fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  24.6.2008 | 19:34 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 25. Juni
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman and Judith Gruber
 
 
 
Update (10-13)
  with Julie McCarthy

Close Up: Porträt Dustin Hoffman
Der 70-jährige Dustin Hoffman zählt seit seinem Durchbruch mit Mike Nichols "The Graduate" zu den profiliertesten Charakterdarstellern des US-amerikanischen Kinos. In den Siebzigern und Achtzigern wird der Schauspieler, der den Ruf hat, sich akribisch auf seine Rollen vorzubereiten, mit Filmen wie "The Untouchables", "Kramer versus Kramer", "Tootsie" oder "Rain Man" weltbekannt. Seine Karriere ist bestimmt von einem Balanceakt zwischen künstlerischem Anspruch und kommerziellem Erfolg. Kommende Woche läuft in den österreichischen Kinos der Animationsfilm "KungFu Panda" an, in dem Hoffman dem weisen Meister Shi Fu die Stimme leiht. (Markus Keuschnigg)

Termine | Prime Cuts: Port O'Brien - 'All We Could Do Was Sing' | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Riem Higazi
 
 
 
FM4 Unlimited (14-15)
  mit Functionist und Beware

Alle Infos, Setlists und Fotos unter:
[fm4.orf.at/unlimited]
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Mirjam Unger

Der fliegende Händler
Der französische Regisseur Eric Guirado hat bereits in mehreren Dokumentarfilmen das französische Landleben und im Besonderen die Erfahrungen von reisenden Händlern behandelt: Antoines Vater liegt nach einem Herzinfarkt im Krankenhaus und kann mit seinem rollenden Tante-Emma-Laden nicht mehr die Dorfbewohner der Umgebung mit Lebensmitteln versorgen. Auf Bitten seiner Mutter übernimmt nun Antoine widerwillig diese Aufgabe. Er kehrt zurück in das Dorf seiner Kindheit und das Haus seiner Eltern, das er im Streit vor vielen Jahren verlassen hat. (Anna Katharina Laggner)

Lesestoff: Zirkus Bulgarien
Johanna Jaufer hat "Zirkus Bulgarien" von Dejan Enev gelesen: Träume vom Rand Europas, herzzerreißend ist der Aufmarsch einsamer und gescheiterter Helden in den Kurzgeschichten, die sich - so will es der Untertitel - ideal für eine Zigarettenlänge eignen. Balkanischer Blues, traurig, traurig-schön, Lieder von der Straße, die unter die Haut gehen. Ausgewählt wurden die Texte für diesen im Zsolnay Verlag erschienenen Band übrigens vom in Wien lebenden Autor und Dramatiker Dimitre Dinev.

Die Ausweitung der Fanzone
Lukas Tagwerker und Hosea Ratschiller berichten von der Fußball EM.
 
 
 
  Martin Blumenaus EM-Podcast

IT News
* Das Sicherheitspolizeigesetz in Aktion: eine erste Bilanz
* Stars of CCTV: Überwachungskameras mit Ohren

Prime Cuts: Port O'Brien

Tipp des Tages: Stereophonics
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Sommer-Blockbuster Vorschau
Während Europa im Fußball-Fieber liegt, beginnt in den USA normalerweise im Juni die große Sommerkino-Saison, bei der ein überteurer Blockbuster nach dem anderen um die Zuschauergunst kämpft. Nach vielen Flopps in den letzten Jahren, wagt sich Hollywood aber heuer etwas vorsichtiger als sonst an die Kinokassen-Front. Mit 'Indiana Jones And The Kingdom Of The Crystal Skull' ist bereits eine Megaproduktion gestartet, erfolgreiche Franchise-Reihen wie 'Spiderman' oder 'Herr der Ringe' sind vorerst beendet. Ein Überblick über die Science Fiction-Spektakel, Comedy-Knüller und Actionthriller aus Hollywoods Blockbuster-Fabriken. Mit dabei: 'The Dark Night', der heiß erwartete neue Batman-Streifen, die Comic-Parodie 'Hancock' mit Will Smith oder der Agentenfilmklamauk 'Get Smart' mit Steve Carrell. (Christian Fuchs)

Schweiz im Bild: mx3.ch
Was der Soundpark in Österreich ist, ist mx3.ch in der Schweiz. Auf dem "swiss music portal" findet man nicht nur Bands mit großem Namen, sondern auch viele noch unbekannte Nummern. Marco Liembd, der für das Schweizer Radio DRS3 die Plattform mx3 durchhört und redaktionel betreut, hat für uns die Perlen herausgefischt. Er zeigt Zita Bereuter, was sich in den Hostcities abspielt. Der heiße Scheiß aus der Schweiz - Schweiz im Bild im Ton. Heute: Zürich.
 
 
 
  Prime Cuts: Port O'Brien

Im FM4 Spielzimmer: Coldplay

Death Cab For Cutie
Es ist nicht leicht dieser Tage, an ein Interview mit Death Cab For Cutie ranzukommen. Die Band genießt in den USA SSS (SuperStarStatus) und dementsprechend groß ist das Medieninteresse im Heimatland der melancholischen The OC-Barden. Und kurz bevor es dann doch passieren sollte, fährt in New York ein Thunderstorm dazwischen und wieder is nix für den kleinen Ösi-Sender. Christian Lehner hat am Tag nach dem großen Gewitter immerhin mit Bassisten Nicholas Harmer telefoniert. Wird ja vielleicht noch. Ach ja: 'Narrow Stairs' galt es zu besprechen. Es ist das bereits sechste DCFC Album. Aber dazu mehr in der heutigen Homebase.
 
 
 
House Of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Doktor Nachtstrom

Der mittwöchige Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik präsentiert zwei Konzerte vom heurigen Donaufestival, die punkto tonnenschwerer Brachialität vieles in den Schatten stellen.

Zum einen Vorhang auf für the one and only Melvins, die man wohl nicht mehr ausführlich vorzustellen braucht. Seit einem Vierteljahrhundert pulverisieren King Buzzo & Co. die Erwartungshaltungen und Gehörgänge des Publikums, verbanden als erste Punk und Metal, erfanden nebenbei Grunge, tourten mit Kiss, verweigern undergroundige Konformismen ebenso wie Majorlabel-Regeln, Melodien (huch!) mögen sie aber ebenso wie kleine Kätzchen und Häschen.

In der zweiten Stunde werden die Schrauben im FM4-Haus der süßen Schmerzen noch angezogen. Killl, ein norwegisches Seitenprojekt von Musikern aus Jaga Jazzist und Montée, verknüpfen blackmetallische Traditionen aus ihrer Heimat mit E-Drums, Synthesizern und Notebooks. Ein Genre-Bastard zwischen Free Jazz-Irrsinn und Deathmetal-Lärm, bei dem keine Gefangenen gemacht werden, live beim Donaufestival 2008.
 
 
 
Bonustrack (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Wiederholung der World Wide Show
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick