fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  6.12.2001 | 18:38 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 7. Dezember
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Termine | Prime Cuts: Dan the Automator - Lovage | Webtip | Close Up: Movie Update
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Mirjam Unger

Digital Underground

Der Reclam Verlag hat ein Heft mit deutschen Rap-Texten herausgegeben. Die Autoren heißen unter anderem: Fettes Brot, Cora E oder Absolute Beginner. Wir testen das Heft auf seine Tauglichkeit als Lehrmittel im Deutschunterricht und plaudern mit dem Herausgeber Sascha Verlan über seine Beweggründe.

Starbucks eröffnet seine erste Filiale in Österreich. Robert Rotifer über Starbucks und warum es das "Böse" ist.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Christian Davidek

Demo gegen den Integrationsvertrag | CloseUp: Movie Update | Termine | Prime Cuts: Dan the Automator - Lovage | Betthupferl | Luna Luce
 
 
 
Jugendzimmer(19.15-20.15)
  mit Elisabeth Scharang

1 Jahr "Writing Maniacs": Seit einem Jahr gehen ein Mal im Monat die "Writing Maniacs" auf Sendung - mit selbstgeschriebenen Gedichten, Kurzgeschichten, Lieblingsbüchern und Songtexten. Sie feiern Geburtstag mit Torte und den peinlichsten Gedichten und Tagebuchtexten, die aus jugendlicher Feder entspringen können. Was ist dein peinlichstes Gedicht
 
 
 
Salon Helga (20.15 - 21.30)
  Mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30 - 06)
  mit Tina 303 und DJ Abraxas

Die bösesten Gegensätze der Musikwelt in einer Sendung:

Steve Buscemi ist ein cooler Hund aus Filmen wie Reservoir Dogs, Fargo and The Big Lebowsky.
Schon die Hälfte dieses Namens reichte für Dirk Swartenbroekx aus Lommel in Belgien um es in die Groove-Oberliga zu schaffen: Als Buscemi hat er das Album "Our girl in Havanna" rausgebracht und schwupps, schon wird er worldwide von Gilles Peterson angepriesen, fährt Donaudampfschiff mit Rainer Trüby und geht mit Richard Dorfmeister abendessen. Aber vorher kommt er zu uns, erzählt ein bißchen aus der Welt der duften Coffetable-Connaisseure und mixt eine Stunde lang Funk, Deephouse, Brazil und Drum & Bass.

Godfather ist ein cooler Hund aus Detroit. Sein Bass ist so tief wie die Karosserie seines Autos und die Beats blitzen wie Chromfelgen. Früher sagte man Booty Bass dazu, jetzt scheinbar Ghetto-Tech, auf deutsch jedenfalls: Hi-Tek-Prolofunk! Wer auf Buscemi steht wird bei Godfather verfallen. Wem aber bei Buscemi die Füsse einschlafen, der wird bei Godfather hüpfen vor Freude! Und wer es schafft beide gut zu finden, kann sich bei La boum de luxe bewerben.

Und als sofortige Replik auf die "Ass'n'titties"-Sexploitation folgt Female Pressure: Ravissa on the decks. Der Zorn der Gerechten.
 
 
 
  22.00 Buscemi Coffee-Talk
22.30 Godfather Ghetto-Slang
22.50 Partytipps
23.15 Buscemi in the mix
0.00 Godfather in the mix
1.00 Ravissa in the mix
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick