fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  1.8.2008 | 18:19 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Samstag, 2. August
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with DaddyD and Martina Bauer

Haufenweise wichtiger Dinge, wie: Sind Michaela und Kruder Dorfmeister verwandt? Warum fährt Sani Alibabic ans andere Ende der Welt zum Snowboarden? Und singt Tina Turner wirklich "Knackwurst Semmelknödel"? Wir wissen alles.
 
 
 
Update (10-13)
  with Julie McCarthy

Jennifer Chambers Lynch
Ein Porträt der Tochter von David Lynch anlässlich ihres Mystery-Thrillers Surveillance: Markus Keuschnigg hat die Pressekonferenz in Cannes besucht.

DVD-Corner: Lou Reed's Berlin
Der Maler und Regisseur Julian Schnabel hat für seine Doku Lou Reeds 2006-Konzert zu seinem 1973 entstandenen Konzeptalbum "Berlin" 5 Nächte lang in Brooklyn mit der Kamera eingefangen.
(Susi Ondrusova)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Martina Topley Bird - "The Blue God"
 
 
 
Connected (13-17)
  mit Mari Lang

Close Up: All The Boys Love Mandy Lane
Das Horror-Filmdebüt von Jonathan Levine. Die schöne und von allen begehrte, aer enthaltsame Mandy Lane wird von einer Gruppe von High-Schülern zu einer Party auf einer abgelegenen Ranch eingeladen. Während der Festivitäten verschwinden immer mehr Partygänger auf mysteriöse Weise. Christian Fuchs war im Kino.

Prime Cuts: Martina Topley Bird - "The Blue God"

Captain Anna: Unter Falscher Flagge (Clemens Haipl)

Tipp des Tages:
edIT live im Wiener Planetarium (Stefan Trischler)

Spiel: Crisis Core
Als 'Final Fantasy VII' 1997 erschien, gab es die Rollenspiel-Serie in ihrem Ursprungsland Japan schon einige Jahre lang. In Europa aber war Nummer 7 der erste regulär veröffentlichte Teil. Obwohl das Publikum hier noch kaum die Besonderheiten des japanischen Role-Playing auf Konsole gewohnt war, wurde das Spiel zu einem großen Erfolg. Und dann war da noch Aeris, eine gut eingeführte Hauptfigur, die mitten im Spiel stirbt - auch das eine Neuheit im Genre. 11 Jahre ist später nun 'Crisis Core: Final Fantasy VII' angekommen - ein Prequel: Aeris ist noch am Leben und der Spieler startet als Sicherheitsbeamter genau jenes zwielichtigen Energie-Konzerns, gegen den er früher angetreten ist. Mehrere Handlungsstränge und überraschende Wendungen sind auch diesmal wieder garantiert. (Christoph Weiss)
 
 
 
  Lesestoff - George Hagen: Die zwei Leben des Tom Bedlam
Sein Leben ist im schönsten Wortsinne "wunderbar" - denn Tom Bedlams Glücksstern wendet selbst die aussichtslosesten Situationen zum Guten. Alles scheint Tom zu gelingen, er wirft sich beherzt ins Leben und lässt sich von seinem Schicksal bis nach Südafrika treiben. Dass man sein Glück aber auch schmieden kann, lernt er erst in der zweiten Hälfte seines Lebens, als er mitten im Ersten Weltkrieg nach London zurückkehrt, um nach zwei Menschen zu suchen: Seinem verschollenen älteren Bruder und nach Audrey, seiner großen Liebe.
(Andreas Gstettner)

Gerlindes Glamorous
 
 
 
FM4 Charts (17-19)
  Die Top 25 von FM4 mit Gerlinde Lang
 
 
 
FM4 DaviDecks (19-21)
  mit Kristian Davidek
 
 
 
  Wikilized

Liebe Hörerinnen, liebe Hörer:

Wikipedia sollte demnächst um einen Eintrag reicher sein. Worum es geht? Es geht um die Fähigkeit, Musik in ihre Bestandteile zu zerlegen und mit Skillz ein neues Hörerlebnis zu schaffen. Wenn das mit Musik geschehen ist, dann wurde sie "urbalized" [örbaleisd]. Es handelt sich um eine DaviDecks-Rubrik von DJ Urbs, der in atemberaubender Hingabe legendäre Alben in die 2000er Jahre dubbt, so als Fingerübung, während er an seinem neuen Album arbeitet, das gross werden soll, höre ich. Der Meister schreibt über die heutige Folge:
"herr urbs entschuldigt sich recht herzlich für den unsteten rhythmus in dem seine "classic albums urbalized" auftauchen, zeigt sich aber demütigst gerührt vom unerwartet hohen zuspruch, den seine kleinen spinnereien hervorrufen. Versprochen sind hiermit 6 ausgaben in diesem jahr. hier und jetzt also teil drei dieser beliebten rundfunkreihe. diesmal unter der klinge: led zeppelins epochales drittes album. let me repeat this: Led Zep III in dub und in the mix. don't. miss."

Gut. Wer von euch schreibt den Wikipedia Artikel?

OK, dieses Hörerlebnis allein wär schon ein gelungener Abend, aber dann kommt auch noch FM Queer Host Claudia Czesch und rockt mit einem Elektromix in den Sommer hinein, dass es eine richtige Freud ist.

Bis später!
Kristian

 Urbs mag Erwin Wurm -Installationen, siehe myspace.com/urbalized
 
 
Solid Steel Radio Show (21-22)
  Coldcut in the mix
 
 
 
Swound Sound System (22-00)
  mit Makossa & Sugar B

Rewind the classics! Den ganzen Sommer über versorgen wir euch mit den Klassikern aus dem Swound Sound Programm, noch analog auf Tape geschnitten und per Hand beschriftet. So schön kann retro sein! Heute: Folge #023 mit Makossa & Sugar B.

playlist handwritten
 
 
 
 
 
 
 
Digital Konfusion (00-06)
  Mix Show with JoeJoe Bailey
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick