fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  22.11.2000 | 18:00 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 23. November
 
 
 
 
Update (10-12)
  mit Julie McCarthy

Film: The Grinch
Verbittert und hasserfüllt beobachtet der Grinch (Jim Carrey) den Weihnachtsabend der Kleinstadt Whoville. Wegen seinem zu klein geratenen Herzen ist er ein gefühlskaltes Wesen. Dabei beneidet der böse Grinch die Kinder um ihr Glück. Verkleidet als Santa Claus schleicht er in die Wohnzimmer, um alle Weihnachtsgeschenke zu stehlen. Der Plan läuft glatt - bis die kleine Cindy den traurigen Mutanten mit seinen eigenen Ängsten konfrontiert.
 
 
 
Reality Check (12-14)
  mit Hal Rock

US-Präsidentschaftswahl: Nun soll das amerikanische Höchstgericht über die Bundesstaatsentscheidung in Florida urteilen. Bushs Vize hatte gestern einen Herzinfarkt. Wann wird Amerika wissen, wer Präsident wird? Ein Gespräch mit Simon Marks (Feature Story).

EU-Nahost: Ein Gespräch mit EU-Commissioner Chris Patten.

Big Brother: Bill Clinton wird heute einen Truthahn "begnadigen", weil heute "Turkey Day" in Amerika ist.

Skinheads: Deutschland kämpf gegen Rechtsextreme. Woher kommt diese Skinhead-Kultur eigentlich? Ein Gespräch mit Kevin Borgeson (University of Colorado).

Friedrich Kiesler-Preis: Heute Nachmittag erhält die New Yorker-Architektin Judith Barry diesen Preis. FM4 bringt ein Gespräch mit der Preisträgerin.

Playstation 2: Morgen erscheint die neue Playstation am europäischen Markt. FM4 beleuchtet Vorteile und Nachteile.

 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava und Esther Csapo

Digital Underground:
PS2-Spiel 'Snowboard' und Verlosung einer Play Station 2

Finale Virtual Classroom Contest
Vier Wochen lang läuft er schon, der Virtual Classroom Contest, ein Wettbewerb, den FM4 gemeinsam mit der Schule für Dichtung veranstaltet. Jede Woche wurden jeweils 3 Sieger in den Klassen MP3-Poetry, Online-Hörspiel und Poptexte ermittelt. Die Jury, bestehend aus Curd Duca, Peter Vieweger und Orhan Kipcak, hat sich nun zu Beratungszwecken zurückgezogen. Am Donnerstag in Connected stellt sie euch die grossen Gewinner vor. Dem Sieger der Online-Hörspiel-Klasse winkt eine Vertonung seines Meisterwerkes durch Stermann und Grissemann, für den besten Poptext wird Gerald Votava persönlich in die Saiten seiner Gitarre greifen und Clemens Haipl und DJ Functionist werden den siegreichen MP3-Poetry-Beitrag remixen.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Film: Sonatine
Der japanische Film hatte schon immer einen Hang zur Eigenständigkeit, doch der in seiner Heimat zugleich als Komiker geliebte und als Krebsgeschwür der japanischen Kinoindustrie betitelte Einzelgänger "Beat" Takeshi Kitano, tut sich mit seinen brutalen und innovativen Gangstamovies hervor: Der abgebrühte und rücksichtslose Yakuza Murakawa (Kitano) ist müde. Sein gewalttätiger Lebensstil ist schal geworden. Auf Drängen seiner Bosse fährt er mit einigen "Mitarbeitern" auf die Insel Okinawa, um einer verbündeten Gang im Kampf gegen einen anderen Clan auszuhelfen. Doch sie geraten von einem Hinterhalt in den nächsten und werden rasch dezimiert. Sie ziehen sich auf den Inselstrand zurück. Unter kobaltblauem Himmel und praller Sonne scheint die Zeit stillzustehen.
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Mirjam Unger

Brassy
Vor ein paar Jahren gründete Muffin Spencer in England ihre Band Brassy. Das Quartett spielt Gitarrenpop mit gelegentlichen Hip Hop Beats. Nach ein paar Anlaufschwierigkeiten starten Brassy nun mit ihrem ersten Album durch. Die Single "Play Some D" ist in den FM4 Charts und Brassy gehen dieser Tage auf ihre erste Europatour. München und Zürich sind dabei die für Österreicher nahegelegensten Termine. Eva Umbauer hat mit der Brassy Chefin Muffin Spencer telefoniert und dabei auch erfahren, wie es so ist, wenn man immer auf den berühmten großen Bruder Jon Spencer (Blues Explosion, Boss Hog) angesprochen wird.


Meinrad Jungbluth
"Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck." Dieser saloppe Spruch, untermalt von einer lieblichen Melodie, verklebt uns seit dem ersten Einsatz in einem spätsommerlichen Salon Helga die Gehörgänge. Komponist, Interpret und Instrumentalist dieser Hymne ist kein geringerer als Meinrad Jungblut. Was? Noch nie von ihm gehört? Keine Angst. Wir auch nicht. Deshalb haben wir Pamela Rußmann losgeschickt, den Mann ausfindig zu machen. Beim Münchner Hausmusikfestival hat sie ihn gefunden, bei Früchtetee und Käsebrötchen hat sich Meinrad Jungblut in seinem ersten (!) Radiointerview vorgestellt. Am kommenden Sonntag ist Meinrad Jungblut noch einmal bei FM4 zu Gast, nämlich im FM4 Gästezimmer - der Kölner hat eine der außergewöhnlichsten Musiklisten mitgebracht. Be prepared!
 
 
 
  Film: Le gout des autres/ Lust auf Anderes
Der erfolgreiche Unternehmer Castella (Jean-Pierre Bacri) erträgt nur widerwillig die Langeweile im Theater. Doch er verliebt sich in die reife Hauptdarstellerin, lässt sich von ihr Englischunterricht geben und hegt heimliche Hoffnungen. Auch in seiner Umgebung geht es um das kleine Alltagsglück: Für seine Frau dreht sich die ganze Welt nur um Blümchentapeten und -muster, Castellas Chauffeur und sein Bodyguard haben ein Verhältnis mit der gleichen Frau und die von der Regisseurin Agnès Jaoui gespielte Manie hält sich mit Drogendeals über Wasser.

Livegast: Gary Numan (tbc)
Verlosung von zwei Veranstaltungsgutscheinen (zur Verfügung gestellt von Time2BCool)
 
 
 
Tribe Vibes (22-00)
  mit Matthias Schönauer und Stefan Trischler

DJ DSL und DJ Master DBH (Total Chaos)
 
 
 
Projekt X (00-01)
  mit Clemens Haipl, Herbert Knötzl und Gerald Votava
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick