fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  12.8.2001 | 18:45 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 13. August
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Prime Cuts: Das Pop - 'I Love...'
2001 scheint das Jahr der Hochblüte für den belgischen Pop zu sein: Wenige Wochen nach Vive La Fete klopft schon wieder ein Bündel an geballtem flamischen Talent bei uns an. Denn das aktuelle Album der Woche stellt die fünfköpfige Band 'Das Pop' aus Belgien mit ihrem Debüt 'I Love...'. Die Band versteht sich als Pop-Act in Reinkultur, sie sind sehr keyboardlastig, auch Schnipsel von Elektro und Punk finden Eingang in ihren eklektischen Sound. Produziert wurde das Album von Phil Vinall, der auch schon Hits für Placebo und Elastica gezimmert hat.

Close Up: Shadow of the vampire
Regisseur Elias Merhige wandert auf den fiktiven Spuren eines der bedeutensten Filmemacher. Berlin, 1921: Filmregisseur Friedrich Wilhelm Murnau (John Malkovich) bereitet mit seinen Mitarbeitern den Streifen "Nosferatu" vor, die Geschichte eines Vampirs. Murnau ist ein Perfektionist, der viel Wert auf einzelne Details legt. Er besteht darauf, die Szenen an Originalschauplätzen zu drehen. Die Dreharbeiten sind aufwendig und für die damalige Zeit ungewöhnlich realistisch betont. Zudem hat Murnau für die Rolle des Vampirs einen eigenartigen Schauspieler engagiert: Max Schreck (Willem Dafoe) verhält sich äußerst seltsam im Umgang mit den anderen. Bei den Mitgliedern des Teams kommt langsam die Frage auf: Haben sie es hier mit einem echten Vampir zu tun?

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-13)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Supersonnig (13-14)
  Stars, FM4-Hörer und FM4 Moderatoren präsentieren ihren Sommermix 2001.
Heute die ultimativen Summertracks von frkula

[fm4.orf.at/supersonnig]
Achtung! FM4 sucht Musikprogrammierer für den Sommer: Welches Mixtape würdest du diesen Sommer überall hin mitnehmen?
 
 Supersonnig-Mix von frkula - 13.8.2001 
fm4 playlist    
 
artist title
 Sofa SurfersThe Plan (Aphrodite Rmx)
 TrickyEvolution Revolution Love
 PulpHelp The Aged
 MorcheebaThe Sea
 Breakbeat EraBreakbeat Era
 Gorcky's Zygotic MynciPoodle Rockin'
 Stone RosesFools Gold
 ToscaChocolate Elvis
 Air/Francois HardyJeanne
 LambGorecki
 BjörkPlay Dead
 Nine Inch NailsStarfuckers Inc.
 
 
Sonnendeck (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Lesestoff: Nick Hornby 'How to be Good'
Mit dem Roman 'High-Fidelity' ist der britische Autor Nick Hornby auch hierzulande bekannt geworden. Demnächst erscheint sein neuer Roman 'How to be Good' auf deutsch, in dem der als 'Männerautor' gehandelte Hornby eine Geschichte aus der Sicht einer Frau erzählt. Robert Rotifer hat 'How to be Good' unter die Lupe genommen. [more]

Varta Experience: Die 3 Finalisten der Varta Experience treten diese Woche ihr Abenteuer in Island an.

Digital Underground: IT News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: The Mexican - Heiße Nächte
Brad Pitt gibt den wenig coolen, leicht vertrottelten Surfboy, Julia Roberts ist eine streitsüchtige Feministin mit einem Hang zur Gruppentherapie. Hinzu gesellt sich ein Plot, in dem es viel Raum für skurrile Ereignisse, Action und windige Gestalten gibt. Jerry Welbach (Brad Pitt) sitzt dieses Mal wirklich tief in der Scheiße: Da ist auf der einen Seite seine leicht zänkische Verlobte Samantha (Julia Roberts), die unbedingt sofort mit ihm nach Las Vegas ziehen will, auf der anderen Seite gibt es einen Gangsterboss, dem Jerry einen Gefallen schuldet. Der Auftrag lautet: Bring mir aus Mexiko die legendäre Pistole "The Mexican" - oder stirb.

Termine | Prime Cuts: Das Pop - 'I Love...' | Luna News | Betthupferl
 
 
 
Summerparade (19-22)
  Mit Mirjam Unger und Clemens Haipl

Prime Cuts: Das Pop - 'I Love...'
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  Eva Umbauer präsentiert Neues aus der Welt des Indie-&Alternative-Gitarrenpop. Unter anderen von den Australiern The Superjesus, dem vielbeachteten tiefgründigen britischen Newcomer Ed Harcourt oder von dem von den Bermudas kommenden Songwriter-Mädchen Heather Nova ("I'm no angel") und den Charlatans ("Love is the key"), die mit ihrem neuesten Album ihre post-Britpop-Phase betonen und in Kalifornien im Aufnahmestudio waren.
 
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce

Diesesmal gibt sich der Lunapark sehr filmlastig!
Heute im Programm:

Infamitäten über Den Rza alias Bobby Digital - seine Filmpläne werden unter die Lupe genommen.

Mark Waldberg, vom Planet der Affen strait into heavy metal Hölle: Er soll in einem Film über das Werken und Schaffen von Judas Priest die Hauptrolle spielen.

Desweiteren:
Die sensationelle Björk spricht über ihr neues Album 'Vespertine', und ein paar Tracks werden auch vorgestellt.

Und dann natürlich auch noch Garbadge - die neue Single ist eingetrudelt. Shirley Manson dazu in Wort und Bild.

Mir bleibt an dieser Stelle nur mehr eins zu sagen:
Here we go again.

 Luna im Gespräch mit Björk
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick