fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  27.7.2002 | 18:57 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Sonntag, 28. Juli
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Sunny Side Up (10-13)
  with John Megill

John Megill ist auch diesen Sonntag der Mann für das Frühstück mit Groove am Brot und Rhythmus im Kaffee. Feine Sounds für die schönsten Stunden der Woche: den Sonntagmorgen. Und für Sonne zwischendurch gibt's im Shop auch die Sunny Side Up-CD.

[playlists]
 
 
 
Festivalradio (13-15)
  mit Mona Moore

Kommendes Wochenende finden gleich 3 europäische Festivals statt: Das Splash HipHop Festival im deutschen Chemnitz, das Sziget Festival auf der Donauinsel in Budapest und das spanische Benicassim. Wir versorgen euch mit den letzten News (wo bekomm ich Karten her, welches ist der billigste Anreiseweg und sollte man dort campen?)

Und wir schauen schon mit großen freudigen Augen auf das zweitägige FM4 Fest in der Poolbar in Feldkirch.
 
 
 
Gästezimmer (15-17)
  mit Claudia Unterweger

Zu Besuch sind Tocotronic
 
 
 
World Wide Show (17-19)
  with Gilles Peterson

[playlist]
 
 
 
Zimmmerservice (19-21)
  mit Martin Blumenau
[playlist] & [extended version]
 
 
 
Im Sumpf (21-23)
  mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Start der Sommerserie: Zwischen den Orten - globale Sounds und lokale Differenz"

Aktuelle Electronica aus Argentinien, Georgien, Kuba, Mali, Mexico, der Mongolei und Russland. Ambient aus Buenos Aires, Tex-Mex-Techno aus Tijuana, HipHop aus der Mongolei. Verschiedenste elektronisch gespeiste Popmusiken zirkulieren momentan in ungeahntem Ausmaß um den Globus, transformieren sich im Spannungsfeld von standardisierten Produktionstechniken und Szenerückgriffen auf spezifische regionale Traditionen und Soundsignaturen. Ein Grund dafür liegt sicher im Demokratisierungs- und Enthierachisierungspotential der neuen Technologien.
Ob vermittelt als vagabundierende Software, als virtuelles Instrument, als Soundfile oder simpel angezapft über die überquellenden Archive und Speicher einer zusehends vernetzten Musikdistributionsindustrie und dem Rattenschwanz an mehr oder weniger legalen Freibeutern: Soviel Musik war noch nie. Soviel Musik vor allem auch, die nicht den Regeln eines letztendlich ethnographisch festschreibenden Blicks gehorcht, wie er auf das World Music-Regal fällt. Musik zwischen den Orten, zwischen Pheripherie und Zentrum, zwischen globalisierter Uniformität und ausgestellter Andersartigkeit.

Die voraussichtlich 6-teilige "Im Sumpf"-Sommerserie spürt diesen Pop-Stilen jenseits der westlichen Kartographie nach. Sie befragt sie sowohl auf aktuelle Produktionsbedingungen und soziopolitische Kontexte wie auch auf ihre Positionierung zwischen futuristischen Electronica-Ästhetiken der Ortlosigkeit und hybriden Formen.
 
 
 
Liquid Radio (00-01)
  Mole Listening Pearls presents THE LISTENING ROOM
Vol.1 @ Totem Design NYC
 
 Liquid Radio: Mole Listening Pearls & Totem Design Group Presents: The Listening Room 
 
artist title
 YonderboiRiders on the Storm (Pink Solidism)
 Ralph Myerz & The Jack Herren BandMenage a trois
 nor elleKey To The City
 Gabor DeutschKidnapped Radiance (Yonderboi feat Zagar Remix)
 Dublex Inc.Sorrover
 Thunderball Getaway
 NaomiGo
 Baby Mammoth And I'll See You
 QuanticLife In The Rain
 ToscaBusenfreund (Walkner Moestl Dub)
 LemongrassJourney To A Star (Time Tunnel Maxi Version)
 Anima Sound System'68 (De-Phazz Dub)
 DJ Kreemy aka. Karim Rashid vs. Brother's BrothersPlob
   
 
 
Soundpark (01-06)
  mit Robert Zikmund

fm4.orf.at/soundpark
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick