fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  15.6.2002 | 18:32 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Sonntag, 16. Juni
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Sunny Side Up (10-13)
  with John Megill

John Megill ist auch diesen Sonntag der Mann für das Frühstück mit Groove am Brot und Rhythmus im Kaffee. Feine Sounds für die schönsten Stunden der Woche: den Sonntagmorgen. Und für Sonne zwischendurch gibt's im Shop auch die Sunny Side Up-CD.

[playlists]
 
 
 
Doppelzimmer (13-15)
  mit Hermes und Mona Moore
 
 
 
Gästezimmer (15-17)
  mit Heinz Reich

So war das Frequency-Festival

Lydia Lunch
Lydia Lunch: Original punk diva (Teenage Jesus), spoken word Vortragende, Performance Künstlerin, Buchautorin, etc etc. Die Veteranin der New Yorker post punk Avantgarde ist nach wie vor produktiv, zuletzt auch wieder als Musikerin. Die aktuelle EP "Champagne, cocaine & nicotine stains" gilt als das Beste was Lydia Lunch in den letzten Jahren musikalisch so gemacht hat. - Im FM4 Gästezimmer lässt La Lunch erst einmal kein gutes Haar an Nick Cave, Sonic Youth und Courtney Love, ihren alten Weggefährten, und dann spielt sie uns einige iher Lieblingsplatten vor, von Foetus, Etta James, Morphine, der Birthday Party oder Monster Magnet. (von Eva Umbauer)
 
 
 
World Wide Show (17-19)
  with Gilles Peterson

[playlist]
 
 
 
Zimmmerservice (19-21)
  mit Martin Blumenau
[playlist]

Heute mit einem Live-Mitschnitt vom International Noise Conspiracy-Konzert beim Frequency
 
 
 
Im Sumpf (21-23)
  mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Mike Hentz - ein Name als Durchlauferhitzer von Ideen und Prozessen

Er hat kein eigentliches Werk, aber er hinterlässt seit den 70-er Jahren seine Spuren überall auf dieser Welt. Mike Hentz, vagabundierendes Gründungsmitglied von "Minus Delta t", Netzwerk-Pionier, provokativer "Situationskünstler", Medienfreibeuter undundund. Diesen Sommer plant er auf einem ungarischen Landgut einen öffentlich zugänglichen Workshop zu den Themen "Vandalismus, Exstase und Trance". Wir bringen ein ausführliches Gespräch mit dem in den USA geborenen, vielseitigen Künstler, dessen Umtriebe bislang noch nirgends musealisiert wurden.

Die Graue Lagune
 
 
 
Liquid Radio (00-01)
  Soundpark in the mix by Makossa
 
 
 
Soundpark (01-06)
  Live mit Robert Zikmund
[fm4.orf.at/soundpark]
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick