fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  16.6.2002 | 18:30 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 17. Juni
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Prime Cuts: Gemma Hayes - 'Night On My Side' (Virgin)
"Sometimes a melody and a chord change just break your heart and there's no words to describe that. And when you do use words it seems to make it into a square box again."
When Gemma Hayes talks about her music she shines. The hazelnut flecks in her blue eyes seem to dance with a pure passion born from almost total immersion in music's myriad possibilities. It's about those small moments in time where everything becomes clear. Moments of understanding that we all experience.

Close Up: Martha..Martha
'Martha..Martha' von der Französin Sandrine Veysset ist das Porträt einer am Rande der Gesellschaft lebenden Familie. Martha, Raymond und ihre Tochter Lise leben ganz für sich. In ihrer tiefen Armut halten sie fest zusammen. Als Ereignisse aus der schmerzlichen Vergangenheit der Mutter an die Oberfläche dringen, bricht die kleine Familie auseinander. (von Erika Koriska)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Digital Underground: IT-News

Lesestoff: "Lahore, Sommer 1998. Eine brütende Hitze liegt über der pakistanischen Millionenstadt. Manchmal wackelt die Erde, denn Pakistan führt im Wettstreit mit Indien ständig neue unterirdische Atomtests durch. Der 29jährige Daru hat währenddessen ganz andere Probleme. Er hat seinen gut bezahlten Job bei einer Bank verloren..." - Moshin Hamids Debutroman "Nachtschmetterlinge", schon jetzt ein "Kult"-Roman unter Pakistans westlich orientierten jungen Menschen, erzählt von der pakistanischen Gesellschaft und ihren schier unüberwindlichen Klassenunterschieden. "Nachtschmetterlinge" - "Night Moths" im Originaltitel - zeichnet ein facettenreiches Bild des zeitgenössischen Pakistan. (von Eva Umbauer)

Live zu Gast: Thomas Heher, Herausgeber der neuen Literaturzeitschrift "Volltext". (anlässlich des FM4 Literaturwettbewerbs Wortlaut) (von Pamela Russmann)

Ein Spiel dauert 90 Sekunden: Die WM-Spiele des Tages, kommentiert von Martin Blumenau
 
 
 
Update (17-19)
  mit Functionist

Close Up: Mr. Undercover
Mafia-Pate Pops Romano (Peter Falk) entwickelt einen Plan um die Verhaftung des ganzen Clans zu verhindern. Sein Sohn Corky Romano (Chris Kattan), ein gesetzestreuer Tierarzt, muss ins FBI eingeschleust werden, um Beweise zu vernichten. Eine Komödie von Regisseur Rob Pritts. (von Pamela Russmann)

Termine | Betthupferl | Luna News | Prime Cuts: Gemma Hayes - 'Night On My Side'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Mirjam Unger

Film: Das Frühlingstreffen
Die Insel Chios im Jahr 1960. Nach dem plötzlichen Tod des örtlichen Feldhüters drängt der Rat des Dorfes darauf, einen neuen Mann dafür einzustellen. Niemand ist sehr erpicht auf den Posten, denn das Dorf hat eine höchst diebische Reputation. Erst als mehr Geld in Aussicht gestellt wird, melden sich nacheinander vier Feldhüter, die alle ihre Tücken haben. Ein Film des griechischen Regisseurs Dimos Avdeliodis. (von Pamela Russmann)

TTC - Ceci n'est pas un disque
"Dies ist keine Pfeife" schrieb Magritte unter sein Bild einer Pfeife. TTC greifen dieses berühmte Zitat auf und machen... keinen Hip Hop für Pfeifen! Eher für Lesben.
Heinz Reich hat sich mit den 3 Dada-Rappern in Paris getroffen, über Attitude, Männlichkeit und den Status Quo von Hip Hop in Frankreich geredet und selten so gelacht.
 
 
 
  The Jam: Paul Weller über seine alte Band The Jam anlässlich der Veröffentlichung von "The Jam At The BBC", einem Album, auf dem die besten Jam-Songs zwischen 1977 und 81 zu hören sind, sowie rares live Material. - Vor 25 Jahren wurde das erste Album der Jam veröffentlicht, und bald war das Trio rund um Sänge/Gitarrist/Songwriter Paul Weller eine der beliebtesten und bedeutendsten Bands in Großbritannien. Am Höhepunkt der Band löste Weller The Jam auf, was ihm so mancher Fan bis heute nicht verziehen hat. Aber Weller wollte seinen Sound verändern, in eine neue musikalische Richtung gehen, und das konnte und wollte er nicht mit Bruce Foxton und Rick Buckler, den beiden anderen Jam-Mitgliedern, zu denen er dann eigentlich nie wieder Kontakt hatte. Nach The Style Council wurde Weller erst mal Hausmann, um dann zu Beginn der 90er Jahre wieder so richtig die Gitarre auszupacken und als "Britpop-Vater" eine dritte musikalische Karriere zu erleben. Im Herbst erscheint ein neues Paul Weller-Album. (von Eva Umbauer)

Prime Cuts: Gemma Hayes - 'Night On My Side'
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  Aktuelles aus der Indie&Alternative-Gitarrenpop-Welt. Außerdem: Paul Weller über seine legendäre Band The Jam, die vor 25 Jahren ihr erstes Album veröffentlichte. Eben erschienen, die Jam-CD "At The BBC", mit dem Besten der Band aus ihren Jahren 1977-81, plus rares live Material präsentiert von Eva Umbauer.
 
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Madame Luna Luce
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Reneè Gadsden

03-05: Wiederholung der Solid Steel Radio Show vom vergangenen Samstag.
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick