fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  8.2.2002 | 18:49 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm fürs Wochenende
 
 
 
 
Samstag, 9. Jänner
 

Morning Show (06-10)
with John Megill



Update (10-12)
with Julie McCarthy

Termine | Popnews | Webtip | Soundtrack Corner



Reality Check(12-13)
with Steve Crilley

While Stermann and Grisseman are constantly debating Das Schönste Ding, we at Reality Check already know what it is. In preparation for Valentine's Day, Reality Check explores every angle of the romantic persuasion. That's right, we're all loved up.
LOVE: as investigated by scientists,
LOVE: as dug up by anthropologists,
LOVE: as measured in your brain,
LOVE: as a story.
If you want to know what love is, this Saturday's Reality Check is mandatory listening!
PS: Check out Dr. Robert Sternberg's (Department of Psychology, Yale University) self-assessment test with regards to your very own love story. Dr. Sternberg tells us more about his love story theory in Saturday's Reality Check LOVE Special.



Supersonnig (13-14)
FM4 Supersonnig ignoriert Nebel, Schnee und Hagelstürme.

[fm4.orf.at/supersonnig]
FM4 sucht Musikprogrammierer für den Samstag! Eure Platten sind der Silberstreif am Horizont.
 
 Supersonnig-Mix von "Glencracker" (9.2.2002) 
 
artist title
 Strokes
 Red Hot Chilli PeppersRoad Trippin
 David BowieHeroes
 Square OneCountdown
 HerbertLeave me now
 NotwistNeon Golden (Console rmx)
 Massive AttackAngel
 De La Soul feat. Elizabeth Bingham Spezial
 Busta RhymesBreak ya Neck
 International Noise ConspiricyCapitalism stole my virginity
 ColdplayDon't Panic
 PhoenixIf I ever feel Better
 Oasis Champagne Supernova
   
 
 
  Connected (14-17)
Gerald Votava nimmt eure Hörerwünsche entgegen. Mit dabei wie immer das Kamerakind.
Außerdem: News aus dem FM4-Soundpark.

Livegäste: Staind
In Amerika bereits als Helden gefeiert, kommen Staind nun nach längerer Wartezeit nach Wien. Im FM4 Studio werden sie nicht nur ein Interview geben, sondern auch ein exklusive Livesession spielen.
(Staind spielen am 09.02.2002 in Wien, Pepsi Music Club)
 
 
 
  Update (17-19)
mit Claudia Unterweger

Prime Cuts: Texta - Blickwinkel | Termine



Charts (19-21)
mit Andreas Ederer



Solid Steel Radio Show (21-22)
Coldcut in the Mix



Silly Solid Swound System (22-00)
mit Makossa & Sugar B
 
 
 
  Spielzimmer (00-01)
Diese Woche im FM4 Spielzimmer: The Electric Soft Parade live, aufgenommen letztes Wochenende im Wiener Flex. Ein Grünschnabel-Brüderpaar aus Brighton als England's neueste Psycho- Psychedelic Popsensation. Der 19-jährige Sänger und Gitarrist Alex White und sein 17-jähriger Bruder Tom am Schlagzeug sind die Masterminds des Newcomer-Quartetts, rocken sie doch schon seit 1996(!) gemeinsam im heimatlichen Proberaum. Benannt nach dem legendären 69er Doors-Album "The Soft Parade", präsentieren die "elektrischen" Nachfahren ihr diesen Montag veröffentlichtes Debut-Album "Holes in the Wall", das der NME bereits für das mögliche "Debut-Album des Jahres" hält und das auch das kommende FM4-Album der Woche sein wird.
 
 
 
  Sleepless (01-06)
with Robin Lee
 
 
 
Sonntag, 10. Jänner
 

Morning Show (06-10)
with Duncan Larkin



Sunny Side Up (10-13)
with John Megill
 
 
 
  Doppelzimmer(13-15)
mit Mona Moore und Hermes



Gästezimmer (15-17)
Zu Besuch bei Heinz Reich: Campino von den Toten Hosen.
Pünktlich zum neuesten Album der Toten Hosen, Auswärtsspiel, hat FM4 besuch bekommen: Campino, Sänger der Toten Hosen, hat höchstselbst im Studio vobeigeschaut, um seine derzeitigen Lieblingsplatten zu präsentieren und einige Anekdoten aus dem anstrengenden Punk-Tourleben der Hosen zu erzählen, einige Songs aus dem neuen Hosen Album vorzustellen und vor allem neue harte Bands von Berlin bis Stockholm zu präsentieren - und so die Wartezeit auf die große Toten Hosen Österreich Tour zu verkürzen.
 
 
artist title
 Dandy WarholsBohemian Like You
 Manic Street PreachersOcean Spray
 Die Toten HosenAuswärtsspiel
 Funny Van DannenTrauriges Arschloch
 CalexicoCrystal Frontier
 P.O.D. Alive
 Bad Religion Sorrow
 Die Toten HosenKein Alkohol (ist auch keine Lösung)
 BeatsteaksGod Knows
 Dover King George
 Joey RamoneLike a drug I never did before
 Die Toten HosenCocaine in my brain
   
 
 
  World Wide Show (17-19)
with Gilles Peterson



Zimmmerservice (19-21)
mit Martin Blumenau
[playlist]
 
 
 
  Im Sumpf (21-23)
Amok
Der deutsche Kulturwissenschaftler Joseph Vogl erklärt den Amoklauf als gewalttätige, blinde Feindschaftserklärung gegen die Welt und verfolgt ihn zu seinem Ursprung in den militärischen Opferungsritualen im Malaysien des 16. Jahrhunderts.

Belgrad Calling
Die DJ's Vlada Janjic und Gordan Paunovic vom legendären Belgrader Radiosender B92 beehren den Sumpf mit einem speziellen Outer Limits-Electronica-Set.
 
 
 
  Liquid Radio(00-01)

Diesmal im Liquid Radio: ein eigens für FM4 zusammengestellter Mix von Donna Regina, dem Elektronik Duo aus Köln, das dieser Tage seine neue CD "Northern Classics" auf den Markt gebracht hat. Nachdem FM4 Musikchef Makossa ein paar Nächte durchtelefoniert hat, ist er endlich eingetroffen: Ein Mix mit hauptsächlich ruhigen und hypnotischen Stücken der Donna Regina Alben "Follow The Sea", "Planet Me", "A Quiet Week In The House" und eben "Northern Classics".
 
 
artist title
 Star Ferry
 Follow The Sea
 Northern Classic
 Snow Is Only Frozen Water
 Cool Moon
 Blue (Happy Without You)
 Veena Rain
 Drifting Around
 A Quiet Week In The House
 Dream In Black
 Why
 Who's You Who's Me
 Let's Get Slow
 alle Titel: Donna Regina
 
   
 
 
  Soundpark (01-06)
mit Rob Zikmund
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick