fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  15.6.2001 | 18:10 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm fürs Wochenende
 
 
 
 
Samstag, 16. Juni
 
Morning Show (06-10)
with Hal Rock


Update (10-12)
mit Julie McCarthy

Termine | Popnews | Webtip


Reality Check (12-13)
with Steve Crilley

South Africa, 25 Years after the riots in Soweto
 
 
 
  Connected (13-15)
mit Claudia Unterweger und Gerlinde Lang

Hörerwünsche und Kamerakind


FM4 Charts (15-17)
Die Top 25 von FM4, präsentiert von Matthias 'Functionist' Schönauer


Partykeller (17-20)
mit Hannes Eder und BTO Spider

Bericht vom Sonar Festival in Barcelona
 
 
 
  Solid Steel Radio Show (20-22)

Silly Solid Swound System (22-00)
mit Makossa und Sugar B.
Zwei Stunden Live-Session mit den Organic Grooves ft. Cosmic Rocker aus NYC, aufgenommen letzte Woche nach ihrem sensationellen Auftritt im Wiener Dub Club.

Spielzimmer (00-01)
Zoot Woman und Rob, ein Konzert-Doppel addicted to style, aufgenommen im April dieses Jahres beim Printemps de Bourges Music-Festival im Herzen Frankreichs. Den Anfang machen Zoot Woman: 30 Minuten an der Cocktail-Bar von all tomorrows parties, hochglanzpoliert in Neon und Chrome, hinter einem der 80er-Jahre Ausgang, den Duran Duran verstellen, neben einem Models und Hipsters, so ist es eben das Leben in einem Magazin. Also immer schön cool bleiben, das Lächeln bewahren und Ruhm verkörpern. Fashion your life - the image is real! Die 2. Hälfte dieses Spielzimmers gehört Rob. Der ist Franzose und veröffentlicht auf dem Pariser Electro Pop/Rock -Label Source. So passiert auch bei seinem Debüt-Album "Don't kill rob", worauf es für den deklarierten Multiinstrumentalisten oberstes Gebot scheint einem Derwisch gleich die ganze Welt in Schwingung zu versetzen. Vergesst also Emerson, Lake & Palmer, hier kommt wahrhaftiger französchischer Retro Wahnsinn!

Sleepless (01-06)
with Robin Lee
 
 
 
Sonntag 17.6.
 
Morning Show (06-10)
with Hal Rock


Sunny Side Up (10-13)
with John Megill und einer Livesession von Ron Sexsmith


Doppelzimmer (13-15)
mit Stermann und Grissemann

Gästezimmer (15-17)
Zu Gast bei Christian Davidek: Paul Weller
Bei seinem kürzlichen Akustik-Auftritt im Conrad Sohm in Dornbirn gab der "Modfather" Paul Weller Einblick in seine feine Plattensammlung. Paul Weller, der ehemalige Sänger und Gitarrist von der Ende der 70er und zu Beginn der 80er Jahre so erfolgreichen britischen Band The Jam, dann Style Council-Soul Boy und seit den 90er Jahren Solo-Künstler und Britpop-Initiator, spielt sorgfältig Ausgewähltes, unter anderen von den britischen 60er/70er Gitarrenpopbands Kinks und Zombies sowie alten Soul von Aretha Franklin oder William Bell.

World Wide Show (17-19)
with Gilles Peterson.
 
 
 
  Zimmmerservice (19-21)
mit Martin Blumenau
[playlist]


Im Sumpf (21-23)
mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

1) Neu? Neu!
Eine Würdigung der legendären Krautrockband inklusive eines getrennt geführten Interviews mit den "Neu"- Musikern Klaus Dinger und Michael Rother anlässlich der Wiederveröffentlichung der ersten drei Alben aus den frühen 70-er Jahren.

2) The Suckiest Songs on MP3
Ein Streifzug durch die wuchernden musikalischen bad taste-Imperien der trashsüchtigen Mp3-Afficionados, die Armseliges, Erbarmungswürdiges, Grottenschlechtes und dann doch wieder Großes beherbergigen - je nach dem.



Liquid Radio (00-01)
Mix by Pieter Verschueren von Plastyc Buddah/Netherlands


Österreich-Nachtschatten (01-06)
mit Andreas Ederer
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick