fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  4.5.2001 | 18:41 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Samstag, 5. Mai
 
Morning Show (6-10)
with Duncan Larkin
Amadeus Award - Frühstück mit Christoph und Lollo


Update (10-12)
with John Megill
Popnews | Termine | Webtip | Soundtrack Corner


Reality Check (12-13)
with Hal Rock
Wonder Woman is 60 years old and to mark the occasion saturday's Reality Check looks at how women are portrayed as super heroes, the changing images of woman from bad girl to good girl and back again and we'll also be talking about the new Wonder Woman film starring Sandra Bullock. Our guest will include film critic Gersh Kuntzmann, Sociologist, Annette Balduaf, Video Artist, Dara Birnbaum and Sheena Wagstaff, Curator of the Tate Musuem in London. We'll also have a super hero mix of music too, with songs from the Titan AE, Lara Croft , Tank Girl and Power Rangers soundtracks.


Connected (13-15)
mit Claudia Czesch und Natalie Brunner
Musikwünsche | Kamerakind | Amadeus Award - Livesession Garish


Charts (15-17)
die Top 25 von FM4 mit DJ Functionist


 
 
 
  Partykeller (17-19)
mit Mirjam Unger und David Pfister

Live zu Gast: Saul Williams, der heute im Wiener Flex auftritt. Robert Rotifer hat ihn schon in Berlin gesehen: Saul Deep in der Maria am Ostbahnhof.

Außerdem im Studio: Jan Gazara und DJ Turner (Ladomat 100 Tour - heute in der Wiener Meierei)

Amadeus Award Minigästezimmer mit Heinz | Spielhölle
 
 
 
  Solid Steel Radio Show (20-22)
mit Darren Knot und DJ Food


Silly Solid Swound System (22-00)
Mit Makossa und Sugar B.
Romeo und DJ Rainer Klang


Spielzimmer (00-01)
Kante live @ Szene Wien
Die Band um Ex-Blumfeld-Gitarrist Peter Thiessen und dem Laub-Schlagzeuger Sebastian Vogel, sind die neuen deutschen Meister des nachdenklichen Songs. Ihr Album 'Zweilicht' mit der 'Summe der einzelnen Teile' war eine der deutssprachigen Alben des Jahres, die 'Zweilicht'-Tour hat Kante auch nach Österreich geführt. Die verschiedensten Einflüssen, von Kraftwerk oder Can über afrikanische Musik, Talk Talk oder der Canterbury Avantgarde von 1972,.werden live von zwei Drummern und düsteren Overdubs verstärkt. Kante-Konzerte sind eine Mischung aus Rock und einem abstrakten elektronischen Dub, manchmal verirrt sich auch ein Dylan-Song in das Set. Am 11. März 2001 waren Kante in der Szene Wien zu sehen und zu hören.


Sleepless (01-06)
mit Robin Lee
03-05: Wiederholung: Silly Solid Swound System
05-06: Wiederholung von Liquid Radio vom vergangenen Sonntag
 
 
 
Sonntag, 6. Mai
 
Morning Show
with Duncan Larkin


Sunny Side Up (10-13)
with John Megill

Die in London lebende New Yorkerin Sandy Dillon gilt als Mischung aus Tom Waits und Captain Beefheart. Ihr neues Album ist bei One Little Indian Records erschienen. Eine interessante One-Woman Show der eigenwilligen Sängerin. Sandy Dillon kommt am Sonntag in die Szene Wien.

Amadeus Award Minigästezimmer mit den Waxolutionists


Doppelzimmer (13-15)
mit Hermes und Mona Moore


Gästezimmer (15-17)
mit Christian Davidek
Amadeus Award Minigästezimmer mit Mika


World Wide Show (17-19)
Gilles Peterson in the Mix
 
 
 
  Zimmmerservice (19-21)
mit Martin Blumenau


Im Sumpf (21-23)
mit Ostermayer und Edlinger
"Es ist nichts zu loben, aber vieles ist lächerlich" - Ein Jahr mit Thomas Bernhard in einem Sumpf Spezial: Karl Ignaz-Hennetmair, Realitätenvermittler aus Ohlsdorf und 10 Jahre lange intimer Freund von Thomas Bernhard, notierte ein Jahr lang akribisch sämtliche Treffen mit diesem vielleicht "österreichischsten" aller heimischen Dichter. Vor kurzem ist das versiegelte Tagebuch von Hennetmair aus dem Jahr 1972 veröffentlicht worden. Es offenbart einen Menschen, der das Dozieren nicht lassen kann und vielleicht gerade oft so skurril erscheint. Ein ewiger Nörger voller Wortwitz, der beim Neujahrsschispringen dem Konkurrenten seines Favoriten Seitenwind wünscht oder seinen Freund zum Verzehr von mindestens zwei Palatschinken als Nachtisch nötigt, damit auch dieser einmal so richtig überfressen sei, weil: "auf Dankbarkeit darf niemand hoffen bei mir".


Liquid Radio (00-01)
mit Heinz Reich
Mix by Druckwelle, einem Nürnberger DJ/Produzentenkollektiv
 
 
 
  Österreicherinnen-Nachtschatten (01-06)
mit Heinz Reich

Nur für Damen - Anmeldung ab sofort:
Genießen Sie das tönende Alpenpanorama! Unser staatlich geprüfter Bergfex wird mit Ihnen die Gipfel heimischer Musikproduktion erklimmen. Eine 5-stündige Nacht-Wanderung durch die Gefühlsgebirge des österreichischen Sounds.
Lernen Sie mehr über:
den Homo alpinus,
den Hardcore-Modus der Emotionalität,
das konstruktive Gammeln,
platonische Polygamie,
und:
wie man den Biorhythmus austrickst.

 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick