fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  14.8.2002 | 18:44 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Sunny Side Up (10-14)
  with John Megill

Nachrichten aus den Hochwassergebieten
 
 
 
Sonnendeck (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Das neue Album von Bruce Springsteen und die Rockmusik im Zeichen des neuen amerikanischen Patriotismus. (Martin Blumenau)

Digital Underground: Elvis Live on Stage (Zita Bereuter)

Sommerkino: My Own Private Idaho
Mike und Scott, zwei Strichjungen unterwegs durch ein trostloses, puritanisches Amerika. Ein Roadmovie als Geschichte einer tiefen Freundschaft, als verzweifelte Suche nach den eigenen (familiären) Wurzeln, erzählt als moderne Variante von Shakespeares Königsdrama "Henry IV" - surreal und von bezwingender melancholischer Poesie, mit zwei wunderbaren Hauptdarstellern: River Phoenix und Keanu Reeves. Zu sehen am Samstag im Kino unter Sternen im Wiener Augarten. (Martin Pieper)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Martin Pieper

Close Up: About A Boy
Playboy Will (Hugh Grant) fühlt sich in seiner Londoner Single-Welt pudelwohl - Kinder sind für ihn ein Horror. Doch als er eine Affäre mit einer alleinerziehenden Mutter hat, kommt er auf den Geschmack. Also begibt er sich zum Treffen einsamer Mütter und gibt den verlassenen Vater. Als er über ein Rendezvous mit einer Frau den 12-jährigen Marcus (Nicholas Hoult) kennenlernt, wird er ihn nicht mehr los. Nick Hornbys Bestseller "About A Boy" haben die Regiebrüder Chris und Paul Weitz verfilmt. (Petra Erdmann)

Termine | Prime Cuts: Gilles Peterson - World Wide Vol. 2 | Gerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Christian Davidek

Kino: Ali
Regisseur Michael Mann hat das Leben einer Legende verfilmt, Will Smith stellt ihn dar: 1964 steigt Cassius Clay gegen den Schwergewichtsweltmeister Sonny Liston in den Ring und gewinnt. Ein neuer Champ ist geboren. Doch so überwältigend Clays Aufstieg war, so tief ist kurz darauf sein Fall. Clay konvertiert zum Islam, erhält den Namen Muhammad Ali und zieht damit die Ablehnung der vom Rassismus geprägten amerikanischen Gesellschaft auf sich. Der Champ verweigert außerdem den Kriegsdienst in Vietnam, was eine Anklage und den Entzug seiner Boxlizenz zur Folge hat. (Pamela Rußmann)

Prime Cuts: Gilles Peterson - World Wide Vol. 2
 
 
 
  Elvis Presley - 25. Todestag
Kaum eine Tageszeitung oder ein Magazin, auf dem dieser Tage nicht Elvis auf dem Cover ist. In den Plattenläden und Buchhandlungen ist der King auch zuvorderst gereiht. Unter all den neuen Elvisbüchern sticht eines besonders ins Auge: großformatig in einem edlen Schuber - Elvis von hinten vor großem Publikum - alles in schwarz - blau. "Elvis 1935-1977" von Robert Gordon. Zita Bereuter hat sich das Buch genauer angeschaut.

 
 
Rough Mix (22-00)
  mit Werner Geier

Good music for bad times (the friends edition). "Yeah, Oli, what a guy", schreibt ein Freund über den Tod des Stereo de Luxe Labelchefs, "Went out in a blaze of glory too. Motorcyles etc. James Dean stuff. I will miss him but his music will keep me company for a life time. I'm very proud to be wearing my Stereo Deluxe long sleeved shirt today. He too was a long way from being your STANDARD type of guy. He took chances with his music and label and we should be thankful about that. I remember the first Bassic Instincts comp and thinking who the f**k are this lot?"
Eine kleine Referenz an einen good 'ol pal (wenn auch verspätet wg. Sendungstausch) und future references von einem anderen Langzeitpartner in crime, Daniel Haaksman, der das Rad weiterdrehen hilft, auch wenn es schwerfällt.

Sorry, no tracklist this time.

 a sort of homecoming...
 
 
Projekt X (00-01)
  Das erste Mal nach der Sommerpause - mit den HPLs Haipl, Knötzl und Votava
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Dave & Joe
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick