fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  8.2.2001 | 19:59 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 9. Februar
 
 
 
 
Morning Show (6-10)
  mit Hal Rock
 
 
 
Update (10-12)
  mit John Megill

Close Up: Movie Update | Update | Prime Cuts: Steven Malkmus | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  mit Steve Crilley

Die Angst geht um vor BSE in Rindfleisch und die Verwendung von Antibiotika und Hormonen bei der Schweinezucht ist sehr bedenklich. Lachs und Krabben beinhalten Dioxin. Was sollen wir noch essen?

Reality Check hat sich auf Wiens Märkten umgeschaut und begrüßt im Studio den Lebensmittelexperten Art Siemering (Journalist des Magazins "The Futurist"). Seiner Meinung nach wird es zwei Trends bei den Lebensmitteln der Zukunft geben: "Class Foods" und "Mass Foods".

Weiters gibt es ein Telefoninterview mit Lynn Dornblaser (Magazin "New Product News"), sie berichtet über Snack-Food-Trends. Zukünftige werden Speisen verstärkt schon fertig und vorportioniert in Supermärkten zu kaufen sein. Es wird auch egal sein, was man isst, weil die Lebensmittel-Technologen schon vorab alle Fertigspeisen mit Vitaminen, Mineralstoffen, Hormonen, etc. versetzen werden.

Brian J. Ford (Autor "The Future Of Food") meint, dass Fleisch vom Markt verschwinden wird. Schon in zwei Generationen, so Ford, werden unsere Enkelkinder nicht glauben könne, dass Fleisch bei uns auf dem Speiseplan stand.

Gennie Johnson hat ein Kurz-Feature gestaltet: "Die Zukunft ist jetzt". Sie berichtet, wie Sushi das Schnitzelland erobert hat.
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger & David Pfister

Marilyn Manson: Vorschau auf das Konzert in Wien. Am Samstag (10.02.) lädt der selbsternannte Antichrist, Marilyn Manson, zur schwarzen Messe in die Libro Music Hall in Wien. In FM4-Connected werden am Freitag alle Vorbereitungen getroffen um den Fürst der Finsternis gnädig zu stimmen. Mit dämonischen Homepage-Tips, Auszügen aus Manson's Autobiographie "Long Hard Road Out Of Hell" und mit Musiken des Meisters, wird seiner Majestät gehuldigt werden.

Digital Underground: Die Schlümpfe vs. Bugs Bunny - 2 lustige Comic-Racerspiele im Vergleich

 
 
Update (17-19)
  mit Mathias Schönauer

Close Up: Movie Update | Update | Prime Cuts: Steven Malkmus | Luna News
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann & Grissemann
 
 
 
La Boum Deluxe (21.30-6)
  Diese Nacht verspricht vieles:

Angefangen bei

Danny Briottet von Renegade Soundwave, einer der legendärsten Bands der englischen Musikszene in den Nineties. Danny's neues Projekt heisst Subsonic Legacy. Ein Mix von Elektro, Breakbeat und High-Speed-Dub wird von seinem DJ Set um 23h30 und dem Auftritt beim Klein Social Club zu erwarten sein.

über die

Live Weinverkostung mit DJ Smoab. Er präsentiert seinen neuen Club Music and Wine. Premiere ist am
14 Februar - Weinverkostung im Wein&Co mit musikalischer Untermalung von Soul, Funk bis zu Deep House.

bis zu

DJ Archetype (21/22, Black Nation, USA) um 00h30 - Dieser Herr, Gründer von 21/22Records, wird uns einen Hybrid zusamengesetzt aus Breakbeat, House, experimentellen Minimalismus...in eine Stunde verpacken.

und

Kelvin Larkin (Art of Dance, USA) 01h30 - Kenny's Bruder, beide sind am Samstag live bei Tim Hornby's The Tube im WUK zu hören.
 
fm4 links
  21/22 Records
   
 danny briottet's playlist 
 
artist title label
 the phantomsubsonic legacy vs dreadzone mix10 kilo
 cypress hillcheck mate (danny briottet rmmx)rough nation
 mobywhy does my heart (danny briottet rmx)mute
 depeche modeonly when i lose myself (Danny Briottet's Rmx)mute
 subsonic legacyrevolutiondisreplicant
 subsonic legacydeep insidedisreplicant
   
 Charles Noel aka DJ Archetype backwards 
 
artist title label
 todd terryjumpinTNT
 new orderblue mondayfactory ?
 jack MasterBang da Boxbasement tracks
 detroit Grand Pu bahsSandwiches(accapella)Throw
 Joel mullThe moleprimevil
 Sweet LullabyDeep Forest(DJ EFX's RMX)Epic
 Michael JacksonP:Y:T:Epic
 Todd TerryBack to the BeatFresh
 Round Five with TikimanNa Fe throw itMain street
 ??????Delirium Red 31
 Heiko lauxRe-TelevisedMissile
 DopplereffektTechnic 1200Datahpsix
 Dre xciyaWater WalkerUR
 ???The real jazz(RMX)Dahlbäck
 DJ FunkWork datbodyDancemania
 Joey BeltramThe start it upTrax
 lil LouisFrench kissepic
 Photek???Science
 Ben SimsThe Key Dark House
 DJ SlipSlipotikamissile
 Missy ElliottBeep me upEast West
 Jeff MillsHarmspurpuse maker
 SingularityDJ SlipKanzleramt
 Jeff MillsCycle 30Axis
   
 DJ Kelvin Larkin (Detroit,USA) 
 
artist title label
 Theo ParrishThey took me all the way backAll the following
 Theo ParrishBaby stepstracks are from
 Kenny Dixon or Moody Man???no where else
 Rick WadeNight trackthan from
 Lo SoulOpen DoorDetroit
 Carl CraigThrow
 Richi HawtinOrange
 Trackhead Steve...Grunt
 Will Power...Reaction
 ..........
 Ver 014 Sunshine People RMX......?
   
 2.45 Fritz da Groove (wine & music) 
 
artist title label
 norma jean bellnobody is gonna love youpandamonium
 ?set somebody freenite grooves
 nick holderlove 'em leave 'emnrk
 julius pappall i domoulton studios
 matthew herbertmissing you?
 terence parkerloves got me highintangible
 romanthonylet me sow you loveazuli
 jori hulkkonenwanna do youf com
 bluesixmusic and winenaked music
 earth projektlas luces norte?
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick