fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  13.10.2008 | 18:21 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 14. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman and Elisabeth Gollackner

"Frag den Pinguin"
Heute startet die miniserie die sich mit Wirtschaft, Finanzfragen usw. beschäftigt.

Kings of Leon
Haben ein neues Album, und wir "five furious facts" über diese.

Electronic Beats
Eigentlich ausverkauft - aber bei uns gibt's vielleicht noch was abzustauben

Doris Knecht
Besucht uns zum Frühstück. Mit dabei hat sie ihr neues Buch - Die Kolumnen-Sammlung "Gut, ihr habt gewonnen - Neue Geschichten vom Leben unter Kindern" (Czernin Verlag).
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Hellboy II - Die Goldene Armee
Nach "Pan's Labyrinth" hat der mexikanische Regisseur Guillermo del Torro den zweiten Teil der Comic-Verfilmung Hellboy anzubieten: Hellboy, der 1944 vom dunklen Magier Rasputin heraufbeschworen und von Professor Bruttenholm unter seine Fittiche genommen wurde, arbeitet für das Bureau of Paranormal Research and Defense, eine geheime Unterabteilung des FBI. In einer beruflicher wie privaten Krise, muss Hellboy eine böse Macht bekämpfen. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Nina Kinert - 'Pets & Friends' (Alexandra Augustin)
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

Today's 'say-it-isn't-so' moment is brought to us by third-place Tour de France finisher, Austrian cyclist Bernhard Kohl who has tested positive for a banned blood booster when his race samples were checked for the new drug. We'll be looking at the story behind that shocking headline PLUS: Bolivia's President Evo Morales walks towards a controversial new constitution, Tzipi Livni inches closer to becoming Israel's new Prime Minister, a prize-winning play regarding women's potential as world leaders entitled 'Splendour', and computers who/that have personalities and talk back. An exchange you won't want to miss.
 
 
 
FM4 Unlimited (14-15)
  Die Mixshow mit Beware und Functionist

Alle weiteren Infos, Setlisten und Fotos auf fm4.orf.at/unlimited.
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Mirjam Unger

39,90
"39,90 (Neununddreißigneunzig)" - dies war im Jahr 2000 zugleich Titel und Verkaufspreis des Bestsellers von Ex-Werbetexter Frédéric Beigbeder. Im Buch wie im satirischen Film heißt der Mann am Abgrund heißt Octave Parango (Jean Dujardin) und ist Texter bei einer der größten Werbeagenturen der Welt: "Ross & Witchkraft". Er wurde gerade befördert und das Dach, auf dem er steht, gehört der Agentur. Octave springt Schnitt Beginn einer Rückblende. (Christian Fuchs)

Bologna-Programm
1998, anlässlich der 800 Jahrfeier der Sorbonne, wurde von den BildungsministerInnen der EU in Paris der Beschluss ins Auge gefasst, durch eine europaweit einheitliche Studienstruktur, Europa als Wissenschafts-und Bildungsraum zu stärken und die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Universitäten zu gewährleisten. Diese gemeinsame Studienstruktur wurde 1999 in Bologna beschlossen und sollte fortan für mehr Vergleichbarkeit, Mobilität und Transparenz an und zwischen den europäischen Universitäten sorgen. Wie das "Bologna-Programm" bisweilen umgesetzt wurde, wo Handlungsbedarf besteht und was man für die Zukunft erwarten wird können, hat Christoph Kobza in einem Gespräch mit Dr. Ilse Schrittesser, Leiterin des Bologna-Büros der Uni Wien, und Samir Al-Mobayyed, dem Vorsitzenden der Bundes-ÖH, herausgefunden. [mehr]

Prime Cuts: Nina Kinert - 'Pets & Friends' (Alexandra Augustin) | Tipp des Tages
Gisbert zu Kniphausen und Clara Luzia am Mittwoch im Innsbrucker Bierstindl
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Natalie Brunner

Bernhard Eder
Seit geraumer Zeit ist Bernhard Eder nun schon als Solokünstler unterwegs - und als solcher hat er soeben sein zweites Album veröffentlicht. "Tales from the Eastside" ist geprägt von seinem zweijährigen Aufenthalt in Ostberlin und diversen Reisen nach Osteuropa. Seinen vormals reduziert angelegten Singer/Songwriter-Sound hat Bernhard Eder hier um eine Band erweitert und eine Reihe ausgereifter Popsongs im Wechselbad von Melancholie und Heiterkeit geschaffen. (Nina Hochrainer)

Viennale: Bob Dylan
Die Viennale widmet Bob Dylan heuer ein Tribute und zeigt 15 Filme von, mit und über Bob Dylan - von den Regiearbeiten der Folk-Rock-Legende wie "Eat The Document" oder "Renaldo & Clara" über Dokus wie D.A. Pennebakers Direct-Cinema-Klassiker "Dont Look Back" oder Scorseses "No Direction Home" bis hin zu Spielfilmen, die von Dylan inspiriert sind wie Todd Haynes "I'm Not There". Und auch diese Filmemacher haben sich dem Phänomen Dylan angenommen: Von Robert Frank über Henry King zu Jean-Luc Godard, Jim McBride und Monte Hellman. Dylan-Kenner und Fan Martin Blumenau über die Filmfigur Bob Dylan.

 
 
 
  Kings Of Leon - Only By The Night
Zurück mit Album Nummer 4 und immer weiter entfernt vom Southern Rock ringt die Followill-Sippschaft aus Nashville auf 'Only By The Night' um Reife und Größe. Warum die drei Brüder und ihr Cousin trotzdem Buben geblieben sind und das gut so ist von Christian Lehner.

Steirischer Hebst: Ein Rundgang durch die großen "Herbstausstellungen" (Anna Katharina Laggner)

Prime Cuts: Nina Kinert - 'Pets & Friends' (Alexandra Augustin)
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Playlists
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes und dem Elsbacher'ischen

Über 300 Tauben, 200 Kaninchen, 200 Hühner, 80 Kanarienvögel, Katzen, Meerschweinchen, Hund, Chinchillas und Bienenstöcke auf 500m². Ein Interview zum Thema Tierliebe/Freakout.

 
 
Sleepless (01-06)
  with JoeJoe Bailey

03-05: Soulsearching

Zwischen 3 Uhr und 5 Uhr gibt es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Soulsearching zu hören, eine Radioshow von Michael Rütten alias Soulpatrol aus dem Umfeld des deutschen Labels Compost Records. Die musikalische Linie ist 'Freestyle', reicht also von alten Jazzplatten bis zu den neuesten Releases in Sachen Broken Beats und anderen elektronischen Subgenres.

Soulsearching #556:
Berlin Stopover:
Daniel Best Seven
 
 
artist title label
 Matthew Herbert Big Band w/Eska Breathe Accidental
 Gagle SnowRevolution Instrumental 2008 Edit Mukatsuku
 Koushik Be With Stones Throw
 Twit One & Fleur Earth Fall In Love MPM Test
 Stee Downes Obviously Sonarkollektiv
 Azymuth Butterfly Far Out
 Jazzanova Rockin You Eternally Verve
 The Main Ingredient California My Way RCA
 Menahan Street Band Make The Road By Walking Dunham 
 DANIEL BEST SEVEN SELECTION 2008
 Sandra Cross When You Wish Upon A Star Hana Records
 Kabuki Another You feat. Nathalie Gardner Best Works
 Jah Seal Jah Soldier Irieland Records
 Cat Rat Freedom feat Yah Meek Best Seven/Sonar Kollektiv
 Extended Spirit Sista Riddim Best Seven/Sonar Kollektiv
 Frost & Wagner You're the best Thing feat. Esther Cowns Best Seven
 Recloose Deeper Waters feat. Joe Dukie/Yesking Rmx Sonar Kollektiv
 Sisters Play With Fire Echobeach
 The Dynamics 90% Of Me Is You Groove Attack Records
 Ladi6 Walk Right Up White
 Melasse Soulmap Highscore records
 END OF MIX
 Deadbeat Deep Structure Wagon Repair
 Ben Mono Jesus Was A BBoy/TJ Kong & Nuno Dos Santos Remix
 Nina Simone Sinnerman/Luciano Remix RAL1001
 Villalobos Enfants White
   
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick