fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  27.2.2001 | 17:52 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 28. Februar
 
 
 
 
Morning Show (6-10)
  mit Hal Rock
 
 
 
Update (10-12)
  mit Julie McCarthy

Close Up: Last Resort - A young Russian woman arrives with her son in England to be with her London-based fiancee, but doesn't get beyond immigration control. After having been put into a holding area for immigrants in Stonehaven, she tries again and again to contact her boyfriend, but with little success.

Update | Prime Cuts: Saul Williams - 'Amethyst Rock Star' | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

Mozambique: Nach der Katastrophe im Vorjahr gibt es nun wieder eine Flutkatastrophe. 200.000 wurden bereits evakuiert, 400.000 Menschen haben ihr Heim verloren.

Das einfache Parteimitglied: Seit einem Jahr ist Jörg Haider ein einfaches Parteimitglied. Ein Gespräch mit Lothar Höbelt, dem Autor des Buches "Republik im Wandel. Die große Koalition und der Aufstieg der Haider-FPÖ".

Big Brother: Wolkenkratzer in Shanghai: Bionic Tower heißt das Projekt eines 1.228 Meter hohen und 196 Meter breiten Wohnturmes, der auf einer Insel eine ganze Stadt in sich vereinen soll.

Buch: "The Waldheim-Affair": Das Buch von Harold Tittmann wurde gestern in den USA veröffentlicht. Der "World Jewish Congress" meint, dass die Fakten im Buch nicht stimmen. Elan Steinberg von "WJC" kommt zu Wort, Historiker Richard Mitten analysiert das Buch und meint, das einiges stimmt, anderes nicht. Sowie ein Telefongespräch mit dem ORF-Journalisten Eugen Freund mit einer Prognose, ob Waldheim auf der Watchlist bleibt oder nicht.

"Friends and Enemies": Dorothy Sparrow behauptet in ihrem Buch, dass man im Leben zum Glücklichsein nicht nur Freunde, sondern auch Feinde braucht. Ein Studiogespräch mit der Autorin.
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger & Gerlinde Lang

Livegäste: Die Österreicher Echophonic sind seit Wochen mit dem Song "You're Gone" in den FM4 Charts vertreten. Im Connected-Studio packen sie ihre akustischen Instrumente aus und spielen, was das Zeug hält. [more]

Digital Underground: Computerspiel gegen Rechts - Rechtsradikale Übergriffe sind auch in Österreich leider kein unbekanntes Phänomen. In Deutschland ist die Anzahl der Übergriffe sogar noch um einiges höher. Die Deutsche Bundesregierung hat daher beschlossen, die Neonaziszene in Deutschland offensiv zu bekämpfen. Gelungen ist ihr das bis jetzt nur teilweise. Viele Kritiker beklagen die Halbherzigkeit, aber auch Unglaubwürdigkeit vieler Politiker bei diesem Thema. Wenn etwa der deutsche Innenminister Schily an einem Tag meint, ja, Deutschland dürfe nur mehr "nützliche" Ausländer aufnehmen, und am nächsten Tag beim Joggen ein T-Shirt mit der Aufschrift: "Joggen für Toleranz" trägt, hinterlässt das eben einen fahlen Nachgeschmack. Schily hin oder her, jetzt will die Regierung jedenfalls verstärkt die Jugendlichen gegen Rechtsextremismus und für Toleranz sensibilisieren. Teil dieses Programms ist auch ein Computerspiel mit dem Titel: Dunkle Schatten - Tod in der Südkurve. Phil Wiser hat dieses Spiel in die Hände bekommen und weiß mehr.
 
 
 
Update (17-19)
  Mit Mathias Schönauer

Close Up: Finding Forrester - Regisseur Gus van Sant ("Psycho") wandert storywise auf den Spuren seines letzten Erfolgs "Good will Hunting" - eine laue Hochbegabten-Geschichte: Der Schriftsteller William Forrester (Sean Connery) gerät nach seinem ersten Erfolgsroman in Vergessenheit. Der exzentrische Künstler zieht sich daraufhin völlig zurück und setzt keinen Fuß mehr in seine schwarze Nachbarschaft. Erst durch die Freundschaft zu dem 16-jährigen Farbigen Jamal (Robert Brown) einem wahren Literaturtalent, wendet er sich wieder der Außenwelt zu.

Update | Prime Cuts: Saul Williams - 'Amethyst Rock Star' | Luna News
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Harald Waiglein

Film: Tricky Women - Das Animationsfilm-Festival "Tricky Women" widmet sich ab 2. - 8.3. dem weiblichen Trickfilmschaffen. Ziel ist es einen internationalen Wettbewerb zu organisieren, der alle 2 Jahre in Wien stattfinden soll. "Tricky Women" will neueste Trends und Klassiker im Animationgenre zeigen. Ort: Wiener Votivkino.

Rae and Christian

Die Abtreibungsgegner von "prolife" wollen die Schließung einer Abtreibungsklinik im 2. Bezirk in Wien durch Klage erreichen. Angeblich fühlen sich die Mieter des Hauses gestört. Veronika Weidinger hat sich die Strategie der Abtreibungsgegner näher angesehn.

Digital Underground

Prime Cuts: Saul Williams - 'Amethyst Rock Star'
 
 
 
House of Pain (22-0)
  mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Aschermittwoch! Was gibt es für einen besseren Termin für das neue Aufeinandertreffen von Doktor Doom alias Doc Nachtstrom und Christian Fuchs? Gemeinsam werden sie allen Ungläubigen Asche auf das Haupt streuen und den verbliebenen, verkaterten Faschingsnarren den letzten Hauch Frohsinn aus dem Antlitz blasen. Ein doomy-gloomy Aschermittwochspecial, in dem neben bekannten House Of Pain-Bersekern auch Altmeister wie Joy Division den Possenreißern das Lächeln einfrieren. Natürlich kommen bei den Neuerscheinungen auch wieder die extremen Vorlieben des Doktors zu ihrem Recht (die neue Dimmu Borgir etwa) und Herr Fuchs bringt elektronische Anteile (Plexiq) und alte Helden (Melvins) ein.
 
 
 
Bonustrack (0-1)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (1-6)
  mit Robin Lee

03-05: Wiederholung der World Wide Show vom vergangenen Sonntag
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick