fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  10.6.2001 | 18:40 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 11. Juni
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Prime Cuts: Weezer
Das kalifornische Quartett Weezer hat mit Pop-Perlen wie "Buddy Holly" oder "Undone...The Sweater Song" dem verquälten Gestus des Grunge Humor und Leichtigkeit entgegengesetzt und waren damit höchst erfolgreich. Ihre zweite Platte "Pinkerton" ist 1996 erschienen und dann sang- und klanglos untergegangen. Zu Unrecht, wie auch das dritte Album von Weezer beweist, das nun, fünf Jahre nach diesem Schock für die Band vorliegt. Ganze 28 Minuten Musik haben die neuen Weezer den darbenden Fans geschenkt, aber die haben's in sich. Präzise, auf zwei bis drei Minuten komprimierte Punk-Popstücke, linkischer Nerd-Core, machen Weezer zum FM4 Album der Woche.

Close Up: Intimacy
Ein Barkeeper und Ex-Musiker trifft regelmäßig eine verheiratete Frau zum anonymen Sex in einem heruntergekommenen Kämmerchen. Was zunächst als erotisches zwangloses Abenteuer beginnt, wird zur emotionalen Talfahrt für die beiden... Der französische Regisseur Patrice Chéreau hat mit seinem ersten englischsprachigen Film "Intimacy" diesen Jahr in Berlin den Goldenen Bären für den besten Film gewonnen. "Intimacy" beruht auf einer Kurzgeschichte des britisch/pakistanischen Autor Hanif Kureishi. [more]

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger und David Pfister

Lesestoff: '39,90'
The clichés are true: Frederic Beigbeder beschreibt in seinem Roman '39,90' die Welt der hochbezahlten, von ihrem Job tödlich angeödeten Werbemenschen.

Varta Experience 2001 - Wer wird nach Island fahren? Wir präsentieren euch einige der KandidatInnen. [fm4.orf.at/island]

Digital Underground: IT News. u.a. mit dem Hinweis auf die Übertragung der Premierenfeier zum viel diskutierten und heiß umstrittenen Tomb Raider Film. Ab 2:30 unter [tombraidermovie.com/weltpremiere]
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: Patrice Chéreau
Der 56-jährige Franzose Patrice Chéreau kommt eigentlich vom Theater. Schon in den 70ern Jahren realisierte er Spielfilme, u.a. "La chair de l'orchidée " mit Charlotte Rampling. In 90ern besetzte er sein Historiendrama "Bartholomäusnacht" mit Isabelle Adjani. Es folgte die Groteske "Die mich lieben nehmen den Zug". Mit seinem neustem Werk 'Intimacy' gewann heuer in Berlin den Goldenen Bären für den besten Film. Pamela Rußmann hat Patrice Chéreau getroffen.

Termine | Prime Cuts: Weezer | Luna News
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Mirjam Unger

Neu!
Die Düsseldorfer 70er Jahre Band "Neu!" war eine der einflussreichsten deutschen Bands aller Zeiten. Bands wie "Sonic Youth", "Stereolab", "Tortoise" oder "Air" zitieren gerne den die präzisen metronomischen Rhythmen von "Neu!". Die drei Platten, die "Neu!" in den 70er Jahren aufgenommen hat, waren lange Zeit nur über Second-Hand-Läden zu bekommen, jetzt hat Herbert Grönemayer das Oevre von "Neu!" wiederaufgelegt.

Grönland Records: Herbert Grönemayer hat mit dem "Pop 2000" Sampler und der dazugehörigen Fernsehserie sich aufopfernd um die deutsche Pop-Geschichtsaufarbeitung gekümmert. Mit Grönland Records veröffentlicht er jetzt nicht nur Klassiker, wie die "Neu!" Alben, sondern nimmt auch neue Bands unter Vertag. Ein Labelporträt von David Pfister.

Batofar cherche Vienne - Nachbericht über das Pariser Elektronikfestival

Asylantenspiel
Die UNHCR-Flüchtlingskommison hat ein Würfelspiel entworfen. Auf lustig-ironische Weise werden den Spielenden die Tücken des österreichischen Asylgesetzes vermittelt. Wie im echten Asylverfahren muss man Vorverfahren, Berufungen, Einvernahmen, Schubhaft, mehrere Instanzen und viele andere Spielabschnitte bewältigen, bis man entweder Asyl bekommt oder an einer "Kristallkugel" scheitert. Karina Schwann hat testgespielt.

Prime Cuts: Weezer
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Robert Rotifer
 
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick