fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  25.3.2002 | 18:51 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 26. März
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

FM4 Osteraktion: 'In 6 Tagen um die Welt!' Zu gewinnen gibt es ein Notebook von HP
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

FM4 Osteraktion: 'In 6 Tagen um die Welt!' Zu gewinnen gibt es ein Notebook von HP

Close Up: Rollerball
Noch ein Remake: Das größte mediale Spektakel der Zukunft heißt: Rollerball. Auf Motorrädern und Inlineskates sausen wagemutige Mädels und Buben über einen Rundkurs. Mit allen Mitteln versuchen sie eine schwere Metallkugel ins Tor zu befördern. Actionregisseur John McTiernan ('Stirb langsam') und Produzent Charles Roven ('12 Monkeys') haben sich an einem Remake des Action-Sci-Fi-Klassikers 'Rollerball' aus dem Jahr 1975 versucht. (Erika Koriska)

Termine | Prime Cuts: Waxolutionists - 'Plastic People' | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

 
 
 
Connected (14-17)
  mit Mirjam Unger

FM4 Osteraktion: 'In 6 Tagen um die Welt!' Zu gewinnen gibt es ein Notebook von HP

Schönheitsfehler Remix-Aktion - Das Finale.
Im Rahmen des FM4 Soundpark, der Plattform für österreichische Musik, hatten FM4 Hörer die Gelegenheit, einen Track der Wiener HipHop-Formation Schönheitsfehler zu remixen. In Connected wird der Sieger gewählt, der dann auch auf der nächsten SHF-Single zu finden sein wird. (Stefan Trischler)

Digital Underground:
Rudolf Hell, der Erfinder des Fax-Geräts, ist tot. (Andreas Grünewald)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Heinz Reich

Close Up: Crossroads - Not a girl
Der erste Film mit Britney Spears ist da! Ein Fest für Trash-Fanatiker und Pop-Afficionados. Die 18-jährige Lucy (Britney Spears) ist ein braves und sehr fleißiges Mädchen, das in diesem Jahr den Highschoolabschluss machen wird. Und obwohl Lucy musikalisch sehr talentiert ist, soll Daddys Liebling nach den Sommerferien etwas Solides machen und ein Medizinstudium beginnen. Um vorher wenigstens einmal etwas total Cooles zu erleben, zögert Lucy nicht lange, als sie die Chance hat, mit ihren beiden Freundinnen nach L.A. zu einer Talentshow zu fahren. (Pamela Rußmann)

Termine | Prime Cuts: Waxolutionists - 'Plastic People' | Gerlindes Glamorous | Betthupferl
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerlinde Lang

Zu seinem 20. Geburtstag kehrt E.T. frisch restauriert und in verlängerter Fassung in die Kinos zurück., inklusive digital überarbeitetem Soundtrack: Die FM4 Redakteure Natalie Brunner, David Pfister, Martin Pieper und Erika Koriska verraten uns, warum sie den Außerirdischen lieben bzw. hassen.

Radio Free Afghanistan
Claudia Schäfer hat den Radiosender, der von einigen Exil-Afghanen in Prag betrieben wird, besucht.

Millionaire
Vor ein paar Monaten machten die belgischen Retropopper von Das Pop erfolgreich auf sich aufmerksam. Jetzt kommt schon wieder eine belgische Band daher und will auch im Rest von Europa Platten verkaufen. Millionaire mischen erfolgreich 'typisch zuckersüße skandinavische Melodien' mit wohlschmeckenden musikalischen 'Nine Inch Nails-Zitaten'. David Pfister mag Millionaire und hat deshalb mit Sänger Tim Vanhamel telefoniert.

Prime Cuts: Waxolutionists - 'Plastic People'
 
 
 
Hight Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Einige Freunde und musikalische Weggefährten von RAJ GUPTA, wie die Jungs von Groove Armada, haben es bereits in großem Stil geschafft. Er selbst hat mit seinen Kollegen Glenn Gunner und Pete Z. unter dem Projektnamen "BLOCK 16" immerhin eines der selten gewordenen Konsensalben produziert, das sich szeneübergreifend großer Beliebtheit erfreut. Dank der Gastauftritte legendärer Vokalisten wie Jon Lucien und Robert Owens kann man wohl ohne Übertreibung bereits von so etwas wie einem Future Classic sprechen.

Personalakte Raj Gupta: Die üblich verdächtige Vergangenheit, Soulboy, Rare Groove Fan, dann in den Clubs, die House und Electronic Vibes eingefangen, schließlich als Trommler und Percussionist bei diversen losen Projekten eingestiegen und immer tiefer ins Musikmachen reingekippt. Sein Soloalbum veröffentlicht er unter dem alias RAY MANG, es nennt sich "Mangled", erscheint in Kürze auf dem belgischen Eskimo Label und einige nicht weniger pseudonymsüchtige Londoner Soundmagier wie die berüchtigten Idjut Boys sind mit von der Partie. Außerdem neues von Blaze, DJ Dixon (Off Limits 3) und Ursula Rucker.

[zur Playlist]
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes und dem Einbeinigen
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-04: Wiederholung: High Spirits Mix
04-05: Guest Mix Of The Week
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick