fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  21.5.2002 | 18:59 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 22. Mai
 
 
 
 
Morning Show (6-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Close Up: Porträt Tobey Maguire
Der 26jährige Tobey Maguire ist Spiderman. Spiderman von Regisseur Sam Raimi startet am 7. Juni. Schon Ende 2002 wird Maguire für die Fortsetzung der Comic-Verfilmung vor der Kamera stehen. Ein Porträt des Jungschauspielers, der schon am Anfang seiner Karriere in "Ice Storm" begeisterte und auch in Produktionen wie "Pleasantville", "The Cider House rules" und "Ride with the devil" gute Mine machte. (von Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: The Doves - The Last Broadcast
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger


Song Contest: Erinnerungen an 7 Jahre Songcontest mit Stermann&Grissemann

Livegast: Rocko Schamoni
Der Hamburger Hans Dampf in allen humoristischen und musikalischen Gassen (Studio Braun, Goldene Zitronen) hat gerade in Österreich sein neues Meisterwerk "Der schwere Duft der Anarchie" live präsentiert. Mit dabei war natürlich seine berühmte Soulrevue "Jogging Mystique". Warum hat aber Schamoni gerade Falcos "Junge Römer" gecovert? Und warum sind die Haare von der besungenen "Berlin Woman" wie eine Mauer? (von Boris Jordan)
 
 
 
  Digital Underground:
Auf derstandard.at wirbt ein kleines Banner um unsere Aufmerksamkeit: derspittelberg.at
Die interaktive Soap zum Kennenlernen mit Protagonisten wie (Zitat) "Rastl - Mitbewohner und Godfather of Kennenlerning
Obwohl Rastl erst vor zwei Jahren von Vorarlberg nach derSpittelberg gezogen ist, ist er schon zum Ehren-Ureinwohner ernannt worden. Als WG-Mitbewohner ist Rastl ständig pleite, faul, gefräßig und dabei furchtbar sympathisch. Eigentlich macht er selten etwas Nützliches, wenn er aber doch mal den Müll rausbringt oder die Klospülung betätigt, rechtfertigt er damit ohne Probleme monatelanges Nichtstun. Falls ihm dann neben Essen und Schlafen noch Zeit bleibt, achtet dein Mitbewohner freundlicherweise immer darauf, dass die Küche mit möglichst vielen 'interessanten' Menschen gefüllt ist." (von Albert Farkas)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Martin Pieper

Termine | Betthupferl | Glamorous | Prime Cuts: The Doves - The Last Broadcast
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Natalie Brunner

Engel & Joe
Die fünfzehnjährige Ausreisserin Joe (Jana Pallaske) lernt auf der Kölner Domplatte den Punker Engel (Robert Stadtlober) kennen. Die erste große Liebe. Als Joe schwanger wird, beschließen die beiden, eine richtige Familie zu werden und das Baby gemeinsam aufzuziehen, obwohl die beiden Drogen- und Unterkunftsprobleme haben. Von der deutschen Jungregisseurin Vanessa Jopp.(von Pamela Russmann)

Unigesetz 02 - die Analyse:
Streik, Demonstrationen, Aktionen - so haben verschiedene universitäre Gruppen auf den Gesetzesentwurf zum Unigesetz 2002 reagiert. Am 21.05. wurde das Gesetz präsentiert. Veronika Weidinger berichtet über die geplanten Neuerungen an den österreichischen Unis und welche Änderungen Studierende zu erwarten haben.

Prime Cuts: The Doves - The Last Broadcast
 
 
 
  Livegast: Jeru The Damaja

Ein Jahr "linke" ÖH:
Abschaffung der Studiengebühren war eines der Ziele der "linken" Fraktionen nach den ÖH-Wahlen vor einem Jahr. In Koalition haben GRAS, VSSTÖ und KSV jedoch dahingehend noch nichts erreicht, und auch Kritik und Protest der Bundes-ÖH am Universitätsgesetz 2002 dürfte nur wenig Gehör im Bildungsministerium gefunden haben. Dennoch wird weiter Allgemeinpolitik betrieben, gegen die Pläne des Bildungsministeriums mobil gemacht und gehofft, daß es eine bundesweite Studierendenvertretung auch nach der Implementierung des UG 2002 geben wird. Veronika Weidinger hat die beiden ÖH-Vorsitzenden, Anita Weinberger und Andrea Mautz bei einer Protestveranstaltung vor dem Bildungsministerium getroffen, um mit ihnen über ihr Resümee von "ein Jahr linke ÖH-Koaltion" zu sprechen.
 
 
 
House Of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs & Paul Kraker

Wieder einmal besonders starke Kontraste in the Mix: Während True Metal-Host Kraker den verblichenen Thrash-Pionieren Megadeth eine Träne nachweint, lädt sich Mr. Fuchs die britische Instrumentalcombo Sand ins Studio. Deren hochgradig innovativer, düster-brachialer Electro-Avant-Rock-Jazz-Metal nimmt einen Schwerpunkt im heutigen "House of Pain" ein. Dazu aktuelles von Alec Empire und den Butthole Surfers bis zu Coal Chamber und Jonathan Davis Filmmusik-Ausflügen...
 
 
 
Bonus Track (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick