fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  4.5.2008 | 18:36 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm, Montag, 5. Mai
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman and Elisabeth Gollackner

The end of the world
Die FM4 Sciencebusters am Rand von Schwarzen Mini-Löchern.

The name of the game
Archie and Stuart and some more stories about Schloss Freeman.

The hit and the cover
The Miserable Rich und ihre "rather sophisticated version" von Hot Chips' "Over & Over".

FM4 Ombudsmann | Prime Cuts: Last Shadow Puppets | Requests, requests, requests
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave Dempsey

Prime Cuts: The Last Shadow Puppets - "The Age Of The Understatement"
Britpop-2008. "The Age Of The Understatement" ist das Debut-Album von The Last Shadow Puppets. Dahinter stecken Alex Turner von den Arctic Monkeys aus Sheffield und Miles Kane von der Liverpooler Band The Rascals. "The Age Of The Understatement" darf schon jetzt ein (Brit-)Album des Jahres genannt werden. (Eva Umbauer)

Close Up: "Weltrevolution"
Regisseur Klaus Hundsbichler widmet sich in seiner "Weltrevolution" dem Gründer der auch für ihre Texte und Bühnenshows legendäre Austro-Band "Drahdiwaberl" Stefan Weber. Der Film zeigt Konzertmitschnitte von 1978 bis 2007, verwendet Aufnahmen aus dem Jahre 1957, die einen 10jährigen Stefan Weber zeigen und gräbt mehrere Kurzfilme aus, die Weber als Hauptdarsteller haben. (Mari Lang)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Riem Higazi

*Treatment of sex offenders
*The new US Embassy in Baghdad
*Israel/Iran
*Why there will never be justice for Khordokovsky
*Amazon Molly - the all female fish species
 
 
 
FM4 Unlimited (14-15)
  Die Mixshow mit DJ Beware, DJ Functionist und Gästen

Alle Infos, Setlists und Fotos unter:
[fm4.orf.at/unlimited]
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Esther Csapo

Wortlaut:
Heute, punkt Mitternacht, ist der Einsendeschluss des FM4 Literaturwettbewerbs Wortlaut. Pamela Russmann und Zita Bereuter geben im Studio einen ersten Zwischenstand, bevor sich die Jury ans Lesen der hunderten Einsendungen, die diesmal zum Thema "verspielt" eingeschickt wurden, macht.

Live zu Gast: The Indelicates

Porträt Robert Downey Jr.
Seinen großen Durchbruch hatte der 43jährige New Yorker Schauspieler mit Richard Attenboroughs Film Chaplin (Film), für dessen Darstellung des Stummfilmstars er mit einer Oscar-Nominierung bedacht wurde. Es folgten weitere Filme wie Only You (1994), Natural Born Killers (1994), Restoration - Zeit der Sinnlichkeit (1995) und Die Wonder Boys (2000). Danach kam seine Zeit in der Fernsehserie "Ally McBeal" für die er zwar einen Golden Globe gewann, Downey Jr. aber nicht gerade die besten Kinorollen einbrachte. Nach privaten Eskapaden schaffte er ein würdiges Leinwand-Comeback in Finchers Serienkiller-Thriller "Zodiac", das Robert Downey Jr. auch mit der eben in Österreich gestarteten Comicverfilmung "Iron Man" wieder A-Liga Hollywoods befördert. Christian Fuchs liefert ein Porträt von Robert Downey Jr.
 
 
 
  The Notwist "The Devil, You and Me"
Andreas Gstettner präsentiert in einer ausführlichen Listening Session das neue Album von The Notwist "The Devil, You and Me".

IT News | Tipp des Tages: Sarah Bettens im Flex | 68/08: Die FM4 Serie zum Mai 1968 | Prime Cuts: The Last Shadow Puppets - "The Age Of The Understatement" (Eva Umbauer) | Gerlindes Glamourous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Kristian Davidek

Film: Direct Cinema Regisseure Leacock/Drew
1960 sollte beweglicheres und leichteres Filmequipment wie die 16mm Kamera, aber auch der kabellose Synchronton die filmische Wirklichkeit nachhaltig verändern, eben direkter machen. In Amerika, Kanada und Frankreich entstand gleichzeitig eine Art des dokumentarischen Filmemachens, die unter dem Begriff "Direct Cinema" zusammengefasst werden kann. Die auch später wesentlichen Protagonisten des Direct Cinema Robert Drew, Richard Leacock, Al Maysle und D. A. Pennebaker agierten für die Doku "Primary", die J.F. Kennedy im Vorwahlkampf zeigte noch als Team, um später dann den gesellschaftlichen Polit- und Popfilm einzeln weiter zu revolutionieren. Petra Erdmann hat die beiden Direct Cinema Veteranen Richard Leacock und Robert Drew zu FM4 zum Gespräch geladen.

ca. 20:45: FM4 Radiosession mit The Notwist:
Der Mitschnitt ihres exklusiven Konzerts im Wiener Radiokulturhaus, bei dem sie ihr neues Album "The Devil, You and Me" erstmals live in Österreich gespielt haben.

Prime Cuts: The Last Shadow Puppets - "The Age Of The Understatement"
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Robert Rotifer

Nach ihrem dem Erbe Syd Barretts und der Erfindung des Prog Pop gewidmeten ersten Album haben die Mystery Jets neulich einen Zweitling vorgelegt, der den polierten Pop der Achtziger - von ABC bis Prefab Sprout - mit ihrer zerrauften Rasselbandenästhetik verbindet. Im Interview erklären sie, wie das zusammengeht. Und in der zweiten Hälfte der Sendung treffen wir mit Jon Savage einen der besten Chronisten des Punk, Autor von "England's Dreaming" und "Teenage", Herausgeber (mit Hanif Kureishi) des "Faber Book of Pop".
Savage hat bei der Zusammenstellung der Ausstellung "Punk. No One Is Innocent" in der Wiener Kunsthalle mitgeholfen. Er verachtet zwar Autobiographien, aber seine selbst erlebten Geschichten aus den Tagen des nihilistischen Idealismus jener paradoxen Punk-Periode sind durchaus abendfüllend. Und eine willkommene Ausrede, ein paar ziemlich gute alte Platten auszugraben.
 
 
 
Chance '08 (00-01)
  mit Lukas Tagwerker und Hosea Ratschiller
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Johnny Bliss
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick