fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  6.8.2002 | 18:31 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 7. August
 
 
 
 
Morning Show (6-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: BALKANCINEMA
Die Independentfilmszene Jugoslawiens blüht. Allein in den letzten 10 Kriegsjahren wurden 75 neue Filme produziert, die zu einem Grossteil noch nicht in westlichen Kinos zu sehen waren. Ab 8.August 2002 werden im Rahmen der Reihe BALKANCINEMA im Wiener Cinestar Kino täglich Filme aus den Ländern des ehemaligen Jugoslawien (Bis Sonntag allerdings ersatzweise im UCI Millenium, weil das Cinestar wegen eines Wasserschadens vorübergehend geschlossen wurde). In Reihe u.a. zu sehen 'Apsolutnih Sto' (Absolute Hundred), ein Sozial-Drama von Regisseur Srdan Golubovic über einen jungen Spitzensportler aus Belgrad, der den Glauben an seine Werte verliert und in die Drogensucht schlittert.

Termine | Webtip | Prime Cuts: International Pony - 'We Love Music'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Supersonnig (13-14)
  In den Monaten Juli und August verwöhnt FM4 sechsmal in der Woche (Montag bis Samstag) mit der Sendung "Supersonnig". Von 13.00 bis 14.00 Uhr bekommt man ein sommerliches Mixtape in die Ohren gestellt. Das Supersonnig. Frische, fruchtige, sonnige Sommerlieder.

Den Mix und die Verantwortung für den musikalischen Sommercocktail übernehmen prominente Leute wie zum Beispiel Musiker, FM4-Moderatorenwastln - und ihr,
die sehr geschätzte FM4-Hörerschaft.
fm4.orf.at/supersonnig
 
 7.8.2002: Supersonnig-Mix von Jjoplin 
 
artist title
 Maxim/SkinCarmen Queasy
 RZA/Method ManLa Rhumba
 Massive AttackUnfinished Sympathy
 Tricky/Alanis MorissetteExcess
 Dead PrezHip Hop
 Life Of AgonyDon¿t You (Forget About Me)
 Fantastische VierWas Geht
 MystikalDanger (Been So Long)
 Nine Inch NailsCloser
 Texas/Wu Tang ClanSay What You Want
 Puddle Of MudControl
 Marilyn MansonSweet Dreams
 U2Hold Met, Thrill Me, Kiss Me...
   
 
 
Sonnendeck (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Sommerkino: Die innere Sicherheit
Der schönste deutsche Film des Jahres 2000 ist für Petra Erdmann 'Die innere Sicherheit' von Christian Petzold. Zeit, ihn im Sommerprogramm des Votivkinos (wieder)zusehen: Eine Kleinfamilie auf der Flucht. Ihr Feind ist der deutsche Staat. Es handelt sich um ehemalige Terroristen der RAF. Durch die Augen der 15jährigen Tochter Jeanne gesehen, ein packender, kluger, großartiger Film.

Retro Games
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Czesch

Close Up: Hable con ella/Sprich mit ihr
Das neueste Meisterwerk des spanischen Regisseurs Pedro Almodovar: Melancholisch, komisch, farbenprächtig und intensiv: Seit die Tänzerin Alicia im Koma liegt, weicht der Krankenpfleger Benigno nie von ihrer Seite. Eines Tages begegnet ihm im Krankenhaus der Journalist Marco (Darío Grandinetti). Auch er ist hier, um sich um seine Liebe zu kümmern, die im Koma liegt: Lydia (Rosario Flores) heißt sie und war Stierkämpferin, bis sie bei einer Corrida schwer verletzt wurde. Benigno und Marco freunden sich an.

Termine | Popnews | Betthupferl | Prime Cuts: International Pony - 'We Love Music'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerald Votava

Retro Games | Prime Cuts: International Pony - 'We Love Music'
 
 
 
House Of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und DR. Nachstrom

"Böse Hitze" ist ein Motto in diesem hochsommerlichen 'House of Pain'. Tauchen Fuchs und Nachtstrom doch in der ersten Stunde in das Gesamtwerk von Primal Scream ein, anlässlich des neuen Albums Evil Heat. Es versteht sich fast von selbst, dass dabei das Hauptaugenmerk auf dunklen und brachialen Tracks liegt. "Bitte schön krankbleiben" heißt dann der Leitspruch in der zweiten Stunde. Als erster in einer Reihe von FM4-Gästen steuert David Pfister da einen besonders nachtschwarz-glamourösen 'Dirty Black Summer'-Mix bei, der sich schlicht "Stay Sick!" betitelt. Mit dabei Patienten wie Alec Empire, Jesus Lizard, Sneaker Pimps oder Iggy Pop. Also: Zuhören, sich krankschreiben lassen.
 
 'Dirty Black Summer', Volume 5: David Pfisters "Stay Sick"-Mix 
 
artist title
 Monster MagnetTemple Of Your Dreams
 Guns N RosesIt Ain't Easy
 KyussDemon Cleaner
 Iggy PopSixteen
 Cramps Human Fly
 Screamin' Jay HawkinsI Put A Spell On You
 Einstürzende NeubautenModimidofrsaso
 Current 93Bloodstreamruns
 Alec EmpireEverything Starts With A Fuck
 Ec8orGimme Nyquil All Night Long
 Jesus LizardPuss
 Charles MansonIs There No One In Your World But You?
 BauhausShe's In Parties
 MalariaZarah
 Sneaker PimpsAfter Every Party I Die
   
 
 
Bonus Track (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick