fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  28.3.2008 | 18:23 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Samstag, 29. März
 
 
 
 
Morning Show (6-10)
  with Dave Dempsey and Esther Csapo

Gratis Coolness
... liefert Geburtstagskind Terence Hill.

Gratis Cola
... gibt's für ganz Amerika, wenn Guns'n'Roses endlich ihr neues Album "Chinese Democracy" veröffentlichen.

Und gratis FM4-Shirts
... kriegen diejenigen, die mit uns gemeinsam Kühlschrankleichen beseitigen.
 
 
 
Update (10-12)
  with Riem Higazi

DVD-Corner: "Deutscher Herbst"
"Deutscher Herbst" vereint sechs mehrfach ausgezeichnete Filme der Regisseure Volker Schlöndorff, Margarethe von Trotta, Rainer Werner Fassbinder und Reinhard Hauff über die Terrorjahre in Deutschland. Der Box mit den sechs Filmen (Deutschland im Herbst, Die bleierne Zeit, Die Dritte Generation, Die verlorene Ehre der Katharina Blum, Messer im Kopf, Stammheim) ist ein Booklet mit Texten von Willi Winkler, Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung und Autor des Buches "Die Geschichte der RAF", beigelegt. (Markus Keuschnigg)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-13)
  with Steve Crilley

The poker boom has taken off. Across the world young people are playing the game of poker in their masses. They begin with online sites and progress quickly to testing out their new-found skills on ?live? poker tables at casinos and major championships. One of the best examples is Annette Obrestad; aged 19 from Norway, last year Annette won around 1,5 million euros at the World Series of Poker Europe. And there are others like her who are taking on the hardened players and wining the big money. So what has sparked this new phenomenon and where is the poker boom heading? [More]
 
 
 
Connected (13-17)
  mit Mirjam Unger

Live zu Gast: Clara Luzia
Die Wahl zum FM4 Alternative Act 2008 ist bereits geschlagen. Wer gewonnen hat, bleibt aber bis zur Amadeus Verleihung am 18. April unser süßes Geheimnis. Wir stellen euch eure Top 5 genauer vor. [mehr]

Moby
Zuletzt bewegte sich der New Yorker Musiker, Produzent und DJ Richard Melville, den die Welt als Moby kennt, in Richtung Aprés Ski meets Ballermann Dancefloor. Mit seinem neuen Album 'Last Night' hält er nun Rückschau auf die letzten drei Dekaden von Dance Music in New York. Die Verneigungen vor Disco, early Hip Hop und Piano-Rave reizt in der Tat wieder mehr die Tanzeslust als den Fluchttrieb, auch wenn die Tracks im Albumformat eher wie eine lose Sammlung wirken denn eine schlüssige Anthologie. (Christian Lehner)

Schweiz im Bild (Zita Bereuter)

Tipp des Tages: DJ Format (Trischler)

Zwangsheirat
Mit einem Maßnahmenpaket will die Stadt Wien für das Thema Zwangsheirat sensibilisieren. Beratungseinrichtungen werden besser vernetzt, Handlungsleitfäden für Behörden wurden erstellt. Außerdem wird die Unterbringung der betroffenen Frauen und Mädchen verbessert. (orientexpress-wien.com)

Haipls und Puntigams höhnende Wochenschau (Haipl/Puntigam)
 
 
 
FM4 Charts (17-19)
  Die Top 25 von FM4 mit Robert Zikmund
 
 
 
FM4 DaviDecks (19-21)
  mit Kristian Davidek

MAKOSSA ON THE ROCKS

Unser Musikchef hat natürlich über die Jahre ein kleines Platzproblem entwickelt, denn wer statt Nahrung Platten zu sich nimmt und statt Getränken CDs verinnerlicht, der muss sich zwangsläufig was überlegen. Makossa hat einfach in die Höhe gebaut und auf zwei Stockwerken zu je zirka acht Regalreihen untergebracht, was ihm als Musikliebhaber, DJ, Produzent und FM4 Musikchef über die Jahre so zwischen die Finger kam. Seine Regale sehen aus wie Felsspalten. "Marcus, jetzt nimm doch mal die hervorragende 'Will Powers - Adventures In Success' mit in den Makossas Corner", sag ich leger zu ihm und der Mann begibt sich in höchste Gefahr und fingerlt aus dem 8. Platten-Stock nach zirka sechswöchiger Suche genau dieses Gerät heraus. Wenn ich das Regal seh, wird mir ganz schwummrig, der Typ hat echt Nerven, da rumzukraxeln. Anyways, Makossas Corner ist definitiv ein Highlight von FM4 DaviDecks, die Nummer heut Abend ist bombääää. Highlight Nummer zwei: K35-Auf-Die-Rübe-Mix von willFling (aka Bionic Kid), einem der Veranstalter des, "Pssst! Wir Feiern" Raves am Badeschiff (4./5. April). Anders als Rave kann man das nicht nennen. Mehr Infos: myspace.com/pssstrufzeichen.

 Makossas Plattenschluchten. Heutige "Makossas Corner" Nummer ist aus dem 8. Stock.
 
artist title
 intro artikel 8
 dwelea.n.g.e.l.
 koop islands prommer mix
 lil louisfrench kiss
 donna summerlove to love you
 supergrasssee the light
 ashyou cant have it all
 will powersadventures in success
 mandy vs. booka shade body language
 goldfrapp fly me away car craig mix
 slutfunkamsterdamn!
 2unlimitedno limits
 walter murphy 5th of beethoven
 stretchwhy did you do it
 urbsdiamonds
 nu:toneracing green
 phobiapeace of mind
 K35-auf-die-Rübe-Mix (willFling aka BIONIC KID)PSST! 4./5. April Badeschiff Wien!
 minilogue elephants parade
 kaliber kaliber 10 / a
 markus lange ruhestörung plattenbau oxia remix
 swoop superlicious
 thomas schumacher kickschool79
 les rita mitsukomarcia baila
   
 
 
Solid Steel Radio Show (21-22)
  Coldcut in the mix
 
 
 
Swound Sound System (22-00)
  Makossa & Megablast ft. Mc Shadee (Aphrodelics) @ Postgarage/Graz (1.3.2008)

[sorry, no playlist]

 
 
Digital Konfusion (00-06)
  with Joe Joe Bailey
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick