 Benga&Coki Night
 Kromestar Sub Meditation
 Benga&Coki Drumz West
 Coki The End
 Oris Jay Structive
 Plastic Man Section 7
 Cluekid Toadstep
 Jakes Warp 9
 The Others Bed Bugz
 Macabre Unit Road 2 Nowhere
 Cotti Feel my Wrath
 
 
  02.30-03
Newcomer Guest number 2 tonight is from Vienna, her name
Joja
, her style is eclectic'. sorry, no tracklist
 
 
 
  03-04
An old friend with a new style for Dog's Bollocks
DJ Simon Lebon gets all electronic/electro on us,all records are from the Label Rump recordings from Denmark... definately worth listening to!
 
 Playlist Simon Lebon 
 
artist title label
 IcaruskeetRump Rec
 IcarusVolks !Rump Rec
 BadunMalkebottenRump Rec
 BadunSovnlosRump Rec
 SystemRumpstepRump Rec
 SystemEkkoRump Rec
 VektormusikLeap 2Rump Rec
 VektormusikLeap 2 (sora remix)Rump Rec
 Rumpistol meets Analogiks Many MusiciansRump Rec
 RumpistolGargamel&CholicRump Rec
   
 
 
  04-05
D&B rewind DJ Hype recorded at Urban Artforms 2005

05-06
The Chill Pill: A special blend of chilled out music for the early bird. Selected and mixed by Slack Hippy
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick