fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  6.5.2002 | 18:49 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 7. Mai
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

Moby-Listening Session des neuen Albums "18".
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Durchgeknallt im All / 2001 - A Space Travesty
In seinem neuesten Film präsentiert Komiker Leslie Nielsen eine Parodie auf Stanley Kubricks "2001: Odyssee im Weltraum" im "Nackte-Kanone-Stil". Im Weißen Haus herrscht große Aufregung: Präsident Clinton soll von Aliens auf der Mondbasis Vegan gefangen gehalten werden, während sein Klon von Washington aus die Geschicke Amerikas auf die falsche Bahn lenkt. Das ist ein klarer Fall für Dick Dix (Leslie Nielsen), den besten Mann des US-Geheimdienstes. (von Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Total Chaos - Worte und Beats
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Hal Rock

Dr. Sherry Turkle, clinical psychologist & doctor of sociology, has written many articles and books on psychoanalysis and culture and people' relationship with their computers. She is here in Vienna to get psychologists, psychiatrists, behavioural scientists etc., to become more involved in helping people to make sure that their lives are not overtaken by the powerful forces of technology, in particular the internet, robotic toys and robot carers. She warns that too many vulnerable people, not just children, are becoming too immersed in their virtual world, that their lives online are becoming more attractive to them than reality.
She is presently involved in the controversy surrounding robot carers in Japan & the States - robots who literally do everything for old people, giving them their medicine, communicating with them, taking the place of human or animal company - and she'd like to know what our listeners think about that.
Her interview with Jane Lefebvre can be heard today on FM4's Reality Check at 1.30pm.

 Dr. Sherry Turkle
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Digital Underground: saveinternetradio.org muss in Folge des DMCA (Digital Millenium Copyright Act) das amerikanische Internetradio schlechthin sterben? The story in a nutshell: [O]
(von Karl Schmoll)

Vermummungsverbot: Die Österreichische Bundesregierung hat letzte Woche ein Vermummungsverbot bei Demonstrationen angekündigt. In Deutschland gibt es das schon länger. Claudia Schäfer über die Erfahrungen, die die Bundesrepublik mit dem umstrittenen Gesetz gemacht hat.
Außerdem werden wir im Studio über die Demonstrationen, die für den 8. Mai in Wien angekündigt sind, diskutieren. (von Werner Stolarz)

Heute Abend in "Am Schauplatz": Securities
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Czesch

Close Up: I am Sam
Sam (Sean Penn), der allein erziehende Vater der kleinen Lucy (Dakota Fanning), hat das geistige Niveau eines 7-Jährigen. Allen widrigen Umständen zum Trotz, gelingt dem Minderbemittelten die alltägliche Vaterrolle mit liebevoller Bravour. Dennoch will das Jugendamt Sam das Sorgerecht entziehen. Mit der Hilfe von Staranwältin Rita Harrison (Michelle Pfeiffer) streitet Sam für sein Recht... (von Petra Erdmann)

Termine | Prime Cuts: Total Chaos - Worte und Beats | Betthupferl | Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Moby: Eva Umbauer stellt das neue Album des New Yorker Veganers/Musikern/DJ/Samplekönigs Richard Melville Hall alias Moby vor, der mit seinem letzten Album "Play" eine der meistverkauften Platten der letzten Jahre gemacht hat.

Prime Cuts: Total Chaos - Worte und Beats

Phantom Planet
Beim FM4 Fest in St. Pölten spielt die kalifornische Band "Phantom Planet" eines ihrer ersten Österreich-Konzerte. Phantom Planet aus L.A. hat berühmte Mitglieder: Der Schlagzeuger Jason Schwartzman ist Neffe von Francis Ford Coppola und hat bei Wes Andersons 'Rushmore' die Hauptrolle gespielt, Sänger und Gitarrist Alex Greenwald ist ebenfalls Schauspieler (Donnie Darko) und Model. Aber dennoch sind Phantom Planet keine Celebrity Band, schließlich gibt es sie schon seit 1994. Ihr aktuelles Album heißt "Guest", die daraus ausgekoppelte Single "California" ist im Begriff, die FM4-Charts zu entern. (von Boris Jordan)
 
 
 
Hight Spirits (22.00-00.00)
  mit BTO Spider

Auf der Asche des französischen Filter House Booms von 1997 gediehen so einige fruchtbare musikalische Gewächse . Komerziell betrachtet bei weitem nicht so ertragreich, in musikalischer Hinsicht aber wesentlich
interessanter, substanzhältiger und abwechslungsreicher. Als Basisstation der kreativen Geister fungiert Versatile Records, Paris. Label Mastermind DJ Gilb'r und I: Cube haben sich unter dem Pseudonym Chateau Flight ein
Patent auf Produktionen und Remixe unter dem Motto 'Expect the unexpected' erworben. Ihre gesammelten Remixe für internationale Künstler wie Femi Kuti, Peace Orchestra und Seiji oder französische Legenden wie Pierre Henry und Manu Dibango gibt's ab Mitte Juni auf der CD 'Remixent'. Mehr Infos und aktuelle Live Mixe zum Downloaden auf: www.versatilerecords.com
Außerdem: bereits zum 7. Mal versammelt Michael Rütten alias Mr. Soulpatrol die 'tribes of the underground'. Mit viel Gefühl und sicherem Händchen werden hier genreübergreifende Highlights des weltweiten
Groove-Geschehens auf ein Compilation Album der Superlative gepackt. Die Hight Spirits eigene Monats Compilation 'Club Essentials' gibt's dann wie jeden ersten Dienstag im Monat ab 23 Uhr.
Grüße
BTO

[playlists]
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Daddy D & JoJo

03-04: Computerjockeys live @ La boum de luxe
04-05: Wiederholung: High Spirits Mix
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick