fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  8.7.2002 | 18:33 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 9. Juli
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Sommerkino Festival "Sonnenaufgang": Mein Russland
Am Freitag, 12.7. eröffnet das Filmarchiv Austria sein Sommerkino unter dem Titel "Sonnenaufgang". Bis Mitte August wird im Augarten Open Air und bis Ende September im Wr. Imperial Kino dem österreichischen Gegenwartskino der verdiente Tribut gezollt. Den Auftakt macht am Freitag Barbara Gräftners Film "Mein Russland". In Dogma-Style gedreht, mit glanzvoller Schauspielleistung ist der Regisseurin ein zugleich wunderbar komisches und ernstes Familiendrama gelungen: Eine Bankangestellte und Mutter sieht sich restlos überfordert, als die russische Verwandtschaft ihrer Schwiegertochter in spe anreist. Erika Koriska findet, "Mein Russland" darf man nicht versäumen.

Termine | Webtip | Prime Cuts: Red Hot Chili Peppers - 'By The Way'
 
 
 
Reality Check (12-13)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Supersonnig (13-14)
  In den Monaten Juli und August verwöhnt FM4 sechsmal in der Woche (Montag bis Samstag) mit der Sendung "Supersonnig". Von 13.00 bis 14.00 Uhr bekommt man ein sommerliches Mixtape in die Ohren gestellt. Das Supersonnig.
Frische, fruchtige, sonnige Sommerlieder.
Den Mix und die Verantwortung für den musikalischen Sommercocktail übernehmen prominente Leute wie zum Beispiel Musiker, FM4-Moderatorenwastln - und ihr,
die sehr geschätzte FM4-Hörerschaft.
fm4.orf.at/supersonnig
 
 Supersonnig-Mix von Chuckchillout (09-07-02) 
 
artist title
 Timbaland/MagooAll Y'all
 TweetOops (Oh My)
 GentlemanLeave Us Alone
 Herbert/Dani Siciliano The Audience
 Justus KöhnckeIch Versteck Mich Vor Der...
 GarbageThe World Is Not Enough
 PJ HarveyA Place Called Home
 Black LegendWe'll Be In Trouble...
 3 Feet Smaller/SchönheitsfehlerJenny
 BenjieSommerzeit
 SilverchairAna's Song (Open Fire)
   
 
 
Sonnendeck (13-14)
  mit Functionist

Lesestoff: Armistead Maupin - "Der nächtliche Lauscher"
"Ich schreibe, um laut gelesen zu werden", bekannte einst der Kultautor Armistead Maupin in einem Interview. "Ich beende nie ein Kapitel, ohne sicherzustellen, dass es mir mühelos über die Lippen kommt. Ich komme von einer südlichen Tradition des Erzählens her, und ich glaube, dass Lesen wie ein anregender Waldlauf sein sollte, und zwar ohne hinderliche Holzklötze am Bein". Eine nächtliche Radioshow und ein geheimnisvoller Anrufer. Armistead Maupin erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft. Armistead Maupin hat mit seinen legendären "Stadtgeschichten" (über eine Million verkaufte Exemplare) bewiesen, dass er das Leben und die Menschen liebt. In "Der nächtliche Lauscher" geht er einer wundersamen Freundschaft auf den Grund, die ein seltsames Rätsel birgt.

Schon zum achten Mal findet das Zeltfestival Konstanz nun statt und zwar ganze 19 Tage lang. Wie verlosen 1 mal 2 Karten für Bush am 11.07 auf dem Zeltfestival in Konstanz und 1 mal 2 Karten für Donots!

Digital Underground: Pikmin
Pik Pik. Das sind Karotten. Wahrscheinlich japanische. Und offensichtlich auch eine Kindheitserinnerung von Shigeru Miyamoto. Den kennt man vielleicht nicht, wohl aber seine "Kinder": "Mario", "Zelda" und "Donkey Kong". Jetzt hat der Japaner wieder neuen Kreaturen Leben eingehaucht. Pikmin heißen die kleinen Lebewesen - das Digital Underground hat das neue Spiel für den Nintendo Gamecube getestet und ist dabei ein bisschen in die Vergangenheit abgeschweift...
 
 
 
Update (17-19)
  mit Christian Davidek

Close Up: Hammer - House of Horror (Kino unter Sternen)
Ab Donnerstag bis Mitte August gibt es wieder das Kino unter Sternen im Wr. Augarten und das wartet auch mit einem interessanten Special auf - "Hammer - House of Horror": Die britischen Hammer Studios, gegründet in den 30er Jahren, verschrieben sich in 50er Jahren vollkommen den Gothic Horror. Farbenprächtige Hammerscope Filme wie "The curse of Frankenstein" und "Dracula" machen Peter Cushing und Christopher Lee zu Stars. "The Mummy" von Terence Fisher aus dem Jahr 59 eröffnet am Freitag den "furchterregenden" Reigen. Petra Erdmann über die Faszination der Hammerfilme. (von Petra Erdmann)

Termine | Betthupferl | Glamorous | Prime Cuts: Red Hot Chili Peppers - 'By The Way'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerlinde Lang

Sommerkino Arena: Reihe Dreiraum
Im DreiRaum Projekt in der Wr. Arena ist ein "work in progress" und bietet jungen Amateuren aber auch Professionellen die Möglichkeit, ihre Filmarbeiten zu zeigen. DreiRaum Film beginnt mit einem dreitägigen Start-up im Juli im Rahmen des ARENA-Open-Air-Sommerkinos. Ab Herbst wird die Filmschiene in der DreiRaum- Location indoor weitergeführt. Der Auftakt findet am 11.,18. und 25. Juli statt und wendet sich an Kurzfilm- und Videoproduktionen, die sich jeweils den Themen Politik, Musik und Alltag widmen. Erika Koriska berichtet darüber.

Prime Cuts: Red Hot Chili Peppers - 'By The Way'
 
 
 
Hight Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

it's a co-op thing:
west london's broken beat posse und ihre freunde und verbündeten aus aller welt setzen schlauerweise systematisch auf den unity gedanken. zellen bilden, plattformen aufbauen, zusammenhalten, einander gegenseitig unterstüzen und featuren. auf jeden fall auch maximale kontrolle über struktur, vertrieb und promotion behalten, das hat sich schon im hip hop gut bewährt, bei den (wu tang) clans und (flavour) units. die kommenden releases gruppieren sich in einer recht mächtigen cd phalanx - MODAJI - PRE SETS, SEIJI - REMIXES, CO-OPERATION SESSION2 mit stoff von NEON PHUSION bis DAZZ I KUE und 2000 BLACK PRESENTS : MRC DE CLIVE - LOWE, DOMU, RESTLESS SOUL, undundund - nicht zu vergessen die allgegenwärtigen 4 hero ..........
im free flow forum: dj geb.el

grüße, bto

[playlists]
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes und dem Einbeinigen

Chez Hermes goes Vinyl!
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-04: Wiederholung: High Spirits Mix
04-05: Guest Mix Of The Week
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick