fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  21.10.2008 | 19:34 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 22. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Hal Rock and Elisabeth Gollackner

Christian Lehner fährt mit Obamas Wahlhelfern in einem Bus durch Pennsylvania, Albert Farkas treibt sich Viennale-mäßig in dunklen Wiener Sälen herum, und wir? Wundern uns noch immer über die Wirtschaftskrise, kochen die Höreleins mit Mango Chutney ein und beobachten Big Brother.
 
 
 
Update (10-13)
  with Julie McCarthy

Close Up: Viennale - Working World
Mit unterschiedlichen Arbeitswelten beschäftigen sich u.a. der Spielfilm "Hao Mao", wo der chinesische Regisseur Ying Liang einen Geldeintreiber begleitet. Der amerikanische No-Budget Feature Film "Wellness" erzählt von einem Handelsreisenden einer zwielichtigen Firma und die Doku "Chaiqian (Demolition)" porträtiert Abrissarbeiter in der Provinz Sechuan durch die Augen eines Anthropologen. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Deichkind - 'Arbeit Nervt'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Riem Higazi
 
 
 
FM4 Unlimited (14-15)
  Die Mixshow mit DJ Beware und Functionist.

Alle Infos: fm4.orf.at/unlimited
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Gerald Votava

Das Casino schließen?
Sind die Strategien gegen die Finanzkrise der richtige Weg? Hilft die Rettung der Bankenkrise nur den Reichen? Welche Maßnahmen sollen noch getroffen werden? Ein Gespräch mit der diplomierten Volkswirtin Karin Küblböck, wissenschaftliche Mitarbeiterin der österreichischen Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung (ÖFSE) und Mitglied von Attac Österreich. Dazu ist eure Meinung gefragt, ihr könnt per Telefon mitdiskutieren. Die Nummer ins Studio: 0800 226 996

Viennale: Azazel Jacobs
Die US-Komödie "Momma's Man" kommt aus der Ecke des burlesken jungen Autorenkinos, die Azazel Jacobs ersonnen hat. Im echten Leben ist Azazel Sohn des Avantgarde-Filmemachers Ken Jacobs und der Fotografin Flo Jacobs, die er auch im Film als seine Eltern besetzt. Seine Hauptfigur aber ist männlich, Mitte 30 und flüchtet zu seinen Eltern zurück, nachdem er gerade Vater eines Sohnes geworden ist und in seine Jugendzeit zurückzufallen. Petra Erdmann hat Regisseur Azazel Jacobs ins FM4 Viennale Studio geladen.
 
 
 
  Digital Underground: The Force Unleashed
Eigenen Angaben zufolge soll George Lucas in "The Force Unleashed" vier Jahre und soviel Energie investiert haben, wie in eine Kino-Episode der "Star Wars"-Saga. Der Grund: "The Force Unleashed" ist ein Multimediaprojekt, bestehend aus Roman, Comicserie und Computerspiel.Die Geschichte ist zwischen Epidose III ("Revenge Of The Sith") und Episode IV ("A New Hope") angesiedelt. Ein geheimer Sith-Schüler von Darth Vader steht im Mittelpunkt der Geschehens. Aus seinen Augen erlebt der Spieler im Xbox- und Playstation-Game die Geschichte, die "alte" und "neue" Star Wars Trilogie miteinander verbindet. (Christoph Weiss)

FM4 Soundpark Clash
Der FM4 Soundpark lädt zum herzlichen Schlagabtausch. Acht Bands werden am 25. Oktober das Wiener WUK bespielen, jeweils zwei davon liefern ein gemeinsames Set. Das Motto "Zahn um Zahn auf Augenhöhe" könnte man dabei hinter der Paarung Cherry Sunkist/TNT Jackson verorten. (Johanna Jaufer)

Prime Cuts: Deichkind - 'Arbeit Nervt'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerlinde Lang

Kaiser Chiefs
Die Kaiser Chiefs ("Ruby", "I Predict A Riot") melden sich mit einem neuen Album zurück: "Off With Their Heads" ist der bereits dritte Longplayer der Neo-Brit-Popper aus dem nordenglischen Leeds. Eva Umbauer spricht mit Kaiser Chiefs Sänger Ricky Wilson über das neue Album und Songs die etwa "Tomato In The Rain" heißen.

Benedict Wells - "Becks letzter Sommer"
Sein Traum war eine Musikerkarriere, seine Realität ein frustriertes Musiklehrerdasein in München. Doch dann kommen ein unglaublich talentierter Schüler aus Litauen, eine interessante junge Frau und ein Roadtrip nach Istanbul. "Becks letzter Sommer" ist das Debüt von Benedict Wells, der mit seinen 23 Jahren der jüngste Autor bei Diogenes ist. Zita Bereuter hat "Becks letzter Sommer" gelesen und sich mit Benedict Wells über das Schreiben, Musik und Bob Dylan unterhalten.

Fujiya & Miyagi: Lightbulbs
Die Kraut- und Postrockpopper Fujiya & Miyagi verstecken auch in den Songs ihres dritten Albums "Lightbulbs" verrückte Geschichten, die seltsam schrägen Figuren gewidmet sind. Die Texte, entstanden zwischen anstrengendem Touring im kleinen Haus von Sänger David Best in Brighton, referrieren beispielsweise auf den Kinderstar Lena Zavaroni oder den Schachprofi Bobby Fischer, beides faszinierende Persönlichkeiten mit tragischen und dunklen Lebenswegen. Ansonsten wird der Mikrokosmos des häusliche Domizils mit loopartigen Rhythmen, schnarrenden Basslinien und hypnotischem Sprechgesang in ein erfrischendes Popformat verpackt. Andreas Gstettner hat mit David Best über die Enstehungsgeschichte von "Lightbulbs" und seinen Geschirrspüler gesprochen.
 
 
 
  soup.io: Ein österreichisches IT-Startup in London
Das dreiköpfige Team, das für die Entwicklung des sogenannten "Tumblelog" soup.io verantwortlich ist, hat international Wellen geschlagen und potenzielle Finanzpartner aufmerksam gemacht. Ein Blog auf soup.io soll seinem Inhaber nicht bloß eine Plattform für Text zur Verfügung stellen, sondern einen "Remix des Web" erlauben. Jetzt ist das junge Startup von Wien nach London gezogen um mit frischem Kapital ihr Projekt wachsen zu lassen. Robert Glashüttner stellt die Plattform vor und fragt ihre Macher, was sie sich in den nächsten Monaten und Jahren damit erhoffen.

Prime Cuts: Deichkind - 'Arbeit Nervt'
 
 
 
House Of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Besonders vielfältig wird wieder einmal der heutige Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik. FM4-Webhost Christian Holzmann, ein Mann fürs Grobe, wird auf einen Sprung im Studio vorbeischauen, im Gespäck hat er das neue Album von AC/DC und ein Interview mit den dänischen Rock'n'Rollern Volbeat. Rainer Springenschmid lädt in die Punkerecke und Dr. Nachtstrom betreibt düstere Forschungen im Reich der düsteren Drones und des Ambient-Metal...
 
 House Of Pain 22.10. 
 
artist title
 Kings Of Leon Crawl
 PresetsKicking And Screaming
 The Cure The Real Snow White
 AC/DC Big Jack
 AC/DC Anything Goes
 AC/DC Spoilin For A Fight
 VolbeatGuitar Gangsters And Cadillac Blood
 VolbeatRadio Girl (Live In Wacken)
 VolbeatStill Counting
 VolbeatMary Ann's Place
 VolbeatEnd Of The Road (Outro)
 JuliaEmpire
 The Striggles Its Just A Joke
 CoffinsMortification To Ruin
 CoffinsThe Frozen Styx
 Crystal Antlers A Thousand Eyes
 These Arms Are Snakes Woolen Heirs
 These Are Powers All Night Services
 Bul Bul & Tumido Herbst
 T.Raumschmiere I Tank You
   
 Playlist Punkerecke 
 
artist title label
 7 Sioux Hungover KingdomFettkakao
 Candy Beat Camp JealousyHoanzl
 Alice Donut Glam Howler Records
 These Are Powers All Night Services Hoss / Dead Oceans / Trost
 These Are Powers Chipping IceHoss / Dead Oceans / Trost
 Auxes Radio! Radio! Radio!Lovitt Records
 These Arms Are Snakes Woolen HeirsSuicide Squeeze Records
   
 
 
Bonustrack (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with JoeJoe Bailey

03-05: Wiederholung der World Wide Show
 
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick