fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  1.7.2001 | 18:59 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 2. Juli
 
 
 
 
  Heute startet das
FM4 Sommerprogramm [more info]
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

Bericht vom Salzburger WEF-Treffen
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Prime Cuts: 2raumwohnung 'Kommt Zusammen'
Ein kleines deutsches Elektronikliebeslied, ein DJ bei einem Berliner Radio, dann gespielt bei Salon Helga und Nummer 1 der FM4 Charts 2000. 'Wie trafen uns in einem Garten' von 2raumwohnung war der Start der zweiten Karriere von Inga Humpe. In den 80er Jahren war sie die Sängerin der Neonbabies, dann hatte sie mit ihrer Schwester Anette Humpe, der Chefin von 'Ideal', als 'Humpe Sisters' und mit M.O.Tauchen und Joesi Prokopetz als DÖF zwei Hits in Österreich und Deutschland. Nach dem Absturz der Neuen Deutschen Welle macht Inga Clubmusik, singt englisch und wird ein Teil der wichtigen Berliner Rave Szene, bis sie mit ihrem Partner Tommi Eckart als 2raumwohnung es noch einmal mit deutschsprachiger Clubmusik versucht. Das Ende diese Langen Weges heißt 'Komt zusammen' und ist das charmanteste Konglomerat deutschsprachiger Popmusik des Jahres 2001, diese Woche Album der Woche auf FM4.

Close Up: Shrek
Die Geschichte von "Shrek - Der tollkühne Held" klingt wie ein Kindermärchen. Doch weit gefehlt. Sehr schnell wird dem Kinobesucher klar, dass bei diesem neuen Meilenstein der Animationskunst nicht bloß "die Kleinen" ihren Spaß haben werden. Besonders in den vielen liebevollen Details wird die Originalität und Komik des Drehbuches deutlich, etwa wenn Prinzessin Fiona durch ihren Gesang einen brütenden Vogel zum Platzen bringt, nur um an die nahrhaften Eier heranzukommen. Nicht umsonst startete "Shrek" 2001 - als erster Animationsfilm überhaupt - im internationalen Wettbewerb bei den Filmfestspielen von Cannes.

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-13)
  News of the day with Hal Rock
 
 
 
Supersonnig (13-14)
  Stars, FM4 Hörer und FM4 Moderatoren präsentieren ihren Sommermix 2001. Heute die ultimativen Summertracks von: Claudia Czesch.

[fm4.orf.at/supersonnig]
Achtung! FM4 sucht Musikprogrammierer für den Sommer: Welches Mixtape würdest du diesen Sommer überall hin mitnehmen?
 
 Supersonnig Mix von Claudia Czesch (2. Juli) 
 
artist title
 TroublemakersElectrologe
 Zuco 103 Outro Lado
 Zoot WomanAutomatic
 The Clash Rock the Casbah
 Shuggie OtisInspiration Information
 ToscaChocolate Elvis Bozoo Bajou Rmx
 Les GammasOutro Vida
 FulanitoSerenata Negra
 Lightning Seeds Sweetest Soul Sensation
 Die SterneSwinging Safari
 Nikka CostaLike A Feather
 Serge GainsbourgBonnie & Clyde Herbert Rmx
   
 
 
Sonnendeck (14-17)
  mit Gerald Votava

Lesestoff: Walter Satterthwait - 'Miss Lizzie' [Pamela]

Kolaric lebt - Plakate gegen Ausgrenzung und Rassismus: Die Preisträger des Plakatwettbewerbs zu Gast im FM4 Sonnendeck

IT News | Tricky
 
 
 
Update (17-19)
  mit Hannes Eder

Close Up: Tomcats | Termine | Prime Cuts: 2raumwohnung 'Kommt Zusammen' | Luna News
 
 
 
Homebase - Summerparade (19-22)
  mit Christian Davidek und Natalie Brunner

Bericht über das Salzburger WEF Treffen

Prime Cuts: 2raumwohnung 'Kommt Zusammen'

AB 20 UHR: Tricky Live! Das Konzert des asthmatischen Rappers und Weirdos Tricky im Rahmen des Jazzfest Wiens gibt es in voller Länge zu hören. Psychotische Darkness, Hip-Hop Eigenbrötlerei und eine erstaunlich zugängliches neues Album 'Blowback': Tricky mit Liveformation bleibt allerdings unberechenbar. Machen wir uns auf etwas gefasst.
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Eva Umbauer

Eva Umbauer präsentiert Aktuelles aus der Welt des Indie&Alternative-Gitarrenpop: die Londoner Band Rialto; die Goo Goo Dolls aus Buffalo, New York; Technique (von Alan Mc Gees Poptones-Plattenlabel); Mark Lanegan aus Seattle (ex-Screaming Trees) oder Perry Farrell (ex-Jane's Addiction, ex-Porno For Pyros).

[Playlist]
 
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick