fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  9.1.2001 | 18:00 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 10. Jänner
 
 
 
 
Morning Show (6-10)
  mit Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  mit John Megill

Close Up: Where the heart is - Wo dein Herz schlägt Ein White-Trash-Drama mit Natalie Portman und Ashley Judd: Die 17-jährige, hochschwangere Novalee (Natalie Portman) bricht mit ihrem Freund Willy von Tennessee nach Kalifornien auf. Als Novalee in Oklahoma kurz eine WalMart-Filiale aufsucht, macht sich der Vater ihres Kindes aus dem Staub. Als Novalees Tochter im Supermarkt zur Welt kommt, wird Novalee mit einem Schlag zur Berühmtheit.

Update | Webtip | Prime Cuts: Kante - 'Zweilicht'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News Of The Day with Julie Taylor

Kriegsgericht zu Serbien: Biljana Plavsic wurde nach Den Haag beordert und hat eingewilligt. Was hat sie vor dem Kriegsgericht zu sagen, wird sie gegen Radovan Karadzic aussagen?

Medien-Krise in der Tschechei: Nach dem Gesetz hätten die Streikenden gestern wieder ihren Sendebetrieb aufnehmen müssen; da sie noch nicht senden, wird dies als Sieg der Streikenden gesehen. Was wird aus Jiri Hodac?

Big Brother: Linda Chavez, sie war von Bush als Arbeitsministerin vorgesehen, nachdem bekannt wurde, dass sie illegale Einwanderer beschäftigte, musste sie auf dieses Amt verzichten.

Lockerbie-Prozess: Der Prozess um das Bombenattentat geht dem Ende zu, wie wird das Gericht urteilen? Ein Gespräch mit Prof. Malcolm Shaw (Universität Leicester).

Hate-Sites im Internet: Was sind die Trends für 2001? Ein Gespräch mit Kevin Borgeson (University of Colorado).

Intelligente Tiere: Das Buch "The Parrot's Lament" liefert weitere Beweise, wie intelligent Tiere sind. Ein Gespräch mit dem Autor Eugene Linden.
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Czesch und Gerlinde Lang

Schnitzel oder Schnitzler:
Die große Schnitzeljagd. Knack den Code, und du kannst wahlweise deinen Magen oder deinen Kopf anfüllen. Alles, was man braucht, um mitzumachen: Hirnschmalz, Telefon und Internet. Noch besser wäre: Universallexikon, Rechtschreibduden und Hochschulabschluss. [Zur Schnitzeljagd]

Digital Underground: Chello wird teurer
chello.at will seine lästigen Daueruser, die sich Gigs und Abergigs von Warez und MP3s runterladen, loswerden oder zumindest kräftiger zur Kasse bitten - ab März. [Mehr dazu in der ORF ON Futurezone]

 Schnitzel oder Schnitzler - Die große FM4 Schnitzeljagd - ab 15 Uhr
 
 
Update (17-19)
  mit Functionist

Close Up: Mr. Death - The rise and fall of Fred A. Leuchter, Jr.
Fred Leuchter is an engineer who became an expert on execution devices and was later hired by revisionist historian Ernst Zundel to "prove" that there were no gas chambers at Auschwitz. Leuchter published a controversial report confirming Zundel's position, which ultimately ruined his own career. Most of the footage is of Leuchter, puttering around execution facilities or chipping away at the walls of Auschwitz, but director Morris also interviews various historians, associates, and neighbors for his documentary.

Termine | Prime Cuts: Kante - 'Zweilicht'| Luna News
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Close Up: Cast away - Verschollen
Nach 'Forrest Gump' arbeiten Regisseur Robert Zemeckis und Tom Hanks wieder zusammen. Tom Hanks als moderner Robinson Crusoe: Chuck Noland (Tom Hanks) ist der 'trouble shooter' eines Transportunternehmens. Immer unterwegs, ein Spezialist für die Überbringung von eilenden Botschaften. Durch einen Flugzeugabsturz landet er auf einer einsamen Insel.

Die Wahlpartie bei den Wiener Gemeinderatswahlen:
In Wahlkämpfen wird auf viele Lobbys und Wählergruppen Rücksicht genommen - auf Migranten eher weniger. Zwar werden sie als Problem dargestellt, nicht aber als Wählergruppe ernstgenommen. Das Ziel der neu gegründeten "Wiener Wahlpartie" (aus: Gettoattack, Initative Minderheiten, Echo): Zuwanderer als Wähler präsent machen, aber auch Neoösterreicher auffordern, ihr Wahlrecht auszuüben. Die 'Wahlpartie' versteht sich als unabhängig, will für keine Partei Stimmung machen, aber Forderungen von MigrantInnen in den Wahlkampf einbringen.
 
 
 
  Gorillaz - the making of a cartoon band
Gorillaz werden schon jetzt als die besten Newcomer des Jahres gehandelt. Die erste Single der vier "Typen" - Ekelpacket Murdoc, Russel, Noodle und der Frontmann 2D - soll noch im Frühjahr erscheinen, und nach sowas wie Zombie-Hiphop klingen, mit Stimmen, die denen von Damon Albern und Ibrahim Ferrer ähneln. Ansonsten bewegen sich die 2D Figuren ausschließlich im Netz unter www.gorillaz.com. Mit dem Konzept der Gorillaz, der Comic-Band, wird die Imagekonstruktion von Pop auf den Punkt gebracht.

Tim Love Lee

Prime Cuts: Kante - 'Zweilicht' | Digital Undergound

 
 
House Of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom
 
 
 
Bonus Track (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  mit Robin Lee
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick