fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  5.10.2008 | 18:15 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm, Montag, 6. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Hal Rock and Judith Gruber

Überraschung!
One more FM4 Überaschungskonzert is happening tonight. We tell you more.

Science Busters
They are back on stage at the Rabenhof in Vienna and today they tell us about a special water that in reality really isn't all that special.

Oasis
Can you understand what Noel is trying to tell us? We need some help here, as his accent is pretty hard to understand.

Breakfast
Hip hop artist Kid Acne is joining us for breakfast this morning.

Ombudsmann
Today he is trying to understand the psyche of a fly.
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Prime Cuts: : Tilly And The Wall - "O" (Christian Lehner)

Close Up: Eine Hochzeit und andere Kuriositäten
Der Protagonist des Regisseurs und Drehbuchautors Wojtek Smarzowski ist Wojner (Marian Dziedziel), ein wohlhabender Unternehmer aus der polnischen Provinz. Als seine Tochter Kaska (Tamara Arciuch-Szyc) heiratet, lässt der Brautvater ein stattliches Hochzeitsfest auszurichten. Doch seine Knauserigkeit führt ins Chaos: Wodka billig importiert und das Hochzeitsgeschenk, ein brandneuer Audi TT, ist Hehlerware aus Deutschland. Polizisten, die Gesundheitsbehörde und eine Schlägertruppe bringen Wojner von einer Bredouille in die nächste. (Erika Koriska)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Steve Crilley
 
 
 
FM4 Unlimited (14-15)
  mit Functionist und Beware

Alle Infos, Setlists und Fotos unter:
[fm4.orf.at/unlimited]
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Mirjam Unger

Lemonheads
Mit "It's a Shame About Ray" katapultierte sich die Band auf die Landkarte des amerikanischen Indierock und war in den 90ern mindestens ein eigener Staat. (Neben Pavement versteht sich). Die aktuelle Tour, mit Sänger/Gitarristen Evan Dando als dem einzigen Originalmitglied, führt die Lemonheads auch ins Flex nach Wien und ins Salzburger Rockhaus (7.10.) Vor seinem Auftritt bitten wir Evan Dando vors Mikro um u.a. nach dem neuen Album zu fragen.

chilli.cc kehrt zurück
Anfang September hat chilli.cc nach neunjährigem Bestehen am 2. September 2008 seinen redaktionellen Betrieb aufgrund von fehlendem Investitionskapital eingestellt - einen Monat später schaut es für die unabhängige Jungedseite wieder anders, weil besser aus - ist ein Kooperationspartner gefunden, morgen gibt es den chilli.cc Reload.

Oasis Listening Session
Wenn man Noel Gallagher fragt ist jedes aktuelle Album von Oasis das beste Album so natürlich auch das siebente Werk der Gallagher-Brüder. "Kollosal" meint Noel. Eva Umbauer hat sich "Dig Out Your Soul" angehört. [Mehr zu "Dig Out Your Soul" von Susi Ondrusova]

Live zu Gast: Port O'Brien
 
 
 
Vor ihrem heutigen FM4 Überraschungskonzert besuchen Port O'Brien das FM4 Studio
 
 
  Eagle Eye
Der Verschwörungsthriller "Eagle Eye - Außer Kontrolle" von Regisseur D. J. Caruso basiert auf einer Drehbuch-Idee von Steven Spielberg: Shia LeBeouf und Michelle Monaghan werden Spielball einer anonymen und scheinbar unbesiegbaren Macht. (Christian Fuchs)

Paul Auster: "Mann im Dunkel"
Der 72-jährige August Brill, Ex-Literaturkritiker und Journalist, sitzt in seinem Rollstuhl im dunklen Wohnzimmer. In der Schwebe zwischen Wachen und Schlaf denkt er sich eine Geschichte aus, um seine nächtens überhandnehmenden Sorgen zu verdrängen: Ein Mann erwacht in einem tiefen Erdloch. Wie er hineingekommen ist, weiß er nicht. Zufällig hat er noch seine Brieftasche und versichert sich, dass er Owen Brick heißt und als Zauberer in Queens lebt. Als ihn bei Tagesanbruch ein Uniformierter befreit, spricht der ihn jedoch als "Corporal" Brick an. Er gibt ihm den Auftrag, sich in die nächste Stadt zu begeben und dort im Auftrag der Sezessionstruppen einen Mann zu erschießen, dessen Tod den seit Jahren tobenden Bürgerkrieg sofort beenden würde. Bürgerkrieg? Man schreibt doch das Jahr 2007. Andreas Gstettner hat Paul Austers neuestes Werk "Mann um Dunkel" gelesen und mit dem Autor gesprochen. [mehr]

Prime Cuts: Tilly And The Wall - "O" (Christian Lehner)
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Natalie Brunner

Joel und Ethan Coen im Interview
Eine schwarze Agentenkomödie nach dem Screwball-Prinzip haben die Coen Brüder realisiert: Die beiden Fitness-Clubangestellten (Brad Pitt und Frances McDermond) finden in ihrem Club eine brisante CD mit der sich den Ex-CIA Angestellten John Malkovich erpressen wollen, dessen Frau eine Affäre hat. Petra Erdmann hat die Coen Brothers zum Interview getroffen.

Peter Fox
Der Berliner Pierre Baigorry ist eigentlich unter dem Namen "Enuff" als einer der drei Sänger von Seeed bekannt. Unter seinem neuen Pseudonym Peter Fox hat er vor kurzem das Solo-Album "Stadtaffen" veröffentlicht. Die Single "Alles Neu" hat mit dem dazugehörigen Video für ziemliches Aufsehen gesorgt. Dass Kanye West sich in seinem Blog als Peter Fox-Fan geoutet hat, hat dem Video zu "Alles Neu" bisher zu über 3 Millionen You-Tube-Hits verholfen. Alex Hertel hat sich mit Peter Fox getroffen und mit ihm über sein erfolgreiches Solo-Projekt unterhalten.
 
 
 
  Amanda Palmer
Amanda Palmer ist die wahrscheinlich aufgeschlossenste Musiker-Persönlichkeit unserer Tage. Tatsächlich ist es so, dass wenn irgendein Maler mal auf die Idee käme, sich in einem Gemälde-Zyklus der gesellschaftlichen Extreme der Vereinigten Staaten von Amerika anzunehmen, und dabei das liberale Amerika im Stile von Delacroix' "Die Freiheit führt das Volk" zu portraitieren, er der Flaggenträgerin unweigerlich Palmers lebhaft grimassierende Visage verpassen müsste. Amanda Palmer ist dermaßen alert gegenüber jeder Form von Bigoterie, dass Büros der National Rifles Association zu zerbröckeln anfangen, wenn sie sich nur auf 100m nähert. Tag für Tag gewährt Palmer mittels ihres Blogs Einblick in ihre Bostoner Bohemienne-Existenz, ohne - von Beschreibungen hilfloser Unordentlichkeit über nagende Selbstzweifel bis hin zu traumatischen Eskapaden klinisch-ünterstützter Vaginalakrobatik - selbst mit den delikatesten Einzelheiten ihrer Intimsphäre hinterm Berg zu halten. Und weil die Pianistin also eben so frei ist, findet sie auch nichts dabei, die selbe easy-come, easy-go-Einstellung auf ihre Band anzuwenden, und die Dresden Dolls kurzherhand zu einer zwischenzeitlichen Fernbeziehung umzumodeln. Die Zeit, die sie also normalerweise tagein-tagaus die Ode auf münzbetriebene junge Männer vom besten gegeben hätte, hat Palmer jetzt stattdessen dazu benutzt, genussvoll - und mit sehr viel audiovisuellem Aufwand - ihr eigenes Ableben in Form ihres ersten Soloalbums "Who Killed Amanda Palmer?" zu inszenieren. Da will Albert Farkas kein Morbid-Verderber sein, und liefert am Montag konsequenterweise einen fingierten Nachruf auf die große Künstlerin.

Prime Cuts: : Tilly And The Wall - "O" (Christian Lehner)
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Robert Rotifer

Na gut, seinen Sechziger haben wir um fünf Monate verpasst, aber Brian Enos Schaffen ist omnipräsent genug, um solche Jubiläen angenehm unerheblich erscheinen zu lassen. Und das, obwohl seine Laufbahn als großer Erneuerer des Pop und seiner Grenzgebiete "schon vor zwanzig Jahren zu Ende ging" - letzteres provokantes Statement stammt von David Sheppard, dessen knapp 500-seitige Eno-Biographie heuer erschienen ist und die eine oder andere lehrreiche Woche auf Robert Rotifers Nachtkästchen verbracht hat. Im Heartbeat-Gespräch erklärt Sheppard seine gut informierte Sicht des erklärten Non-Musician, untermalt von jeder Menge Platten, bei denen Eno seine Finger im Spiel hatte: von Roxy Music über seine Solo-Alben, Bowie, Talking Heads, äh ... U2 bis zur Neuauflage seiner Zusammenarbeit mit David Byrne.
Was nicht heißen soll, dass darüber hinaus keine Zeit bliebe, die neue von Mercury Rev zu hören.
 
 
 
Fivas Ponyhof (00-01)
  mit Fiva MC

[more]
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Johnny Bliss
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick