fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  29.11.2001 | 18:35 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 30. November
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Termine | Prime Cuts: Playgroup | Webtip | Close Up: Movie Update
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Digital Underground: Schon wieder ein Spiel (nach Aquanox und SWINE) von den ambitionierten Fishtank Studios. nämlich ETHERLORDS. Ein Rollenspiel für PC, das der Heroes of Might and Magic Serie angeblich ganz schön Konkurrenz machen soll.

Livegäste: Linzer Aidshilfe/Hip Hop Jam zum Welt-AIDS-Tag (am 1. Dezember 2001)
Die Aidshilfe Oberösterreich feiert ihr 10 jähriges Jubiläum mit einem Filmfestival und dem Safer Sex Hip Hop Jam am 1. Dezember im Linzer Posthof. Im Fm4-Studio erzählen Vertreter der oberösterreichischen Aidshilfe über 10 Jahre im Kampf gegen Aids und gegen Vorurteile. Außerdem im Studio: Die Symbiose, Wiener Hip-Hop Act, der den Abend im Linzer Posthof zugunsten der Aidshilfe Oberösterreich unterstützt.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Christian Davidek

Demo gegen den Integrationsvertrag | CloseUp: Movie Update | Termine | Prime Cuts: Playgroup | Betthupferl | Luna Luce
 
 
 
Jugendzimmer(19.15-20.15)
  mit Elisabeth Scharang

Aids- Ein Problem der anderen. Ein Jugendzimmer-Spezial.

Die Zeiten, in denen Millionen für aufwendige TV- und Kinospots in Sachen Aids-Prävention investiert wurden und es für Stars fast schon zum guten Ton gehörte, sich für Aids-Kampagnen, zur Verfügung zu stellen, sind vorbei. Aids ist das Probelm der anderen geworden, der Menschen
aus Südafrika, aus Thailand, aus Moskau. Die erste Welt vertraut in Sachen HIV auf medizinischen Fortschritt. Die positiven Meldungen aus der Medizin bezüglich wirksamer Medikamente gegen HIV haben die Gedanken an Vorsorge und Vorsicht ziemlich in den Hintergrund rücken lassen.

Wiltrud Stefanek ist als junge Frau von ihrem HIV-positiven Ehemann infinziert worden, der ihr jahrelang seine HIV -Infektion verschwiegen hat. "Ich habe ihm vertraut. Aber Schutz ist besser als Vertrauen", sagt die Mutter eines 11jährigen Buben heute. Wiltrud Stefanek arbeitet für den Verein H.I.V. - Hoffnung, Information, Vertrauen. Die jungen Frauen, die sie dort betreut, haben in vielen Fällen den selben Fehler begangen wie sie : die Gefahr einer HIV-Infektion unterschätzt.
Es sind gerade junge , heterosexuelle Frauen, die die am stärksten wachsende Gruppe der Neu-Infizierten ausmachen", erzählt Wiltrud. Sie weiß aus ihrer eigenen Erfahrung über die gewaltigen Veränderungen, die plötzlich durch einen positiven HIV-Test über einen hereinbrechen . Und über die Diskriminierungen, denen vor allem HIV-positive und Aidskranke Frauen ausgesetzt sind.
Am Freitag ist Wiltrud Stefanek zu Gast in einem Jugendzimmer Spezial bei Elisabeth Scharang, um mit den HörerInnen zu diskutieren.

Kontakt:
Verein H.I.V. - Hoffnung, Information, Vertrauen
Grinzingerstr. 54/11/10, 1190 Wien,
Email: verein-h.i.v@chello.at
Tel: 0699/114 03 426
Kontonummer: Bank Austria, 00603 599 002
BLZ: 20151
 
 
 
Salon Helga (20.15 - 21.30)
  Mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30 - 06)
  Dog's Bollocks
Die Breakbeatshow auf FM4, präsentiert in dieser Ausgabe ausschließlich heimische Acts. Nach den großartigen Gastspielen internationler Turntable-Wizzards wie DJ Lee (Metalheadz UK), DJ Ink (Renegade Hardware), Ed Rush (Virus Rec) und Bassface Sasha (Smoking Drum) der vergangenen Sendungen, richten die Dog's Bollocks Hosts Slack Hippie, D.Kay und DJ Smash in der Novemberausgabe den Fokus auf österreichische Breakbeat - DJs:

Die Linzer Sprawl Crew, die in der Stahlstadt mit stahlharten D&B Beats reüsiert, kommt live ins Studio und wird nicht nur Rede und Antwort über D&B in OÖ stehen sondern auch ein DJ Set in bester b2b manier absolvieren. Sprawl fungieren dann tags darauf am Samstag als Gastgeber der Dog's Bollocks Session im Linzer BKL feat. Sprawl Crew, D.Kay, DJ Smash und MC Santana. Wir verlosen dafür in der Sendung 3x2 Karten.

DJ Plak rollt einen 1 stündigen 2 Step Garage Teppich aus und verrät uns einiges über das "Spoiler" Projekt, das im Rahmen des "Quartier 21" im Sommer im MuseumsQuartier Wien einziehen und neue Impulse für elektroakustisches Schaffen in Ö setzen wird.
 
 
 
  Soulfull D&B findet in den letzten Monaten immer häufiger auf die Plattenteller der heimischen D&B DJs. Wo früher noch gar schröcklich harte Beats aus den Boxen geböllert wurden, schmeicheln plötzlich zarte rhythmische Tupfer aus den Club-PAs. Die Wiener Bassinfection Crew hostet jeden Sonntag im Wiener Wirr Breakbeats zum abchillen. Und zur fortgeschrittenen Stunde könnt Ihr einen Mitschnitt der letztwöchigen Bassinfection Session hören.

Slack Hippie hat die letzten paar Wochen damit verbracht sämtliche Plattenkisten und Mailorder Vertriebe nach Uptempo Breakbeats zu durchforsten die weder D&B noch 2 Step Garage oder Electro sind um ein einstündiges Breakbeat - "Workout" für Euch zu produzieren. zwischendurch und ab und dann in Dog's Bollocks: Vorstellung der neuesten Dub Plates und die Termine der Woche sowie Neuigkeiten aus der D&B Community

Der FM4-Soundpark wird auch regelmäßig mit D&B - Tracks bestückt. In "The Dog's Bollocks" stellen wir einige Hörproben und Producers aus dem Soundpark vor. Vielleicht schafft es der eine oder andere auch auf die im Frühjahr erscheinende Compilation Austrian Drum & Bass, die neben etablierten Acts wie Mindmachine oder Tomkin auch Newcomer featuren soll. Die Idee für diese heimische D&B Werkschau stammt unter anderem von Trickdisc - Recordings Betreiber Tomkin der bei Dog's Bollocks zu Gast ist um Euch für dieses Projekt zu begeistern und seinen neuen Release zu präsentieren.
 
 Sprawl-Crew Linz 
 
artist title label
 SonicHeatwaveRenegade Rec
 InvaderzControl My MindMetalheadz
 PolarReversed PsychologySubtitles
 JuJu & HivePenthouseReneagde Rec
 Waxolutionists (D.Kay Rmx)Focus 3Automatique
 M.I.S.Tplay on meSoúl:R
 Gill SCottRmxLove 001
 MatrixBad DreamsIdioma
 Cause 4 ConcernPeep ShowVirus 009
 Rymetyme & OpticalShape Charge1210 Rec.
 Counter StrikePressureAllied
 Special K. & D'CruzeRelayBomb Prod
 JLDust (Total Science)Orgone
 DieselboyThe DescentPalm Pictures
 Matrix & FierceTearawayVirus
 Dred BassHard RainBack2Basics
 Juju(Klute Remix)RevengePhuturo
   
 Bass Infection presents Sunday Breakz 
 
artist title label
1 NosBelieve MeDispatched
2 The InvaderzControl My MindMetalheadz
3 Un-CutMIdnight (Marus Intalex Rmx)Wired Prod.
4 Adam FDirty HarryF-Jams
5 CitizenDoubtIndustry
6 60 Min ManMysterieIntercom
7 Drumsound&Simon Bassline SmithBad ManTechnique
8 LegacyGlobal SpinBear Necessities
9 Exile Only If ...Moving Shadow
10 Total ScienceGravy GirlsAdvance
11 KluteSong Seller 31 Records
12 Carlitto&DJ AddictionSanctuaryDefunked
13 Daft Cake Bitin Rmx???
   
 Beats'n'Breaks: Slack Hippy 
 
artist title label
1 BeatlessLife MirrorsUbiquity
2 Ski OakenfullFithsPrimaudia
3 Nathan HainesSound TravelsChilli Funk
4 Kaita TathamBetcha DidBittaSweet
5 HorsepowerGivin Up on LoveTurn U On
6 HorsepowerElectro BassTurn U On
7 BushwackaFeel it Plank
8 Ian O'BrianTeentown BeatsPeacefrog
9 Cravo E CanelaNew NatureBombay
10 Steak OutThunnderMFF
11 Kirk DegiorgioAnother RevolutionUbiquity
12 Rae & ChristianAnother Late NightKinetic
13 The Man feat. Ashley SlaterQuestionAfro Art
   
 TwoStep: DJ Plak 
 
artist title label
1 Dub SyndicateThinkin About YaChocolat Boy
2 KartikThe Way We Freak???
3 The WideboysKeep It TogetherGarage Jams
4 United Grooves CollectiveLadiesUnder Control
5 Rafflex MixPasilda???
6 Ray Hurley feat. LouisaDeeper LoveSweeter Groove
7 Suburban LickYou're MineLocked On
8 Scott GarciaIt's a London ThingUrban Dreams
9 Oxide&NeutrinoUp Middle FingerWarner
10 Mark Ruff RyderJoyRelentless
11 Molly Parker 01??????
12 ???Gangster BeatzPublic Demand
13 ???Dancehall Queen???
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick