fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  9.11.2008 | 17:27 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm, Montag, 10. November
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman and Esther Csapo

Science busters
Prof. Werner Gruber and Martin Puntigam talk about near-death experiences

Soundpark recommendation
Stuart and Esther tell you about some new pearls they discovered in our FM4 Soundpark: Dorian Concept und sein berühmtes Youtube Video

Ombudsmann
Erich is trying to answer all your questions
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Prime Cuts: School Of Seven Bells - "Alpinisms"
Sphärisch, psychedelisch, futuristisch, poppig und mit jeder Menge seltsam herum schlingernden Gitarrenloops, die sich in hymnische Melodiebögen auflösen präsentiert sich eine Formation aus Brooklyn New York. Ex-Secret Machines Gitarrist Benjamin Curtis und die Zwillingsschwestern Alejandra und Claudia Deheza von der Band On! Air! Library! lernten sich kennen, als sie zusammen mit Interpol auf Tour waren. Die Liebe für die Musik der jeweils anderen Band durchdringt nun ihr Projekt School Of Seven Bells. Benannt nach einer legendären Ausbildungsschule für Diebe, die in den 80igern in Südamerika existiert haben soll und später von der CIA zerstört wurde, vereint das Trio die hypnotischen und lärmigen Einflüsse aus der Shoegazerzeit wie auch die Lo-Fi-Elektronik Ästhetik von Bands wie Au Revoir Simone. So wie sich der Titel "Alpinisms" auf einen Bergroman des französischen Autors René Daumal und den puren Bergbgehungsstil des Alpinisten Hermann Buhl bezieht, so haben sich auch School Of Seven Bells einer reinen Produktionsweise verschrieben, in der sie ihr Innerstes nach außen kehren. Eines der ehrlichsten, wundervollsten, schönsten, betörendsten und wichtigsten Alben 2008. (Andreas Gstettner)
 
 
 
  Close Up: The Accidental Husband
Die Romantic Comedy "Zufällig verheiratet" von Griffin Dunnes versetzt Uma Thurman in die Rolle einer erfolgreichen Radio-Beziehungsexpertin, die mit einem Verleger (Colin Firth) verlobt ist und plötzlich plötzlich am Amt mit der Tatsache konfrontierd wird, dass sie bereits verheiratet ist - mit einem Mann, den sie noch nie im Leben gesehen hat. (Pia Reiser)

| Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Steve Crilley

* Austrian business troubles
* Kristallnacht - 70 years on
* Iraq update
* Cleopatra - exploring the myths and truths
 
 
 
FM4 Unlimited (14-15)
  mit Functionist und Beware

Alle Infos, Setlists und Fotos unter:
[fm4.orf.at/unlimited]
 
 
 
Connected (15-19)
  mit Robert Zikmund

Heavy Metal in Baghdad
Im Spätsommer 2006 sind die Filmemacher Eddy Moretti und Suroosh Alvi nach Baghdad gereist, um die einzige Heavy Metal Band im Irak, Acrassicauda zu interviewen. Heavy Metal in Baghdad" handelt von den jungen Bandmitgliedern, deren Leben sich durch jahrelangen Krieg in ihrer Heimat verändert hat. (Christian Fuchs)

Slow Club: Das neue Album von Hansi Lang und seinem Slowclub muss leider posthum erscheinen. Wolfgang Schlögl, einer der musikalischen Partner in diesem Projekt stellt die Platte im Studio vor. Barbara Matthews hat die gerade erschienen Biografie von Hansi Lang gelesen.

Anlässlich 70 Jahre Anschluss Österreichs an Hitlerdeutschland fragt eine Enquete der Bundesjugendvertretung: Was hat es eigentlich bedeutet, JugendlicheR im Nationalsozialismus zu sein? Irmi Wutscher hat mit Johanna Gehmacher von der Universität Wien darüber gesprochen. [mehr]
 
 
 
  Prime Cuts: School Of Seven Bells - "Alpinisms" | Tipp des Tages: Martin Klein
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Natalie Brunner

Live zu Gast: Mord

Michael Pilz im Filmmuseum
Ab Freitag gilt es im Österreichischen Filmmuseum bis Ende November den Kosmos des 65jährigen Filmemachers Michael Pilz zu entdecken. Von den etwa 100 Werken, die der gebürtige Niederösterreicher seit Anfang der 1960er Jahre realisiert hat, sind nur zwei, Himmel und Erde und Feldberg, regulär in die österreichischen Kinos gekommen. Eine weitere Handvoll, darunter Franz Grimus, Bridge to Monticello und Indian Diary, kann man als öffentlich rezipiert, wenn auch nicht wirklich geläufig betrachten. (Markus Keuschnigg)

Modular Records: Ein Labelporträt von Christian Fuchs

Prime Cuts: School Of Seven Bells - "Alpinisms"
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  Neues aus der Indie & Alternative Gitarrenpop-Welt mit Eva Umbauer

... unter anderem mit der US-Musikerin Shara Worden im Interview (My Brightest Diamond), dem "Best-Of" der Stereophonics aus Wales ("Decade In The Sun") und Neuem und Neuentdecktem von Plus/Minus, American Analog Set, Britta Persson, Ben Folds oder Goldenboy.
 
 
artist title
 StereophonicsJust looking
 American Analog Set The postman
 Plus/Minus The hours you keep
 SloanIf I could change your mind
 Ben Folds Kylie from Connecticut
 StereophonicsYou're my star
 StereophonicsI wouldn't believe your radio
 Britta Persson This spring
 My Brightest Diamond Golden star
 Sufjan Stevens Chicago
 My Brightest Diamond Inside a boy
 My Brightest Diamond The robin's jar
 My Brightest Diamond Workhorse
 My Brightest Diamond Bass player
 My Brightest Diamond If I were queen
 Ryan Adams Fix it
 StereophonicsIt means nothing
 StereophonicsStep on my old size nines
 William Fitzsimmons Hold on with my open hands
 Fleet Foxes Tiger mountain peasant song
 The Subways Alright
 The Rascals I'd be lying to you
 ShackStranger
 SupergrassLow C/ Instrumental
 I Am Kloot Ferris wheels
 Headless Heroes True love will find you in the end
 Goldenboy Blue swans of winter
   
 
 
Fivas Ponyhof (00-01)
  mit Fiva MC

[more]
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

3-5: Solid Steel Nachtwiederholung
 
 
artist title
 PART 1 Z-Trip
 Z-Trip Intro
 Gil Scott Heron H2o Gate Blues
 Pink Floyd Mother
 Public Enemy Black Steel In The Hour Of Chaos
 Audioslave Show Me How To Live
 Saul Williams The Pledge To Resist / Not In Our Name
 Dj Zeph Rubber And Glue
 Jello Biafra In The Grip Of Official Treason
 Dj Vadim The Terrorist (Z-Trip & Bassnectar Rmx)
 Bob Marley Get Up, Stand Up (Z & P Rmx)
 The Doors Tell All The People
 Arrested Development Everyday Peopl
 The Treacherous Three Yes We Can
 The Pointer Sisters Yes We Can
 Z-Trip Yes We Can (Z-Trip Nov. 4th Remix )
 Dj Shadow / Blackalicious Halfway Home (Inst)
 Pistol Opera Obama (Ac
 PART 2 Z-Trip
 Public Enemy Give The People What They Want
 The O'jays Give The People What They Want
 Am Pm You're The One (Inst)
 Amerie Take Control (Inst)
 Nu Shooz I Can't Wait
 Eric B & Rakim / The J.B.'S Obama 4 Prez (Z-Trip Ain't No Joke Rmx)
 Chemical Brothers Brothers Gonna Work It Out
 Inner City Blues Band Vote For You Know Who
 Kokolo Vote Black President
 Z-Trip Meet The Candidates
 Bassbin Twins White Label (F That)
 Daft Punk Aerobama (Adam Freeland Remix)
 Red Snapper Belladonna
 Sam Cooke A Change Is Gonna Come
 The Five Stairsteps Ooh Child
 Obama Z-Trip Endorsement
   
 
artist title
 PART 3 DJ Food & PC
 Tribe Called Quest If The Papes Come
 Les Baxter Hogin Machine
 Jackson 5 Its Great To Be Here
 Eric B & Rakim Let The Rhythm Hit Em
 Lfo (Advance Lp-Trackb3)
 Up Bustle & Out Aqui No Mas
 Slowly On The Loose(Autechre)
 Bushflange Redokov
 Hardhouse Yo Chuck
 David Holmes Gritty Shaker
 PART 4 DJ Food & PC
 De Wolfe Sunken Ship 2
 The Senators Psychedelic Senate
 Wolfgang Dauners Tuning Spread
 Dynamic Syncopation Stealth
 Peshay Miles From Home (Underdog )
 Caustic Visions Unknown
 Mark B & Blade Use Your Head (Instr.)
 Dj Shadow Vs Depeche Mode Painkiller
 Just Ice Turbo Charged
 Dick Hyman Kolumbo
 Push Button Objects Autechre Remix
   
fm4 links
  fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick