fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  23.4.2002 | 10:05 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 23. April
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

The Morning Show Talent Contest
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Close Up: Sobibor 14. Oktober 1943, 16.00
Die Dokumentation von Claude Lanzmann beruht auf einem 1979 in Jerusalem während der Dreharbeiten zu Shoah gefilmten Interview mit dem aus Polen stammenden Juden Yehuda Lerner. In der Endfassung des Films wurde dieses Gespräch nicht mehr verwendet. Bei einem Aufstand im Konzentrationslager Sobibor, an dem Yehuda Lerner als Sechzehnjähriger teilnahm, spaltete er mit einer Axt den Schädel eines deutschen Offiziers. Das Gespräch mit Lerner kreist um diesen "mythischen Moment" (Lanzmann), der gleichzeitig den einzigen erfolgreichen Aufstand einleitete, der je in einem Konzentrationslager stattfand. (von Erika Koriska)

Termine | Prime Cuts: Die Sterne - 'Irres Licht' | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Livegast: Smudo von den Fantastischen 4 ist derzeit gemeinsam mit Martin Semmelrogge und Günther Amend auf Lesetour durch Österreich. Im Mittelpunkt steht der amerikanische Kultautor Hunter S. Thompson und sein Roman "Fear and Loathing in Las Vegas". Im FM4 Studio erzählen Smudo und seine Tourkollegen über ihr Interesse an diesem Meilenstein der amerikanischen Gegenkultur.
 
 
 
 
 
  Digital Underground: Internet aus der Steckdose
Die Linz AG wird ab dem 1. Mai den kommerziellen Betrieb von "Internet aus der Steckdose" aufnehmen. Das Modem gibts gratis, der Kunde steckt es auf der einen Seite an jede beliebige Stromsteckdose in seinem Heim an und auf der anderen Seite an seinen Computer und nach wenigen Sekunden leuchtet das Licht und die Verbindung mit einer Übertragungsrate von 375 Kilobit/sek ist da!
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Czesch

Close Up: Nicht von dieser Welt
Caterina ist eine junge Frau, die sich für ein Leben als Ordensschwester entschieden hat. Ernesto betreibt eine Wäscherei und hat sich von seinem Alltag vollständig absorbieren lassen. Teresa ist eine junge Frau, die nicht weiß, wo sie hin soll und einen Platz zum Schlafen sucht. Gabriele ist ein Polizist, der seinen Beruf ernst nimmt. Das Schicksal führt diese vier Personen zusammen, als Caterina im Park ein ausgesetztes Baby findet und sich auf die Suche nach der Mutter macht. Eine italienische Dramakomödie von Giuseppe Piccioni. (von Pamela Rußmann)

Termine | Prime Cuts: Die Sterne - 'Irres Licht' | Glamorous | Betthupferl
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Mirjam Unger

Livegast: Trina Robbins
Die amerikanische Comic-Autorin ist zu Gast in Wien um in der Secession die Ausstellung "She Draws Comics" zu kuratieren. "From Girls to Grrrrlz" nennt sich ihr Buch, das Comix von und über Frauen, von den Anfängen bis heute dokumentiert. (von Zita Bereuter)

Close Up: Kate & Leopold
Durch ein temporäres Zeitloch schlüpft Herzog Leopold (Hugh Jackman) zufällig vom Jahr 1876 direkt ins New York der Gegenwart. Besonders interessiert er sich jedoch für die allein stehende Karrierefrau Kate (Meg Ryan). Auch sie ist äußerst angetan von Leopolds blendendem Aussehen und seinen tadellosen Manieren der alten Schule. Nur dass er tatsächlich ein Adliger aus dem 19. Jahrhundert sein soll, will Kate einfach nicht glauben. 'Girl Interrupted'-Regisseur James Mangold hat die Romantic-Comedy inszeniert. (von Pamela Russmann)
 
 
 
  Blur-Star Damon Albarn wird erwachsen.
Die Britische Hilfsorganistion Oxfam bat ihn vor zwei Jahren bei einem Hilfsprojekt für Mali teilzunehmen. Was genau er dabei machen würde, blieb ihm überlassen. "Ich wollte nicht als Botschafter für die Armen hinfahren", sagt Damon. "Ich wollte nicht wie Bono zum Politiker werden, sondern Musiker bleiben."
Das Ergebnis ist die CD "Mali-Music", die Damon Albarn zusamnnen mit lokalen Musikern in Mali aufgenommen hat. Die CD wurde von ihm finanziert und der Erlös der CD geht via Oxfarm direkt nach Mali, einem der ärmsten Länmder der Welt. Eva Umbauer stellt das Projekt vor.

Prime Cuts: Die Sterne - 'Irres Licht'

 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Eine Diskographie dick wie ein Telefonbuch haben sie sich erarbeitet in den letzten 12 Jahren, die fleißigen Meister: Kenny Dope und Little Louie Vega. Hunderte Produktionen und Remixe haben sie abgeliefert, die ganze Welt mit ihren DJ Sets beglückt, ein eigenes Label viele Jahre erfolgreich am Laufen gehalten, Kritikerhymnen im Dutzend eingeheimst und silberne und goldene Jubiläumsboxen abfeiern lassen. Das alles mit einer Mischung aus weltmännischer Gelassenheit und New Yorker Erdigkeit, Geschäftsinn und Undergroundperspektive. MASTERS AT WORK im Interview zu ihrem neuem Album "OUR TIME IS COMING".
Außerdem gibt's ein Lebenszeichen des Godfather of folk soul, TERRY CALLIER. Seine neue CD heißt "Speak Your Peace".

[playlists]
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes und dem Einbeinigen
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-04: Wiederholung: High Spirits Mix
04-05: Guest Mix Of The Week
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick