fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  9.6.2002 | 18:02 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 10. Juni
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Prime Cuts: Tocotronic - Tocotronic
Nach drei Jahren Pause veröffentlichen nun die Helden der deutschen Alternativszene, Tocotronic ihr neues selbstbetiteltes Album. Mit 'Tocotronic' distanzieren sich die drei Hamburger vom selbstgeschaffenen Slackerimage und werden wohl nun zurecht in die Loge der deutschen Pop-Superstars aufgenommen werden. Musikalisch dringen Tocotronic in unbekannte Genres wie zum Beispiel "Progrock" vor und in den Texten hat Sänger Dirk von Lowtzow fast gänzlich auf seine bewährten Parolen verzichtet und gibt sich kryptisch und verwirrt.

Close Up: Gosford Park
Der neueste Robert Altman Film - ein Kammerspiel, eine crime story, die an Agatha Christie erinnert: Auf dem herrschaftlichen Landsitz in Gosford Park findet sich 1932 eine höhere Gesellschaft zur Jagd ein. Die feinen Herrschaften haben ihre Diener mitgebracht, die streng getrennt im Dienstbotentrakt untergebracht sind. Während im Salon parliert wird, tauschen die Dienstboten den neuesten Klatsch aus. Dann wird Hausherr Sir William McCordle tot in seiner Bibliothek aufgefunden und fast jeder im Haus hätte einen Grund für die Tat...

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerlinde Lang

Digital Underground: IT-News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: John Q.
Der Fabrikarbeiter John Q. Archibald (Denzel Washington) ist auf Kurzarbeit und hat große Geldprobleme. Sein einziges Glück sind seine Frau Denise (Kimberly Elise) und sein 10-jähriger Sohn Mike (Daniel E. Smith). Als der Sohn eine Herztransplantation braucht und John Q.s Versicherung nicht bezahlt, rastet der Vater im Spital aus... Ein Familiendrama von Nick Cassavetes, dem Sohn von Regisseur John Cassavetes. (Pamela Russmann)

Termine | Betthupferl | Luna News | Prime Cuts: Tocotronic - Tocotronic
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Mirjam Unger

Film: The Isle
"The Isle" spielt zur Gänze an einem mehr als idyllischen See, der irgendwo in den Wäldern Südkoreas versteckt liegt. Die Schönheit der Natur tritt bald in den Hintergrund, wenn die konsequent ruhige Kamera Blicke in die kleinen Anglerhütten wirft, die wie grelle Farbtupfer auf dem Wasser schweben. Die wortlose Hee-Jin (Seo Jung), die alleine am Ufer haust, ist die Herrin über dieses trostlose Paradies, versorgt die Touristen mit notwendigen Utensilien und gegen Geld manchmal auch mit Sex...Kino zwischen Schock und Poesie: Seine radikalen Outsider-Studien machten den koreanischen Regisseur Kim Ki-Duk zum kontroversiellen Geheimtipp zahlreicher Filmfestivals... Christian Fuchs liefert ein Porträt des Regisseurs und mehr zu "The Isle"


Asyl in Österreich
Wird die Bundesbetreuung für Asylsuchende privatisiert? Nur etwa 20-30% aller Asylsuchenden in Österreich kommen in die sogenannte 'Bundesbetreuung'. Das bedeutet, dass der Bund für Unterkunft, Verpflegung und medizinische Versorgung von Asylsuchenden aufkommt, die mittellos sind. Die wenigen eigenen Betreuungseinrichtungen des Bundes sind voll, weshalb jetzt schon mehr als zwei Drittel der 6.300 Flüchtlinge in Bundesbetreuung in Gasthäusern auf dem Land untergebracht sind. Jetzt gibt es Pläne für eine Privatisierung der Bundesbetreuung, auch eine Bund-Länder-Kombination für die Versorgung ist im Gespräch. Flüchtlingsorganisationen laufen angesichts dieses Zukunftsszenarios Sturm und fordern eine gesetzlich geregelte Mindestversorgung für alle Flüchtlinge. Claudia Schäfer hat sich die Stationen der Asylsuchenden in Österreich angeschaut.

 
 
 
  Hans Nieswandt im Gespräch mit Boris Jordan

Prime Cuts: Tocotronic - Tocotronic

 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Robert Rotifer

Endlich findet das lang überfällige Edwyn Collins-Interview zu dessen (nicht mehr ganz so) neuem "Doctor Syntax"-Album seinen Weg aus der Londoner Außenstelle. Von seinem Studio in West Hampstead aus sinniert der würdig gealterte Miterschöpfer der Indie-Ästhetik über die Hintergründe der entspannt funkigen Tracks seines neuesten Langspieler, und wenn einer erzählenswerte Hintergründe anzubieten hat, dann ist das Edwyn. Wollen wir darüber bloß nicht vergessen, dass an diesem Montag mit Sonic Youths "Murray Street" und Cousteaus "Sirena" auch noch das Erscheinen zweier Supernovae am Indie-Gestirn gefeiert werden will. Und
Reindeer Section, Saloon, Looper, Caesar's Palace, Shivaree, die Vines glitzern dazwischen durch.
 
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Madame Luna Luce
 
 Heartbeat, 10.6.2002 
 
artist title label
 CousteauNo MedicationPalm Pictures
 Sonic YouthDisconnection NoticeUniversal
 The VinesHomesickEMI
 The New PornographersTo Wild HomesMatador
 SaloonGirls Are The New BoysTrack & Field
 Caesar's PalaceLet My Freak Flag FlyVirgin
 D4PartyFlying Nun
 SomaticsLast Boy In An Old TownBeggars Banquet
 Beth OrtonConcrete SkyHeavenly
 Mark EitzelDo You Really Want To Hurt Me?New West
 ShivareeWagersEMI
 Edwyn CollinsRunning Away With MyselfSetanta
 Edwyn CollinsThe BeatlesSetanta
 Orange JuiceBlue BoyPostcard
 Edwyn CollinsTwenty Years Too LateSetanta
 Edwyn CollinsSplitting UpSetanta
 Edwyn CollinsWelwyn Garden CitySetanta
 LooperFucking AroundMute
 Reindeer SectionStrike Me DownPIAS
 Max EiderOther Kinds of LoveVinyl Japan
 The Ladybug TransistorSeadriftFeeding Frenzy
 The Ladybug TransistorWindyMerge
 HamfatterI Love YouEigenverlag: www.hamfatter.net
 Sonic YouthKarenUniversal
   
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Wiederholung der Solid Steel Radio Show vom vergangenen Samstag.
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick