fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  30.4.2002 | 18:43 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 1. Mai
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Sunny Side Up (10-14)
  with John Megill
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Mirjam Unger

Game Cube
Nintendo veröffentlicht am 3. Mai europaweit seine neueste Konsole. Der Gamecube plaziert sich in einen Markt, der von der Sony Playstation 2 und seit neuestem der Microsoft X-Box beherrscht wird. Im FM4 Couch-Potato Test wird der Würfel auf Herz und Nieren getestet.

Digital Underground: IT News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Heinz Reich

Close Up: Blade 2
Vampir-Action mit Special-Effectsgewitter: Wesley Snipes schlüpft zum zweiten Mal in die Rolle des Vampirjägers. Diesmal hat Guillermo Del Toro inszeniert: Vampire haben Blutbanken zum Spenden aktiviert. Doch sogenannte Reapers zapfen von dort illegal ab. Diese neuen Super-Vampire gehen unter der Führung von Nomak (Luke Goss) und transformieren jedes Opfer selbst in einen Reaper und vermehren sich deshalb rasend schnell. Durch diese ungeahnte Bedrohung kommt es zu einer ungewöhnlichen Allianz. Damaskinos (Thomas Kretschmann), Herrscher der Vampire, bittet Vampirjäger und Todfeind Blade (Wesley Snipes) gemeinsam mit einer Spezialeinheit, die knoblauch- und silberresistenten Reapers auszuschalten. (von Petra Erdmann)

Termine | Prime Cuts: Sneaker Pimps - Bloodsport | Betthupferl | Luna News
 
 
 
Homebase Parade (19-22)
  Natalie Brunner und David Pfister erfüllen Hörerwünsche am Feiertag.

Prime Cuts: Sneaker Pimps - Bloodsport
 
 
 
House of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Ein Livespecial zwischen schmelzenden Festplatten und weit aufgedrehten Verstärkern in der mittwöchigen FM4-Härtezone: Zuerst die "Sphinctour" der mittlerweile halb verblichenen Industrial-Rock-Wüteriche Ministry. Dann, auf vielfachen Wunsch, erneut die alten Stammgäste Nine Inch Nails mit "All that could have been". Das Nineties-Revival hat begonnen...
 
 
 
Bonus Track (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  mit Robin Lee

03-05: Wiederholung der World Wide Show vom vergangenen Sonntag
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick