fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  15.11.2000 | 18:50 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 16. November
 
 
 
 
Update (10-12)
  mit Julie McCarthy

Close Up: Heimkehr der Jäger von Michael Kreihsl

Prime Cuts: Marilyn Manson - Holy Wood
 
 
 
Reality Check (12-14)
  mit Julie Taylor

FPÖ-Parteikongress: Ein Gespräch mit Hubert Patterer (Kleine Zeitung Klagenfurt).

Big Brother: Katherine Harris, Bundesstaatssekretärin in Florida und Unterstützerin von George Bush stellt sich gegen die Neuauszählung der Stimmen.

Die Rolle von Ausländern im demokratischen Prozess: Ein Gespräch mit Politikwissenschaftlerin Bonnie Honig (Northwestern University).

Kaprun: Die Klagen der Angehörigen aus Deutschland. Ein Bericht über die Pressekonferenz mit dem US-Staranwalt Ed Fagan.

Preisverleihung Top 100 Jungunternehmer 2000: Wer sind die Preisträger, wie viele Frauen sind unter den Gewinnern und wie repräsentativ sind die Gewinner für die New Economy. Ein Gespräch mit Christian Rothmüller ("Gewinn").

Tomatis-Methode: Eine Methode, bei der man das Zuhören verbessern kann. Wie funktioniert das bei Fremdsprachen? FM4 spricht mit Werner Pelinka (Vienna Tomatis-Büro).
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava und Esther Csapo

Dancehall-Fieber - live zu Gast im Studio: Heike Kaltenbrunner, Christoph Moser, Johanna Dworak, Benjie

Virtual Classroom Contest - Wähle den Wochensieger!

Digital Underground: Zwischen den Stunden - Die Internet-Soap von den GZSZ Machern im Test.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Christian Davidek

Close Up: Nach 'L.A. Confidential' und einer dreijährigen Drehpause hat Regisseur Curtis Hanson Wonder Boys realisiert: Grady Tripp (Michael Douglas) ist Professor der Literatur an der Universität von Pittsburgh. Einst ein gefeierter Autor verläuft sein Leben derzeit alles andere als erfolgreich - er findet für sein bereits über 2.000 Seiten langes Buch einfach kein Ende. Noch dazu hat der introvertierte James Leer (Tobey Maguire), einer seiner Studenten, ein hervorragendes Manuskript fertiggestellt.

Prime Cuts: Marilyn Manson - Holy Wood
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Martin Blumenau

Franz (Ulrich Tukur), ein Kopist im Wiener Kunsthistorischen Museum, hat in zunehmenden Maße mit dem Werteverlust und der immer stärker um sich greifenden Kapitalisierung seines Umfeldes zu kämpfen. Scheinbar banale Veränderungen in seiner Umgebung nimmt er mehr und mehr als Bedrohung und Zerstörung seiner Lebenswelt auf. Er reagiert. Eine Eskalation von Konflikten ist die Folge. Schließlich wird er von den Behörden als Verbrecher verfolgt. Heimkehr der Jäger von Regisseur Michael Kreihsl war offizieller Beitrag der Internationalen Filmfestspiele Berlin 2000 (Forum).
 
 
 
  Tricky Special
Das Popbiz hat ihn eigentlich schon vergessen; totgesagt. Sein Name wird eigentlich nur mehr genannt, wenn man irgendeiner Band wieder einmal das Attribut Trip Hop zuschreiben will: Tricky. Anfang der 90er hat das freilich noch ganz anders ausgesehen. Tricky war einer DER Hoffnungsträger für "neu" klingende Popmusik. Die Erwartungshaltung an eine Popikone hat er aber nur eine zeitlang erfüllt. Und so gibt es eigentlich nur ein durchgehend superpoppiges Album von dem Briten: "Maxinquaye". Was er danach gemacht hat, wurde meist mit Sätzen kommentiert, die in etwa so begannen wie: "Interessant aber..." Den geheimnisvollen Herrn aus Bristol hat das wenig interessiert, er hat weitergemacht. Kommerziell eher erfolglos, dafür aber umso interessanter. Eine von ihm immer als Knebelvertrag angesehene Verpflichtung mit Island Records ist er nun los. Tricky beginnt neu, hat einen Plattenvertrag bei Epitaph unterschrieben und veröffentlicht dieser Tage seine erste Arbeit auf diesem eher für "Tra-La-La-Punk" bekannten Label. Titel der 4-Track EP: "Mission Accomplished". Andreas Schindler hat anlässlich dieser Platte Tricky an die Strippe bekommen und einen sehr netten, gesprächigen und überhaupt sehr (wie man so schön sagt) "aufgeräumten" Vollblutmusiker kennen gelernt. Ein Interview über Herrn Trickys Popverständnis, seine Arbeitsweise; Prince ("der letzte große Popmusiker"), und die Schwierigkeiten, an einem Album länger als zwei Wochen zu arbeiten.
 
 
 
  Le Tigre - Kathleen Hanna, Sadie Benning und Johanna Fateman

Stichwort Integration: Jugendliche der 2. + 3. Generation stellen Videoprojekte vor. [more]
 
 
 
Tribe Vibes (22-00)
  mit Werner Geier

Rough Mix ist 10! [more]
 
 Rough Mix 16.11.2000, 22-00 
fm4 playlist    
 
artist title label
1 Minus 8 Badman & Throbbin'Compost
2 War Galaxy - Plump DJ's Rmx Fingerlickin
3 Headman Anarchy Gomma
4 Chicken Lips Big Legs Kingsize
5 BTO Spider I won't live a lie Spinning Wheel
6 Idjut Boys Outhouse U-Star
7 Freeform Five Break me - Jackson Rmx Classic
8 A Reminscent Drive Ambrosia F-Comm
9 Shirley Bassey Where do I begin - awayTEAM Rmx EMI
10 Cosmos Sound Les Chrysanthemes Cosmos
11 Stereo Action Unlimited Hi-Fi Trumpet Oz
12 Coco Steel & the Lovebomb Yachts Other
13 Hacienda Late Lounge Lover Infracom
14 Funky Lowlifes Latazz Ascension
15 Cujo Apollo Other
16 Can 7 Cruisin Peppermint Jam
17 Gazzara Timeless - Orange Factory Rmx Irma
18 Stephane Pompougnac PNC aux Portes Pschent
19 Nickodemus Cleopatra in New York Rhythmlove
20 Trouble Makers Electrorloge Guidance
21 Gotan Project Last Tango in Paris Ya Basta
22 Lustral Every Time Hooj Choons
23 deltron 3030 state of the nation75ark
24 deltron 3030 3030 75ark
25 deltron 3030 madness 75ark
26 deltron 3030 virus 75ark
27 deltron 3030 memory loss 75ark
28 deltron 3030 upgrade 75ark
29 deltron 3030 love story 75ark
 
 
Projekt X (00-01)
  mit den Hauptprojektleitern Haipl, Knötzl, Votava
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick