fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  6.8.2001 | 18:40 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 7. August
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Dr. Dolittle 2: Dr. Dolittle (Eddie Murphy) wird zur Rettung seiner Tierfreunde in den Wald gerufen: Eine Holzfirma droht mit ihren Baggern und Raupenschleppern den Wald zu roden und damit seine Bewohner heimatlos zu machen. Mit Hilfe seiner Frau Lisa erwirkt Dolittle eine einstweilige Verfügung gegen den Unternehmer Potter und seinen schmierigen Anwalt Riley.

Termine | Prime Cuts: N.E.R.D.: 'In Search of...' | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-13)
  News of the day with Hal Rock
 
 
 
Supersonnig (13-14)
  with Steve Crilley

Stars, FM4-Hörer und FM4 Moderatoren präsentieren ihren Sommermix 2001.
Heute die ultimativen Summertracks von: "mondkind" alias Daniel Eder.

[fm4.orf.at/supersonnig]
Achtung! FM4 sucht Musikprogrammierer für den Sommer: Welches Mixtape würdest du diesen Sommer überall hin mitnehmen?
 
 Supersonnig-Mix von Daniel Eder alias 'Mondkind' - 7.8.2001 
fm4 playlist    
 
artist title
 DodgyStaying Out For The Summer
 Everclear Santa Monica
 Kent Music Non Stop
 Jim WhiteHandcuffed to a Fence in
 SublimeDoin'Time
 Mighty Mighty BosstoThe Rascal King
 SeeedRiddim No. 1
 Money MarkHand in Your Head
 AvalanchesSince I Left You
 Superpulse/Curtis MayfieldSuperfly
 White TownYour Woman
 Nightmares on WaxLes Nuits
 Perry FarrellSong Yet to be Sung
 
 
Sonnendeck (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Digital Underground: Carlo Giuliani - Ein neuer Märtyrer

Sommerkino: Le petit voleur: Ein Bäckerlehrling aus Marseille rutscht in die Kriminalität ab. Regisseur Erick Zonca ("La vie revée des anges") schafft es meisterhaft die Sprachlosigkeit und Unsicherheit seines jugendlichen Helden zu inszenieren. "Le petit voleur" ist authentisch, bedrückend und verstörend brutal.

Rückschau: Benicassim Festival

 
 
 
Update (17-19)
  mit Heinz Reich

Misfits: Ein Klassiker von John Houston, der Misfits 961 drehte: Die Nachtclubtänzerin Roslyn, deren Ehe gescheitert ist, lernt in Reno drei Männer kennen: den alternden Cowboy Clark Gable, den Ex-Bomberpiloten Eli Wallach und den abgetakelten Rodeoreiter Montgomery Clift. Sie folgt ihnen in die Berge, wo sie wilde Pferde einfangen - und ist entsetzt, als sie merkt, dass die Mustangs nicht gezähmt, sondern an eine Fleischfabrik verkauft werden sollen. Ein Endzeit-Western: Rien ne va plus, die Träume von Freiheit und Pioniergeist sind längst ausgeträumt. Und eine Liebeserklärung des Dramatikers Arthur Miller, der die Rolle der Roslyn seiner Frau Marilyn Monroe auf den Leib schrieb.

Termine | Prime Cuts: N.E.R.D.: 'In Search of...' | Gerlindes Glamorous: Feuden der Himcoloration | Betthupferl
 
 
 
Homebase Spezial (19-22)
  mit Mirjam Unger

Ein Globalisierungs-Debatte-Spezial mit folgenden Schwerpunkten:


Carlo Giuliani: Wer war Carlo Giuliani wirklich? Diese Frage zu beantworten wird immer schwieriger. Der Tod des Demonstranten wird fleißig von den verschiedenen Seiten instrumentalisiert. Der "erste Märtyrer" des "Volks von Seattle" ist bereits Namensgeber verschiedener Aktionskomitees und -gruppen. Giuliani T-Shirts sind, wenn es sie nicht schon gibt, vorstellbar. Der Versuch einer Biographie.


Jill Zobel im Gespräch mit Aiden White von der International federation of Journalists. Die italienische Exekutive verlangt von den Journalisten, die in Genua gefilmt und fotografiert haben, deren Foto- und Filmmaterial, um diese als Beweismaterial bei den Verhandlungen der inhaftierten Demonstranten zu verwenden. Sollten die Journalisten sich weigern, drohen Geldstrafen. In Zukunft könnten sich daraus grobe Probleme für die Journalisten entwickeln. Aiden White sieht die Gefahr, dass sie nicht mehr so nahe an die Demonstranten rankommen, bzw. sich der Argwohn gegenüber der Polizei sich auf die Journalisten ausweiten könnte.

 Bildquelle: APA
 
 
  Studiogespräch: Ist die Antiglobalisierungsbewegung die neue 68er Bewegung?
Eine Charakterisierung dieser neuen Bewegung. Die Vergleiche zwischen Benno Ohnesorg und dem erschossenen Genua-Demonstrangen Carlo Giuliani waren wohl unvermeidlich. Alt-68er, die mittlerweile die Leitartikel der Mainstream-Presse verfassen, atmen hörbar auf: Endlich ist Schluss mit der unpolitischen hedonistischen Jugendkultur der 90er Jahre. Die gleichzeitig mit dem G8-Gipfel stattfindende Love Parade mit ihren leicht sinkenden Besucherzahlen war da ein willkommenes Symbol für diese Entwicklung. Schließt der globale Protest gegen die unkontrollierte "Globalisierung" direkt an den "antiimperialistischen" Kampf der 68er Studentenbewegung an? Gibt es noch ein utopisches Ideal, dass die neue Bewegung eint, trotz aller unterschiedlichen Anliegen? Ist der gewaltbereite Teil der Demonstranten nur die Vorhut einer neuen RAF-Generation? Wiederholt sich hier Geschichte, oder haben die Globalisierungsgegner aus den Fehlern der 68er gelernt? Im Gespräch mit Elisabeth Scharang: Peter Kreisky und Bernhard Obermayr von Attac.

Mitdiskutieren im Forum und unter 0800 226 996
 
 
 
  Ernst Kirchweger Haus & die linke autonome Szene. Auf der Suche nach dem "schwarzen Block": Die Zentrale der (gewaltbereiten) linken autonomen Szene Österreichs? Im Lagebericht der österreichischen Polizei über die VolxTheaterKarawane- Gruppe, der im Zuge des Weltwirtschaftsforums in Salzburg erstellt worden war, ist zu lesen: "Aus den bisherigen Erkenntnissen werden Aktivisten der gemäßigten und der radikalen Szene - insbesondere der Wiener autonomen Szene aus dem Bereich des Ernst-Kirchweger-Hauses - an der Tour teilnehmen bzw. diese zur Anreise nach Salzburg benützen. Es muss daher mit einer sehr hohen Gewaltakzeptanz aus diesem Kreis gerechnet werden",

Ein Lokalaugenschein im EKH und die Einschätzung des Innenministeriums zur autonomen Szene in Ö. (Wie sind Österreichs Autonome organisiert, gibt es heimische gewalttätige Demotouristen? Der österreichische "schwarze Block"?
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Mit High Spirits Club Essentials und den Rurals, die in der ersten Sunde zu Gast sein werden.
 
 FM4 High Spirits Club Essentials 
 
artist title label
 george sprucewhymood music
 dj rasouldown 4 u transport
 llorcamy precious thing rmxf - communication
 miguel graca & trevor walker time set
 alegriasoul'amour phearce musica
 zuco 103 zabumba no marziriguiboom
 jeremiahgroovin yougrow!
 altocamet pasion descalza shinici
 essential soulcome on wave
   
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes
 
 
 
Sleepless (01-06)
  mit Renée Gadsden
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick