fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  28.5.2008 | 18:31 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 29. Mai
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Riem Higazi and Rainer Springenschmid

Elektrische Zahnbürste oder doch lieber Mundgeruch?
Charlotte Roche stellt sich anlässlich ihres "Willkommen Österreich"-Besuchs und ihrer Lesung in Salzburg unseren Fragen.

Röhren oder doch lieber rennen?
Christoph Kobza war auf seiner Flucht vorm Fußball bei anderen Meisterschaften in Österreich - wie zum Beispiel der Hirsch-Ruf-Meisterschaft in Salzburg.

Saul, Robert oder doch lieber Lydia?
Termine, Konzerte und einiges an Tickets dafür...

FM4 Ombudsmann | Beat The Toaster |
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave Dempsey

Close Up: Rec
Spanischer Horror von Jaume Balagueró. TV-Reporterin Angela und ihr Kameramann begleiten nachts eine Feuerwehr-Crew. Alles ist ruhig, bis der Notruf einer alten Dame eingeht. Als sie eintreffen, hören sie fürchterliche Schreie. Die Reportage entwickelt sich zum teuflischen Albtraum: Gefangen in einem düsteren Gebäude, in dem das Böse lauert, nimmt das Grauen seinen Lauf. Es scheint, als ob ein mysteriöser Virus die Opfer zu blutgierigen Bestien mutieren lässt. (Markus Keuschnigg)

Prime Cuts: Gustav - 'Verlass die Stadt'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the Day with Hal Rock
 
 
 
FM4 Unlimited (14-15)
  mit Functionist und Beware

Alle Infos, Setlists und Fotos unter:
[fm4.orf.at/unlimited]
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Esther Csapo

Follow the Women: Syrien/Palästina
Lokalaugenschein in palästinensischen Flüchtlingslagern. Die Gründung des Staates Israel am 14. Mai 1948 ist in arabischen Geschichtsbücher als "al-Nakba", die Katastrophe, verzeichnet. Etwa 700.000 Palästinenser flüchteten damals aus ihren Häusern und Dörfern und strandeten im heutigen Westjordanland, im Gaza-Streifen sowie in Jordanien. In arabischen Ländern wie dem Libanon und Syrien leben sie wie Fremdkörper und haben keine Chance auf Integration. Mit ihren Nachkommen ist die Zahl der Vertriebenen laut Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge (UNRWA) bis heute auf mehr als 4,5 Millionen angestiegen. Ein Drittel von ihnen lebt noch immer in Flüchtlingscamps, die nach der "Katastrophe" von 1948 eigentlich nur kurzzeitig als Auffangort dienen sollten - Veronika Weidinger hat palästinensische Flüchtlinge in Syrien und im Westjordanland besucht.
 
 
 
  Film: Funny Games
Mit dem Remake seines eigenen Films "Funny Games" aus dem Jahr 1997 hat Michael Haneke nun seine erste amerikanische Produktion abgedreht, und zwar mit Naomi Watts und Tim Roth in den Hauptrollen - als Zielscheibe von zwei scheinbar wohlerzogenen Burschen und ihrer unbarmherzigen Gewaltorgie. Die Regeln von Peter und Paul sind einfach: Man wählt eine Familie, und dann das erste Opfer. Sie besuchen Familien wie die Farbers. George, Anna und ihr kleiner Sohn Georgie ahnen zunächst nicht, dass ihre idyllischen Sommerferien bald in einem Alptraum enden. (Petra Erdmann)

Die Normale macht Halt in Wien: Hier kann man sich über gesellschaftspolitsche Brennpunkte (der Bogen reicht von Kinderarbeit bis Umweltzerstörung) informieren. Für Experten vor Ort ist ebenfalls gesorgt. Noch bis Samstag läuft die Normale im Cinemagic Kino.
 
 
 
  FM4 Draußen: Austrian King of Dirt
Schlotternde Knie und aufgeschundene Elbogen gibt's kommenden Samstag (31.05.) wieder in Linz zu bestaunen. Europas beste BMX- und Dirt-Fahrer treffen sich traditionell im Dirtpark Pleschingersee, um den Austrian King of Dirt zu krönen. Prinz Flip von Texta ist natürlich auch dieses Jahr wieder am Start - erst am BMX und später zusammen mit DJ Phekt hinter den Turntables.(Michael Schmid)

Prime Cuts: Gustav - 'Verlass die Stadt'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Natalie Brunner

Tierrechtsaktivisten in Haft
Letzte Woche hat eine groß angelegte Aktion der Polizei in Wien und Tirol zur Verhaftung von zehn TierrechtsaktivistInnen geführt. Den Verhafteten werden verschiedene Delikte vorgeworfen, darunter Brandanschläge und fünf Buttersäureanschläge, insbesondere gegen Filialen von Bekleidungshandelsketten sowie Mitgliedschaft in einer kriminellen Organisation. Laut Staatsanwaltschaft wurde der Gesamtschaden mit wenigstens 600.000 Euro beziffert. Wegen der Härte im Verlauf der Verhaftungen und der Haftbedingungen sehen sich Exekutive und Staatsanwaltschaft nun mit massiven Vorwürfen konfrontiert. Von fingierten Zeugen, ungesetzmäßig erzwungenen DNA-Proben und einer unklaren Aktenlage seitens der Anklage ist die Rede. Aus Protest gegen seine Verhaftung ist der Obmann des Vereins gegen Tierfabriken, VGT, DDr Martin Balluch, seit letzten Donnerstag im Hungerstreik. Kritik an der Exekutive übten nicht nur die TierrechtsaktivistInnen, sondern auch die Abgeordneten der Grünen Brigid Weinzinger und Madleine Petrovic. Claus Pirschner hat die verschiedenen Argumente zusammen getragen.
 
 
 
  8Festival: Die Gewinner der Austrian Fashion Awards: Interview mit Awareness + Consciousness und Christina Berger (Gerlinde Lang)

Sex and the City - The Movie
Serienregisseur Michael Patrick King bringt Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Cynthia Nixon und Kristin Davis nach dem Aus der Serie nun wieder im lang erwarteten Film zusammen. Man darf gespannt werden, ob all die Fragen der Fans beantwortet werden: Geben sich Carrie und Big endlich das Ja-Wort? Reicht Samantha wirklich ein einziger Mann? Wird Charlotte jemals schwanger werden? Sind Miranda und Steve tatsächlich glücklich bis an ihr Lebensende? Petra Erdmann war bei der "Sex and the City - The Movie" Premiere in Berlin und hat sich mit den Hauptdarstellerinnen und Regisseur zum Interview getroffen.
 
 
 
  Zero Inch
Robert Glashüttner stellt die neue On-Line Plattform für den Download von elektronischer Musik aus der ganzen Welt vor.

Saul Williams (Stefan Trischler)
 
 
 
Tribe Vibes (22-00)
  mit Phekt & Trishes

Wir begrüssen anlässlich seiner Instrumentalalbum-Releaseparty den Wiener DJ Buzz bei uns im Studio, haben schon letzte Woche mit der Soulgröße Bilal gesprochen und hören uns gemeinsam einen sehr gelungenen Hörermix von DJ K.P. alias Karli Primus an.
 
 Let the sun shine by DJ K.P. (DJ Karli Primus) 
 
artist title
 Intro Selbst produziert (Sample von Doppeltes Risiko - Intro)
 Noisy Stylus The Lesson
 Waxos Unter der Linde
 DJ K.P. *
 DJ Shadow
 Scissor Cuts Breakology
 If Follow that with your performing seals
 Cut Chemist A Peak in Time
 DJ K.P.*
 People Under The Stairs Acid Raindrops
 Def ill feat. Omeek Higher
 One Self Blue Bird
 Vader Abraham Das Lied der Schlümpfe
 Rayvon vs. Kurtis Blow No Guns No Murder
 Scissor Cuts Brown Soul
 Jive Bunny and the Mastermixers That´s what i like
 DJ Urbs Alive
 Slum Village 5
 
 * Org zamm gstückelt (Da wär die Tracklist zu lang)
   
 
 
Projekt X (00-01)
  mit den HPLs Haipl, Knötzl und Votava
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Joe Joe Bailey
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick