fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  16.10.2008 | 19:37 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 17. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  mit Stuart Freeman

... und den Toten Hosen die über Nacht ihre Single "Strom" aus dem kommenden Album "In aller Stille" zum Download freigeben, Als Dankeschön an die Fans. Hier gehts zu Strom

...und der Viennale, die endlich begonnen hat.

... und natürlich darf auch der FM4 Ombudsmann zu Wort kommen.
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave Dempsey

Movie Update: Viennale | Termine | Webtip | Prime Cuts: Nina Kinert - 'Pets & Friends' (Alexandra Augustin)
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the Day with Hal Rock

A Russian human rights lawyer set to represent the family of a murdered Russian journalist critical of the Russian government, falls ill after a substance similar to mercury is found inside her car. A thickening plot of an already frightening mystery, we'll be investigating that story PLUS: will Austria attain a coveted seat on the United Nations Security Council, does naughty behaviour actually indicate childhood depression, will a 'suitcase scandal' terminate relations between the US and Argentina, and does reading the entire Oxford dictionary make you any better at making conversation?
 
 
 
Unlimited (14-15)
  Die Mixshow mit Functionist und Beware.

Alle Infos auf fm4.orf.at/unlimited.
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Gerald Votava

Bildungs- und Arbeitslage der zweiten Generation
Jugendliche mit Migrationshintergrund und ihre Chancen im österreichischen Schulsystem und am Arbeitsmarkt: Claus Pirschner spricht darüber mit der Soziologin Hilde Weiss.

FM4 Draußen
15 Zentimeter Neuschnee und Sonnenschein. Das sind die Bedingungen, unter denen von heute bis Sonntag das Kaunertal Opening stattfindet. Was einem bei diesem Event erwartet hat Christoph Kobza sich angeschaut.


Tipp des Tages: Peter Licht am 17.10 im Wiener WUK
Seine Konsequenz bei der kritischen Beschäftigung mit dem Kapital ist kaum zu überbieten. Vor zwei Jahren hat Peter Lichts Krux mit dem mit dem tonangebenden Wirtschafssystem begonnen. 'Lieder vom Ende des Kapitalismus' sang er damals. 2008 hat er sich verändert. War damals noch das Stück 'Wir werden siegen' der adäquate Slogan für die semantische Schlacht gegen den ungreifbaren Widersacher, ist die kämpferische Zuversicht auf seinem neuen Album 'Melancholie und Gesellschaft' verblasst. Was ist bloß passiert? Hören wirs uns an.
 
 
 
  Prime Cuts: Nina Kinert - 'Pets & Friends' (Alexandra Augustin) | Frag den Pinguin | Die Experten | Steirischer Herbst: Jerk | Movie Update: Viennale | Tanz Baby
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  Mit Claus Pirschner
Aleksandra (19) und Kaan (18) sind RedakteurInnen bei der Wiener multi/transkulturellen Zeitschrift Biber. Sie erzählen über ihre Erfahrungen als Jugendliche mit Migrationshintergrund in dieser Gesellschaft, insbesondere in der Schule und am Arbeitsmarkt. Claus Pirschner diskutiert mit den Beiden und der HörerInnenschaft.
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  Mit Patrick Pulsinger, Erdem Tunakan und Sebastian Schlachter

21h30
Tunakan puts the record on

21h50
Tanzveranstaltungs-Termine

22h30
Jens Bond (Pokerflat/Stuttgart)

22h45
Jens Bond in the mix

23h15
Gerald Sidót (Graz)
Musik der breiten Masse war noch nie sein Ding und so war es auch nicht verwunderlich, dass Gerald Sidót, seit Mitte der 90er DJ und Produzent aus Graz, so manche Wochenenden statt in Großstadtdiskos lieber in teils entlegenen, spärlich ausgestatteten und hin und wieder auch nicht genehmigten Räumen, sogenannten Locations, verbrachte, um Musik der etwas anderen Art - Sounds from the Underground hätte man damals gesagt, heute ist es schlichtweg Elektronik - zu lauschen.
Seit mitte der 90er ist Sidot als DJ tätig, macht seit knapp 8 Jahren eine eigene Radiosendung ?Pump & Grind für Radio Soundportal
Hatte Auftritte zusammen mit nationalen und internationalen DJs und Live-Acts sowie einem musikalischen Wandel von etwas langsameren Sound wie House und Disco-Style zu schnelleren Beats wie Breakbeat oder Drum&Bass.
Im Studio stellt er den neuen Sampler ?Stytian Styles? vor. Ein Sammelwerk jener Artists (nur nationale Künstler !!!), die am 24. und 25.10. in verschiedenen Locations in Graz spielen werden und einen Eindruck der österreichischen (Elektronik-) Musikszene vermitteln sollen.

23h30
Gerald Sidot in the mix
Sein Motto: Es muss grooven, der Bass muss wummern und die Vocals sollen das Gefühl von Glückseligkeit vermitteln, frei von jeglichem musikalischen Schubladendenken?
 
 
 
  00h00
C-Rock (Motorcitysoul/Stir15/Lofi-Stereo/Cocoonclub/Frankfurt) in the mix
Am 23.10. zu hören und sehen in der Wiener Sky Kitchen


01h00
Dave Aju (San Francisco) in the mix
"San Francisco innovator Dave Aju has been producing and performing his unique brand of electronic dance music for nearly a decade. He seasons traditional elements of house and techno with a blend of outside musical influences, notably free jazz and p-funk, a low-slung aesthetic clearly rooted in hip-hop, and an organic sonic approach akin to Musique concréte. The result is a consistently fresh and expressive sound, varying from raw and percussive to deep and melodic, that is favored by an ever-increasing number of listeners, dancers, DJs, and promoters around the world, seeing him in demand from Moscow to Mexico City, the 2008 edition of the
highly- respected MUTEK Festival, and supported by a who's-who of his forward-thinking peers including hometown heroes Sutekh and Kit Clayton, and the illustrious Matthew Herbert, who has recently commissioned Aju to release material on his label Accidental."
Am 23.10. zu hören und sehen im Wiener Roxy

02h00
Si Begg (Mosquito/Noodles/UK) in the mix
Aufzeichnung vom La boum de luxe Auswärtsspiel im Ultraschall/München

04h00
DJ Abraxas Ambient mix
WH vom 14.09.2001
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick