fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  18.2.2002 | 18:39 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 19. Februar
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
Links to Remember: Moorhuhn is Dead
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Collateral Damage
Der neueste Action-Thriller mit Arnie Schwarzenegger von Regisseur Andrew Davies, der Österreich Start wurde aufgrund der Terrorattacke am 11.9. in N.Y. gestoppt, jetzt kommt er: Schwarzenegger spielt einen Feuerwehrmann und Familienvater, der während eines Terroranschlags in Amerika seine Frau und seinen Sohn verliert. Nun nimmt er Rache, mit dem Plan der Selbstjustiz reist er nach Kolumbien um dort den Kopf der kolumbianischen Guerilla-Organisation ALC zu Strecke zu bringen, der seine Familie ermordert hat. (von Erika Koriska)



Prime Cuts: Garish 'Wo die Nacht erzählt vom Tag' | Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock

 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerlinde Lang

Digital Underground: Ecco the Dolphin - ps2: eine Dreamcast-Adaption. Delfine sind nett. Ausser denen in der einen Simpsonsfolge - die wollten die Weltherrschaft an sich reissen. Das will Ecco natürlich auch, aber auf entzückende Art und Weise. (von Stefan Trischler)

Auf der neuen FM4 Soundselection 7 sind auch 'A.Geh' vom Soundpark vertreten. 'A.Geh' sind heute zu Gast im Studio.

Der moderne Lebenslauf.
Die EU hat gerade einen genormten Lebenslauf präsentiert. Und auch sonst ist der zeitgenössische Bewerber schlecht beraten, seine Volksschulzeugnisse beizulegen. Zu Gast bei Connected ist ein Management-Bewerber, der die Testlebensläufe der FM4 Hörer auf ihre Tauglichkeit im Buisness-Alltag 2002 überprüft. (von Karl Schmoll)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Unterweger

Close Up: Nogo
Zum Soundtrack der Sofa Surfers inszenierten Sabine Hiebler und Gerhard Ertl drei Episoden um drei Paare und eine Tankstelle. Die Tankstelle entwickelt sich zur Obsession für alle beteiligten Personen - Maria (Meret Becker) und Joe (Oliver Korritke) wollen nicht mehr davon weg, Lisa (Jasmin Tabatabai) und Tom (Jürgen Vogel) träumen davon, sie einmal zu besitzen, und für Rosa (Mavie Hörbiger) und Sam (Michael Ostrowski) ist sie der letzte Fluchtpunkt. Sabine Hiebler und Gerhard Ertl realisierten mit NOGO ihren ersten Spielfilm. (von Pamela Russmann)



Termine | Prime Cuts: Garish 'Wo die Nacht erzählt vom Tag' | Betthupferl | Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Prime Cuts: Garish 'Wo die Nacht erzählt vom Tag'

Collateral Damage (von Christian Fuchs)

Porträt: Who the hell are 'The Fall'?
Anläßlich der bevorstehenden Österreich-Tour der Manchester Legende Mark E. Smith und seiner Band porträtiert David Pfister das ewig grantelnde Urgestein britischer Gegenkultur. (von David Pfister)

Jugendarbeitslosigkeit in Wien (von Karl Schmoll)
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Hi Babies
Tonite - Femi Kuti neues Album "Fight to win"
"Der Tod eines Mannes ist die Geburt eines Ahnen", sagt ein afrikanisches Sprichwort. Als Musiker und engagierter, kritischer Geist Afrikas ist Femi Kuti nun international ähnlich bekannt wie sein legendärer Vater Fela, der 1997 an Aids verstarb. Der jahrzehntelange Kampf seines Vaters gegen Militärdiktaturen, Korruption und andere Missstände
wird nun in der 2. Generation konsequent weitergeführt. Der Name von Femis Band "Positive Force" gibt die Richtung vor, er selbst sagt: "It will no doubt take all of my life to see the dream finally come true: the birth of a new africa. and if it's not me, i will transmit the mission to my son.the years ahead look hard for africa. but what you want me to do? it's my country, my continent and it's only from this point that we can begin to change it."
Außerdem: Masters At Work präsentieren vorsichtig geliftete und meisterhaft "re"masterte Club Klassiker des New Yorker Kultlabels West End Records, Geb.el mixt sich elegant durch die Compilation CD Pearl Diver und 4 Hero's Highlight aus dem letzten Album, der Song "hold it down", bekommt ein höchst interessantes Remix-Update.

[playlists]
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes und dem Einbeinigen
 
 
 
Sleepless (01-06)
  mit Robin Lee
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick