fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  20.2.2001 | 18:08 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 21. Februar
 
 
 
 
Morning Show (6-10)
  mit Duncan Larkin
 
 
 
Update (10-12)
  mit John Megill

Close Up: Little Nicky

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the Day mit Hal Rock
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava und Martina Bauer

Digital Underground: Hacktivism = Terrorism? Nach dem jetzt in Großbritannien verabschiedeten Terrorist Act 2000 können Hacker als Terroristen verhaftet und 48 Stunden ohne Gerichtsbeschluss festgehalten werden. So fallen auch Handlungen unter das Gesetz, "die dazu angetan sind, elektronische Systeme ernsthaft zu behindern oder zu stören". Hacker sind jetzt in Panik, denn sie fürchten, dass berechtigter Protest im Netz leicht zu unterbinden sein wird, so unscharf wie das Gesetz formuliert ist.

Zu Besuch: Sigrid Neudecker, neuer Webhost zu den Themen: Männer, Fraun - niemand sollst du traun. Beobachtungen aus der freien Wildbahn und wieso Klöster doch nicht so übel sind.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Unterweger

Close Up: Gelbe Kirschen: Der junge Fremdenpolizist Rudi (Martin Puntigam) gerät in einen Interessenskonflikt, als er die tschechische Würstelstandverkäu-ferin Alena kennenlernt und sich in sie verliebt. - Gelbe Kirschen erzählt die Geschichte einer Liebe, die stärker ist als alle Gesetze, Verordnungen und Landesgrenzen. Lakonisch und nicht ohne Ironie zeigt Drehbuch-autor und Regisseur Leopold Lummersdorfer die ganz alltägliche Ausländerfeindlichkeit der Behörden und das schier unerschöpfliche Arsenal großer und kleiner Schikanen, die der Fremdenpolizist und die "Illegale" erleben.



Termine | Prime Cuts: Jimmy Eat World 'Clarity' | Luna News
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Mirjam Unger

Porträt Kiyoshi Kurosawa: "Cure" und "Seance" sind zwei fernöstliche Thriller der Extraklasse - bizarr, verstörend , gruselig inszeniert der japanische Regisseur Kiyoshi Kurosawa, wie man schon auf der Viennale feststellen konnte. Morgen ist Kiyoshi Kurosawa zu Gast in Wien. Im Filmcasino wird einen Vortrag zu seinem Werk halten, Filmausschnitte inklusive. Anschließend wird sein Film "Licence to live" gezeigt: Ein 24-Jähriger wacht nach 10 Jahren Koma wieder auf und muss feststellen, dass seine Familie nicht mehr zusammenlebt. [Christian Fuchs über Kiyoshi Kurosawa]

Disturbed - im Vorprogramm von Marilyn Manson zu spielen könnte eine junge Band ganz schön aus dem Konzept bringen. Nicht so Disturbed. Mitglieder der harten US-Gitarrenfraktion die zwar aussehen wie Pantera aber eher die Deftones Schiene bevorzugen. Robert Zikmund hat Disturbed im Nightliner vor der LibroMusicHall getroffen.
- Ev. Raf Simons (Weidinger)
 
 
 
House of Pain (22-24)
  mit Christian Fuchs und Paul Kraker

Direkt zurück von den Metal-Modemessen präsentieren Mr. Fuchs und Mr.Kraker die Frühjahrs- und Sommerkollektion aus dem Hause "Roadrunner". Exklusive Hörproben aus den kommenden Alben von Sepultura, Fear Factory, Downer, Ill Nino und anderen gepflegten Wüterichen. Außerdem aktuelle Tonträger von Cathedral, Cortizone oder Disturbed, bislang unveröffentlichte Tracks und Remixes von Molotov, Godsmack, Marylin Manson und Marz (EX-Ministry), neue Ösi-Bands zwischen metallischem Gebretter und experimenteller Slo Mo-Härte.
 
 
 
Bonus Track (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  mit July McCarthy

03-05: Wiederholung der World Wide Show vom vergangenen Sonntag
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick