fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  12.5.2000 | 15:05 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programmhighlights - Samstag, 13. Mai
  Connected: Österreichs Zivildiener protestierten die ganze Woche lang in den verschiedensten Formen gegen die anstehenden Kürzungen im Zivildienstbereich. Kernpunkt der Kritik: Die Kürzung des Essensgeldes von öS 155 auf öS 43 pro Tag. Unter dem Motto Wer nicht ißt, arbeitet auch nicht sind Demonstrationen und Aktionen geplant. FM4 Reporter Andreas Grünewald mischt sich unter die Zivildiener.
 
 
 
  Juan Atkins aus Detroit ist einer der "Godfathers" der Technobewegung. Im Partykeller wird er über die Anfänge von Techno erzählen und DJ-Live Set spielen. Juan Atkins arbeitet seit den 80er Jahren unter Projektnamen wie Model 500 oder Cybotron an seiner Vorstellung von afroamerikanischer futuristischer Musik. Juan Atkins Liebe zu Kraftwerk und Motown Soul, Depeche Mode und Disco hat zur Erfindung von Techno geführt. "The music is just like Detroit: A mistake. It's like George Clinton and Kraftwerk stuck in an elevator." Außerdem begleiten wir Holger Thor alias Miss Candy beim Make-Up für den Life-Ball der am Abend stattfindet, berichten von 100 Tagen Widerstand gegen die schwarzblaue Regierung und stimmen euch mit Stermann und Grissemann auf den Song Contest ein.
 
 
 
  Der bildet dann eindeutig den Höhepunkt des Abend. Stermann und Grissemann liefern wie schon die letzten Jahre den Alternativ-Ton zum Grand Prix de la Eurovision. Nährere Informationen hier.
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick