fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  10.5.2001 | 18:42 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 11. Mai
 
ProjektX erhält Salzburger Stier

Prominente gratulieren
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Hal Rock
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Movie Update | Prime Cuts: Zoot Woman 'Living In A Magazine' | Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

Bob Marley - 20. Todestag
'(Tape) Catch a Fire' - Kleine Anekdote aus den alten Londoner Island Studios [Rotifer]

Außerdem:

ITALIAN ELECTION PREVIEW:
Polls suggest that former Prime Minister and media magnate Silvio Berlusconi and his center-right alliance will be elected. If so, Belgium's Foreign Minister Louis Micehl is warning that Italy may find itself being sanctioned by Europe in the same way Austria was over a year ago. This threat is to be taken seriously because Belguim takes over the EU presidency on July 1st. University of Leicester analyst Jörg Monar says Italy won't be sanctioned because
Italy is bigger and more powerful than Austria.

ÖH ELECTION.
In four days university students vote for their next parliament. What are the concerns of the 28,000 foreigners studying here and why have they put forth their own candidates? An interview with Lebanese student Claude Haddad who heads the list of foreign students.

BIG BROTHER:
American moms -1 billion of them - are expected to march on Washington on Mother's Day this coming Sunday to protest the liberal gun laws in the United States.
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger und David Pfister

Studiodiskussion "ÖH abschaffen?"
Die österreichische Hochschülerschaft ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts - Mitglied ist jede/r der/die an einer österreichischen Universität immatrikuliert ist. Erfüllt die ÖH, ihre MitarbeiterInnen den Auftrag, einer engagierten Interessensvertretung, oder ist die ÖH vorrangig Kaderschmiede für angehende PolitikerInnen? Die Wahlbeteiligung der letzten Jahre (1999: rund 27%) zeigt von nicht allzu großem Interesse der Studierenden an ihrer Vertretung - obwohl sie alle "ÖH" sind. Die Standpunkte der Fraktionen reichen von "ÖH abschaffen" bis zu "öffnen der ÖH im Interesse der Studierenden". Im Studio diskutieren: Hannes Bauer vom Ring Freiheitlicher Studenten (RFS), der sich für die Abschaffung der ÖH einsetzt, Christoph Mühlbacher, Generalsekretär der Bundes-ÖH, durch seine Tätigkeit kennt er die ÖH-Arbeit, Schwerpunkte und Funktion der Interessensvertretung sowie Eva Weissenberger, für die ÖH-Wahlen zuständige Falter-Redakteurin. Moderation: Veronika Weidinger. fm4.orf.at/oehwahl

Digital Underground: Diablo 2 spioniert seine Spieler aus.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Movie Update | Zoot Woman 'Living In A Magazine' | Termine | Luna News
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang.
Mitreden unter 0800 226 996
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Tina 303 und Abraxas

23.00
DJ KOZE (Pudel Club Hamburg, Yo Mama!)
Besuch aus dem hohen Norden, und zwar aus Hamburg. Von dort kommt Stefan Kozalla aka DJ Koze, ehemals Mitglied der Hamburger HipHop-Formation Fischmob. Nicht nur für seine diversen Remixes (unter anderem für Blumfeld, Tocotronic, Visit Venus und Fanta 4) ist DJ Koze bekannt - auch seine DJ Sets, bei denen er sich niemals ausschließlich auf einen Stil konzentriert, sind legendär. Da geht's um die Musik selbst, nicht um Sparten oder Kategorisierungen. Dabei verknüpft er House und Disco-Tracks mit seinen im HipHop erworbenen Skills zu einer unschlagbaren, furiosen Mischung, die mit dem beliebten Terminus "das Haus rocken" nur unzureichend beschrieben ist. Unüberhörbar auch, wieviel Hingabe und Leidenschaft bei ihm in jedem einzelnen Übergang, in jedem Scratch und jedem gespielten Track verborgen liegen. Kunst ist schön, macht aber auch viel Arbeit, und eben diese Arbeit des Menschen hinter den Plattenspielern, die emotionalen Aspekte, die er in einen Abend und in die anwesenden Leute investiert, sind Inhalte einer Nacht, die nicht jeder DJ bereit ist zu liefern. DJ Koze gehört zu den ganz wenigen seiner Zunft, die es verstehen, diese harte, mitunter verzehrende Arbeit in glücksbringendes Entertainment umzuwandeln und es so immer wieder schafft, einige der großen Versprechen der Clubkultur einzulösen: Innovation, Grenzüberschreitung, Liebe. Die Leser des Popkultur-Zentralorgans Spex wählten DJ Koze sowohl 1999 als auch 2000 zum DJ des Jahres, wovon wir uns nun auch überzeugen können.
 
 
 
  ca. 23h30
MIKA (klein records)
Zum allerersten Mal live in Wien im KLEIN SOCIAL CLUB (Meierei) gibt's die Playmobil-Pop-Helden Mika, die heuer für den Amadeus Award - FM4 Alternative Act 2000 nominiert wurden. Mit ihrem intelligenten, elektronischen Sound, der irgendwo zwischen Moloko und New Order steht, werden sie das Tanzbein und die Ganglien gleichermassen stimulieren. Die zwei Herren werden uns eine Kostprobe ihres Live Act präsentieren. Ohren auf!!!!
 
 
 
  ca. 0h00
DJane GERI (Brooklyn/NewYork)
Funk, Soul & Disco - Die knapp 50-jährige Geri begann Ende der 70er mit ihrem mittlerweile Ex-Mann als Djane in diversen Underground und Private Clubs rund um Manhatten. Sie erzählt uns, wie man damals in New York feierte. "I didn't meet Grand Master Flash personnally, but I've seen him several times on this sunday beach parties... and there was this Club named Paradise Garage..." Geri bezeichnet sich selbst als Music Selector, und wird aus ihrer Sammlung sicher einige Raritäten auspacken. Funky Music as your mother used to hear - Teil 1 um ca. 1.00 - macht die Tapedecks startklar!!!!

ca 1h00
DJ JOE-JOE (Brooklyn/New York)
House, Dance Classics and Breaks - Als Sohn von Geri (ohne ihn wäre sie gar nicht gekommen) wurde er so gut wie in die Club Cultur NewYorks geboren. Er legte bereits mit House Veteranen wie DJ Louie Vega, David Morales und DJ Dimitri (Dee-Lite) in diversen Clubs NYs auf , wie z.B. Roxy, Limelight, Soundfactory... Joe-Joe gastiert schon seit Jahren immer wieder in Österreich und war bereits zu Anfangszeiten von FM4 bei uns in La Boum de luxe. Disco Level 2.
 
 DJ Kotze (Hamburg/Germany) 
 
artist title label
 Morgengeisthere caught upEnviron
 Daniel WangAltitudeEnviron
 Plasier de FranceParadise Deep???
 LosoulBeyond the creek???
 i:cubethings in my pocketversatile
 john tejadatimebomb7th city rec.
 Don Disco/SikoraTanzenOngaku
 ???PickpucketReset
 Aquarhythmnew WorldSublime
 Turnerhead in the skyLadomat
 cruel-grand orchestraSir smoothyDisoriented
   
 Miss Djane Geri (Brooklyn NewYork) "Early Underground" 
 
artist title label
 dan hartmanRelight my fire vertigo
 Grace JonesSlave to the rhythm
 Ami Stewardknock on wood
 Double ExosureTen Percent
 Funkadelic ParliamentOne Nation
 Anita WardRing my bellT.K. Disco
 Taana GardnerWork that bodyWest end
 New BirthI can understand itRCA
 Jackson FiveDancin' MachineMotown
   
 DJ Joe-Joe (Brooklyn NewYork)  
 
artist title label
 pirates of the carribeanla Rumbastrictly rhythm
 Los SanterosFiesta Santeros 2Wheel
 David OspinaBaila!---
 Spanish SocietyArribaStrictly Rhythm
 Da Coconut ClubMexico lindoStrictly Rhythm
 Rare ArtsBoricua PosseMic Mac
 Two without hatsEsta LocaMic Mac
 Jungle BrothersI'll house youRoyal House
 2 in a roomThe breeze (La Brisa)Mic Mac
 Sax (Todd Terry)No Pares (Don't Stop)Freeze Rec.
 Todd TerryJust wanna danceFreeze rec.
 Todd TerryYeah Buddy!Royal House
 Todd TerryWeekendFreeze rec.
 The BombersThe mexicanWest end rec.
 
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick