fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  20.5.2001 | 18:06 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 21. Mai
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Close Up:
Heartbreakers: Sigourney Weaver und Jennifer Love Hewitt als trickreich-amoralisches Mutter-Tochter-Gespann auf Heiratsschwindeltour durch Florida ein. In der femininen Slapstick-Variante von "Zwei hinreißend verdorbene Schurken" hat die versammelte Herrenriege - Gene Hackman, Jason Lee und Ray Liotta - die den weiblichen Reizen und absurden Abzockermethoden der beiden schwarzen Witwen ausgesetzt ist, nicht viel zu lachen. Eine Komödie von Regisseur David Mirkin.

Termine | Prime Cuts: Air: 10000 Hz Legend | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

CANNES:
Michael Haneke's film version of Elfriede Jelinek's novel "THE PIANO TEACHER" wins the Grand Prix at Cannes, as well as the awards for best actress and actor. DER STANDARD film critic Claus Philip reports live in the Reality Check studio.

ATTAC AUSTRIA:
5 weeks ahead of Salzburg's hosting the World Economic Forum, Austria joins ATTAC INTERNATIONAL by constituting ATTAC AUSTRIA. Christian Felber, spokesman for ATTAC AUSTRIA, talks about plans for Salzburg and the anti-globalization targets and tactics of ATTAC AUSTRIA which is determined to use peaceful means to fight globalization on local, national and international levels.

GLEICH VIEL RECHT FÜR GLEICH VIEL LIEBE:
A citizens initiative of gay rights groups talks about progress made and its ongoing battle to force Austrian politicians to accord equal rights to homosexual partnerships. Rainer Bartl (HOSI Linz), and Curt Zernik (RosaLila PantherInnen-Schullesbische-ArGe Steirermark through light on the situation in the Austrian provinces.

JAPAN'S YOUTH:
TIME Magazine journalist, Tim Larimer, reports on a troubling phenomenon in Japan: Hikikomori is the name of a new illness plaguing Japanese youth between the ages of 16-25. Experts believe that this age group is increasingly isolating itself and turning to violent crime in a reaction to rigid demands from their society. Alienated youth lock themselves away in their rooms, refusing contact with parents and peers. They can live for years in isolation but eventually succumb to rage and go out into society to commit violent crime. It's estimated that 1 million Japanese youth suffer today from Hikikomori.
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger und Martina Bauer

Underworlds: Die neue Ballettproduktion der Volksoper Wien versucht an den Erfolg des "Schwanensee Remixes" anzuschließen. Die Musik dazu stammt vom elektronischen Duo "Schlachter/Strobl", die bei Fm4 Connected zu Gast sein werden.

Boris Jordan zu Gast als Webhost über seine Serie Sex und Musik

Digital Underground: IT News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Christian Davidek

Close Up: Filmakademie-Festival im Künstlerhaus (22. - 27.5.): Einen Tag vor dem Beginn des Internationalen StudentInnenfilmfestivals der Filmakademie Wien wirft Pamela Rußmann einen Blick auf das diesjährige Programm, unter besonderer Berücksichtigung der beiden Beiträge "Mein Stern" von Valeska Griesebach und "Cappy Leit" von Marie Kreutzer.

Termine | Prime Cuts: Air: 10000 Hz Legend | Luna News
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Harald Waiglein

Film: Heartbreakers: Sigourney Weaver und Jennifer Love Hewitt als trickreich-amoralisches Mutter-Tochter-Gespann auf Heiratsschwindeltour durch Florida ein. In der femininen Slapstick-Variante von "Zwei hinreißend verdorbene Schurken" hat die versammelte Herrenriege - Gene Hackman, Jason Lee und Ray Liotta - die den weiblichen Reizen und absurden Abzockermethoden der beiden schwarzen Witwen ausgesetzt ist, nicht viel zu lachen. Eine Komödie von Regisseur David Mirkin.

Blumfeld: Die Großväter der "Hamburger Schule" melden sich zurück mit dem neuen Album "Testament der Angst". Sänger und Texter Jochen Distelmeyer begibt sich erneut auf die Gratwanderung zwischen Schönheit und Schlager, Poesie und Kitsch. David Pfister hat mit dem Großmeister des "Diskurs-Rocks" ein Interview geführt.

| Feeder | Prime Cuts: Air: 10000 Hz Legend
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Eva Umbauer

Paul Weller live im Conrad Sohm in Dornbirn
 
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce

Björk wird über ihre musikalischen Selbstfindungsversuche und das Resultat "Vespertine" plaudern. Marylin Manson & Eminem werden ihre neuen Streiche bekannt geben. Tricky wird zu seiner neuen Singel und dem demnächst erscheinenden Album Blowback befragt werden.

 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick