fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  12.6.2001 | 18:30 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 13. Juni
 
 
 
 
Morning Show (6-10)
  mit Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  mit Julie McCarthy

Close Up: But I'm a cheerleader. Eine bunte Teenie-Satire von Jamie Babitt: Wenn Teenie und Melissa Etheridge-Fan Megan ihren Freund küßt, denkt sie nur an ihre Cheerleader-Kolleginnen. Sie wird deshalb in ein Umerziehungslager geschickt, wo Trainer Mike, gespielt von der glamourösen Drag-Queen und Supermodel RuPaul in Aktion tritt. Er war mal schwul und kann seine Gefühle nicht immer unterdrücken.

Prime Cuts: Weezer | Termine | Webtipp
 
 
 
Reality Check (12-14)
  mit Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger und David Pfister

Digital Underground: Der Friendfinder von max.mobil und andere 'harmlose' Handy-Ortungs-Techniken | Varta Experience | Fabula
 
 
 
Update (17-19)
  mit Christian Davidek

Close Up: Keiner Weniger - Not one less. Als der Dorflehrer in einer kleinen Schule in der chinesischen Provinz für einen Monat verreisen muss, findet sich keine Vertretung, die für den gebotenen Hungerlohn arbeiten will. So fällt die Wahl auf Wie Minzhi, ein 13 jähriges Mädchen, das selbst kaum lesen und schreiben kann. Sie soll aufpassen, dass keiner ihrer 28 Schützlinge verloren geht bis der Lehrer in einem Monat zurückkehrt. Zhang Yimou stellt in seinem Film ein ebenso naives wie couragiertes Mädchen in den Mittelpunkt der Handlung. 'Keiner weniger' ist ein berührender Film über den Prozess des Erwachsenwerdens.

Prime Cuts: Weezer | Termine | Luna Luce | Betthupferl
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Mirjam Unger

Digital Underground: Der Friendfinder von max.mobil und andere 'harmlose' Handy-Ortungs-Techniken

Prime Cuts: Weezer

But I'm a cheerleader. Eine bunte Teenie-Satire von Jamie Babitt: Wenn Teenie und Melissa Etheridge-Fan Megan ihren Freund küßt, denkt sie nur an ihre Cheerleader-Kolleginnen. Sie wird deshalb in ein Umerziehungslager geschickt, wo Trainer Mike, gespielt von der glamourösen Drag-Queen und Supermodel RuPaul in Aktion tritt. Er war mal schwul und kann seine Gefühle nicht immer unterdrücken.

Jamie Babbit im Interview. Nach ihren Kurzfilmen 'Sleeping Beauties' und 'Frog Crossing' hat die 31jährige Amerikanerin ihren ersten Spielfilm 'But I'm a Cheerleader' produziert. Witzig-Absurdes lesbisches Kino macht Jamie Babbit, die u.a. für's Fernsehen eine Serie über die sexuellen Vorlieben und Fetische von High-School-Absolventen gedreht hat. Jamie Babbit war anlässlich von 'Identities - Queerfilmfestival' in Wien zu Gast und Petra Erdmann hat sie interviewt.

Ticketpreise: Die Preise für Konzertkarten sind in den letzten Jahren deutlich angestiegen. Zwar ist die Preissteigerung in Österreich nicht ganz so heftig wie beispielsweise in Deutschland, aber auch hier kostet ein Konzertticket im Durchschnitt deutlich mehr als noch vor drei Jahren. Woran liegt das? Wofür zahlen die Besucher eines Konzerts überhaupt, wenn sie eine Konzertkarte kaufen? Und: wie hat sich der Markt nach der Gründung des fast-Monopolisten PGA verändert? Wir sprechen mit kleinen, mittleren und großen Veranstaltern.
 
 
 
House Of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Robert Zikmund

Champions aller Klassen treten in der ersten Stunde der FM4-Härtezone gegeneinander an: Von Schwergewichtern wie Fear Factory und Henry Rollins (mit seinem neuen Spoken Word-Album) bis zu Pop-Punk-Fliegengewichtern wie und... sowie etliche neue Mittelgewichtatleten aus den Kategorien Stoner-Rock, Industrial und Alternative-Metal. Und als Extra Zuckerl in der zweiten Stunde, sozusagen als Einstieg für den totalen Wiesen-Wahnsinn, der in Kürze ausbrechen wird, sendet das House Of Pain den Nine Inch Nails Mitschnitt vom letzten Forestglade Festival (heuer sind NIN leider nicht mit dabei).
 
 
 
Bonus Track (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  mit Robin Lee

03-05: Wiederholung von Gilles Petersons World Wide Show vom vergangenen Sonntag
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick