fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  18.12.2001 | 18:40 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 19. Dezember
 
 
 
 
Morning Show (6-10)
  with John Megill

Licht ins Dunkel Auktion:
Versteigert wird: Ein Haribo-Automat. Zur Verfügung gestellt von Ferry Ebert.

 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Plötzlich Prinzessin!/The princess diaries
"Pretty Woman"- Regisseur Gary Marshall hat sich nun auf einen Teenie-Comedy-Stoff gestürzt: Die schüchterne 15-jährige Mia (Anne Hathaway) ist eine Außenseiterin. Ihre einzigen Freunde sind die ebenso unscheinbare Lilly (Heather Matarazzo) und deren Bruder Michael (Robert Schwartzman). Bis plötzlich ihre Großmutter (Julie Andrews) auftaucht und der verdutzten Teenagerin offenbart, dass sie in Wahrheit eine echte Prinzessin ist...

Termine | Prime Cuts: Sampler 'Telle Recordings' | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava

Digital Underground: Google hat unter groups.google.com die Usenet-Archive ab 1981 freigeschaltet. 700 Millionen Posts aus dem alten Internet. Am Anfang der Usenet-Zeitschiene finden sich erste Erwähnungen einer kleinen Firma namens Microsoft, Argumente für und gegen die neue Compact Disc, Lob über die üppigen 64 KByte Hauptspeicher des Amiga, das Versprechen eines Verrückten mit Namen Stallman, ein freies Unix zu schaffen und die Ankündigungen eines grafischen Deckels für DOS. Zeitreise mit Johanna Zechner

Licht ins Dunkel Auktion:
Versteigert wird: Hermes-Plattenintro.

 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Unterweger

Close Up: Sous le Sable/Unterm Sand
Die neueste Produktion von Regisseur Francois Ozon, dessen Markenzeichen bis jetzt überdrehte Satiren wie "Sit-Com" und "Tropfen auf heiße Steine" war. Jetzt hat Ozon für sein Drama "Sous le sable" - "Unter dem Sand" einen französisch/englischen Star der 70er engagiert - nämlich Charlotte Rampling: Maries Ehemann ist offensichtlich im Meer ertrunken. Doch die bürgerliche Literaturprofessorin tut so als wäre der Mann noch am Leben.

Termine | Prime Cuts: Sampler 'Telle Recordings' | Betthupferl
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Natalie Brunner

Minute of Fame: Derbe Swinger. Hip Hop: "Keiner sieht sie"

Close Up: Mulholland Drive
Soap-Elemente, "Twin Peaks"- Atmosphäre und düstere Kamerabilder ins Unterbewusste - David Lynchs neuester Film "Mulholland Drive" war ursprünglich als TV-Serie konzipiert. Der Sender ABC aber ließ das Projekt fallen, und so machte David Lynch einen Spielfilm draus, für den er heuer in Cannes als bester Regisseur ausgezeichnet wurde: Ein grausamer Autounfall bewahrt Rita (Laura Elena Harring) davor, ermordet zu werden. Rita hat dabei ihr Gedächtnis verloren und versteckt sie sich in der verlassenen Villa. Dort trifft sie auf Betty (Naomi Watts), die in Hollywood von einer Schauspielkarriere träumt. David Lynch seziert mit dem Psycho-Thriller "Mulholland Drive" mysteriös, bizarr und irritierend die Träume, Sehnsüchte und Ängste zweier Frauen in Hollywood. Die FM4-Kinopremiere von "Mullholland Drive" findet am Freitag, den 21.Dezember um 20 Uhr im Wr. Votivkino statt - rund 3 Wochen vor dem offiziellen Kinostart in Österreich. Wir veranstalten die FM4 Premiere von "Mulholland Drive" für einen guten Zweck - mit einer Spende von ÖS 50,- für unsere "Licht ins Dunkel"-Aktion seid ihr dabei.

Porträt David Lynch

Livegast: Robert Rotifer und Stootsie (spielt am Abend mit den Curbs und The See Saw im Chelsea), Vorstellung der neuen Robert Rotifer CD

Prime Cuts: Sampler 'Telle Recordings'
 
 
 
House Of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs & Paul Kraker

Weil sich auch das FM4-Schmerzenshaus der besinnlichen Stimmung nicht entziehen kann und will, laden die beiden Hosts heute zu einem Weihnachtsplausch mit netten Gästen und Punsch. Mit dabei: Die Kreuzüber-Newcomer Freakazo!d aus Oberösterreich, die ihr tiefgestimmtes Gitarrenbrett mittels DJ und Samples auffetten. Der heimische Terry Date/Rick Rubin/Ross Robinson (bitte ankreuzen) Boban Milunovic, der bereits etlichen Ösi-Felsenbeisser-Combos zu ihrem Sound verhalf und der heute auch sein eigenes Bandprojekt Plasticube vorstellen wird. Sowie die House of Pain-Stammgäste Naca 7, die ihren neuen, regelmäßigen Live-Club im Wiener "Shelter" vorstellen werden, der im Zusammenarbeit mit dem FM4-Soundpark über die Bühne gehen soll. Einige extrem garstige Slipknot-Geschenke liegen auch auf dem Gabentisch.
 
 
 
Bonus Track (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

3-5: World Wide Show (WH von Sonntag, 17 Uhr)
weekly musical trip by Gilles Peterson
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick